• MSI Radeon R9 270 Gaming 2G ITX: 17-Zentimeter-Grafikkarte für Mini-ITX-Systeme demnächst im Handel

    Schon im November letzten Jahres stellte der Hardwarehersteller MSI mit der GeForce GTX 760 Gaming Mini-ITX eine kraftvolle Grafikkarte für ITX-Systeme mit begrenzten Platzangebot vor. Jetzt stellt der Hersteller mit der neuen Radeon R9 270X Gaming 2G ITX ein ähnliches Produkt vor, allerdings auf Basis des Curacao-XT-Chipsatzes aus dem Hause AMD. Trotz seiner Länge von nur 17 Zentimetern soll die Leistung der des Referenzmodelles R9 270X von AMD entsprechen



    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22111-msi-r9-270x-gaming-mini-itx-01-950x678.png


    Die neue MSI Radeon R9 270 Gaming 2G ITX greift, wie das Referenzmodell von AMD auch, auf den Curacao-XT-Chipsatz zurück, womit insgesamt 1.280 Streamprozessoren, 80 Textureinheiten und 32 Rasterendstufen (ROPs) zur Verfügung stehen. Während das Referenzmodell aber mit einem Chiptakt von 1.000 Megahertz (Basis) und 1.050 Megahertz (Boost) arbeitet, hat MSI hier die Taktschraube geringfügig angezogen, so dass der Winzling jetzt mit 1.030 respektive 1.080 Megahertz zu Werke geht um somit auch dem Namen "Gaming" gerecht zu werden. Der mit einer Größe von 2.048 Megabyte bemessene GDDR5-Videospeicher ist von MSI allerdings nicht angetastet worden, sodass dieser wie gewohnt über einen 256-Bit breiten Datenbus verfügt und auf einen Takt von 1.400 Megahertz, effektiv 5.600 Megahertz kommt.


    Wie schon beim MSI eigenen Gegenstück, der GeForce GTX 760 Mini-ITX, setzt der Hersteller auch bei der MSI Radeon R9 270 Gaming 2G ITX auf ein Dual-Slot-Design sowie einen Hybrid-Kühler, der von einer Mischung aus Axial- und Radial-Lüfter betrieben wird. Unterhalb befinden sich sich zahlreiche Aluminiumfinnen, die von einer dicken Kupferheatpipe durchzogen werden um die Wärmeentwicklung effektiv regulieren zu können. Interessant ist die Angabe von MSI, dass die neue R9 270X GAMING 2G ITX legdiglich eine TDP von maximal 161 Watt vorzuweisen hat, während das Referenzmodell mit 180/185 Watt TDP angegeben wird. Ab es sich um einen Druckfehler seitens MSI handelt, kann man jetzt noch nicht genau sagen. Letztlich werden diveres Tests bestätigen, was an dieser Aussage dran ist.



    Bild 1 von 9https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22113-msi-r9-270x-gaming-mini-itx-03-761x700.png
    Bild 2 von 9https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22112-msi-r9-270x-gaming-mini-itx-02-855x700.png
    Bild 3 von 9https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22114-msi-r9-270x-gaming-mini-itx-04-893x700.png
    Bild 4 von 9https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22115-msi-r9-270x-gaming-mini-itx-05-950x675.png
    Bild 5 von 9https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22118-msi-r9-270x-gaming-mini-itx-07-950x587.png
    Bild 6 von 9https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22119-msi-r9-270x-gaming-mini-itx-09-950x686.png
    Bild 7 von 9https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22117-msi-r9-270x-gaming-mini-itx-08-950x663.png
    Bild 8 von 9https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22116-msi-r9-270x-gaming-mini-itx-06-950x322.png
    Bild 9 von 9https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22120-msi-r9-270x-gaming-mini-itx-10-704x700.png



    Name R9 270X GAMING 2G ITX AMD Radeon R9 270X (Referenz)
    GPU Curacao XT Curacao XT
    Shader-Einheiten 1.280 1.280
    Chiptakt (Basis / Boost) MHz 1.030 MHz / 1.080 MHz 1.000 MHz / 1.050 MHz
    Speichertakt 1.400 MHz / 5.600 MHz
    1.400 MHz / 5.600 MHz
    Speichergröße/Typ 2.048 MB / GDDR5 2.048 / 4.096 MB / GDDR5
    TDP 161 Watt 180 (185) Watt
    Stromversorgung 1x 8 Pin 2x 6 Pin
    Preis 160 - 190 Euro ? ab 160 Euro


    Hochwertige Bauteile aus der Military-Class finden in der MSI Radeon R9 270 Gaming 2G ITX ebenfalls Verwendung. Mittels der MSI-Gaming-App kann der Nutzer Einfluss auf Taktraten sowie die Lüftergeschindigkeiten nehmen. Der Strom wird aus einem 8-Pin-PCI-Express-Anschluss bezogen. In der Dual-Slot-Blende sind gleich zwei Mini-DisplayPort-Anschlüsse, jeweils einem HDMI- sowie einem DVI-Anschluss vorzufinden. Auch wenn dies auf einem Mini-ITX-Board nicht wirklich möglich ist, hat der Hersteller die neue R9 270X Gaming 2G ITX mit einem CrossFire-Support ausgestattet.


    Die neue MSI Radeon R9 270X Gaming 2G ITX soll demnächst im Handel verfügbar sein, wobei der Hersteller bisher noch keine Preisvorstellung angedeutet hat. Man kann aber sicherlich von einem Preis ausgehen, der sich zwischen 170 und 190 Euro bewegt.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    MSI Radeon R9 270 Gaming 2G ITX: 17-Zentimeter-Grafikkarte für Mini-ITX-Systeme demnächst im Handel

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Cooler Master V1200 Platinum: Voll-Modulares 80+ Platinum Netzteil für Enthusiasten ab sofort im HandelIntel Xeon E3-1200 v3: Neuauflage zeigt sich im "Haswell-Refresh" - UPDATE »
    Ähnliche News zum Artikel

    MSI Radeon R9 270 Gaming 2G ITX: 17-Zentimeter-Grafikkarte für Mini-ITX-Systeme demnächst im Handel

    MSI Nightblade MI2 Mini-Gamer-PC im Test
    Wer auf der Suche nach einem Gaming-Fertig-PC ist, welcher zugleich möglichst wenig Platz einnehmen soll, sollte diesen Kurz-Test lesen,... mehr
    Samsung SSD 850 Evo - erste 4 TB-SSD ab sofort im Handel verfügbar
    Aktuelle SSD-Speicherlaufwerke gelangen hinsichtlich ihrer Kapazität in Regionen, mit denen sie die größeren HDD-Laufwerke so langsam... mehr
    AMD Radeon R9 480X - erste Benchmark-Ergebnisse des Polaris-10-Pixelbeschleunigers aufgetaucht
    Im Netz sind erste Benchmark-Ergebnisse zu AMDs erwarteten Polaris-Grafikbeschleunigern aufgetaucht, die sowohl Polaris 10- als auch... mehr
    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    AMDs Radeon Pro Duo ist ab sofort im Handel erhältlich
    AMDs neues Dual-Core-Top-Modell mit der Bezeichnung "Radeo Pro Duo" ist in dieser Woche wie versprochen im Handel angelangt, womit sie auch... mehr

    MSI Radeon R9 270 Gaming 2G ITX: 17-Zentimeter-Grafikkarte für Mini-ITX-Systeme demnächst im Handel

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.