• Lian Li DK-Schreibtischgehäuse in dreifacher Ausfertigung vorgestellt

    Als letztes hat Lian Li die neueste Version des auf Basis von Fan-Feedback entwickelten Schreibtisch-Gehäuses DK-01 auf der diesjährigen CeBIT vorgestellt. Das Computer-Gehäuse, welches in einem Schreibtisch implementiert ist, wird jetzt gleich in dreifacher Ausfertigung gezeigt, wobei auch ein Preis von jeweils 1.000 US-Dollar angedacht ist



    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22199-1.jpg


    Bist auf ein paar kleinere Änderungen hat sich hinsichtlich der Spezifikationen des DK-01 kaum etwas verändert. Die zehn einzelnen Einschübe für 3,5 oder 2,5 Zoll große Datenträger sind jetzt nicht mehr an der Front, sondern auf der linken Seite zu finden. Trotz des, im Vergleich zu herkömmlichen Computer-Cases, größeren Platzangebotes nimmt das Tisch-Case ein optisches Laufwerk nur im Slimline-Format auf. Bei allen drei Gehäusen wird der Luftstrom über jeweils drei nebeneinander liegenden 120-Millimeter-Lüftern von der Seite eingeführt. Durch den Wegfall der Datenträger-Einschübe in der Front, können jetzt dort bei Bedarf weitere Lüfter platziert werden.



    Bild 1 von 11https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22200-2.jpg
    Bild 2 von 11https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22201-3.jpg
    Bild 3 von 11https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22209-11.jpg
    Bild 4 von 11https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22202-4.jpg
    Bild 5 von 11https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22206-8.jpg
    Bild 6 von 11https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22203-5.jpg
    Bild 7 von 11https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22210-12.jpg
    Bild 8 von 11https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22207-9.jpg
    Bild 9 von 11https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22204-6.jpg
    Bild 10 von 11https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22208-10.jpg
    Bild 11 von 11https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22205-7.jpg

    Lian Li DK-01



    Bild 1 von 5https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22211-dk-02-1.jpg
    Bild 2 von 5https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22212-dk-02-2.jpg
    Bild 3 von 5https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22213-dk-02-3.jpg
    Bild 4 von 5https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22214-dk-02-4.jpg
    Bild 5 von 5https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22215-dk-02-5.jpg

    Lian Li DK-02


    Der Innenraum ist über zwei Arten zugänglich - entweder über eine ausziehbare Laufwerksschublade, die zusätzlich eine Auflage für die Eingabegeräte Maus und Tastatur bereitstellt, oder über das Abnehmen der Glasplatte an der Oberseite, die laut Hersteller mit einer maximalen Belastbarkeit von 80 Kilogramm angegeben wird. Die Höhe der Tische kann mittels Verstelloption an den Tischbeinen zwischen 805 und 835 Millimetern variiert werden. Zieht man allerdings rund 200 Millimeter für das Case ab, bleiben maximal 635 Millimeter Höhe unter dem Tisch an sich, was nicht sonderlich viel ist.



    Bild 1 von 4https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22216-q1.jpg
    Bild 2 von 4https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22217-q2.jpg
    Bild 3 von 4https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22219-q4.jpg
    Bild 4 von 4https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22218-q3.jpg

    Lian Li DK-Q1


    Einen Ableger des DK-01 stellt das neue Dk-Q1 dar, welches das kleinste Tisch-Gehäuse im Bunde ist und ohne die Ablage für die Eingabegeräte auskommen muss. Das DK-02 ist dagegen wesentlich breiter als das DK-01, wobei der hinzu gewonnene Platz für den Einbau von zwei Rechnern gleichzeitig ermöglicht wurde. Als Hauptsystem lässt sich hier ein HTPX-System mit acht Erweiterungs-Slots integrieren, welches von einem zusätzlichen mini-ITX-System mit zwei zusätzlichen Erweiterugnsslots unterstützt werden kann.



    Lian Li DK-01
    Lian Li DK-02 Lian Li DK-Q1
    Mainboard-Format HTPX- E-ATX, XL-ATX, ATX
    Micro-ATX, Mini ITX
    HTPX- E-ATX, XL-ATX, ATX
    Micro-ATX, Mini ITX
    HTPX- E-ATX, XL-ATX, ATX
    Micro-ATX, Mini ITX
    Gehäuse-Abmaße
    ( L x B x H)
    600 x 900 x 835 mm
    inkl. Seitenfenster
    600 x 1.250 x 835 mm
    inkl. Seitenfenster
    600 x 700 x 530 mm
    inkl. Seitenfenster
    Material Stahl, Glas, Aluminium Stahl, Glas, Aluminium Stahl, Glas, Aluminium
    Nettogewicht 37,0 kg 45,0 kg 26,0 kg
    Einschübe 10 x 3,5"/2,5" (intern)
    optisches Slimline-LW
    Laufwerkskäfige vollmodular
    10 x 3,5"/2,5" (intern)
    optisches Slimline-LW
    Laufwerkskäfige vollmodular
    5 x 3,5"/2,5" (intern)
    2x 2,5" (intern)
    optisches Slimline-LW
    Laufwerkskäfige vollmodular
    I/O-Ports 4x USB 3.0, HD Audio 8x USB 3.0, HD Audio 4x USB 3.0, HD Audio
    Erweiterungsslots 10 10 8
    Lüfterbestückung Front: 3x 120 mm (optional)
    Rear: 1x 120 mm (inklusive)
    Seitenteil links: 3x 120 mm (inklusive)
    Seitenteil rechts: 3x 120 mm (inklusive)
    Front: 4x 120 mm (optional)
    Rear: 2x 120 mm (inklusive)
    Seitenteil links: 3x 120 mm (inklusive)
    Seitenteil rechts: 3x 120 mm (inklusive)
    Front: 2x 120 mm (optional)
    Rear: 1x 120 mm (inklusive)
    Seitenteil links: 3x 120 mm (inklusive)
    Seitenteil rechts: 3x 120 mm (inklusive)
    Staubfilter Seitenteil Front, Netzteil, Seitenteil Netzteil, Seitenteil
    Kompatibilität CPU-Kühler: 170 mm
    GPU-Länge: 380 mm
    Netzteil-Länge: 280 mm
    CPU-Kühler: 175 mm
    GPU-Länge: 300 - 400 mm
    Netzteil-Länge: 400 mm
    CPU-Kühler: 175 mm
    GPU-Länge: 400 mm
    Netzteil-Länge: 170 mm
    unverbindliche Preisempfehlung 989 US-Dollar 1.189 US-Dollar



    Vorerst sollen die neuen Schreibtischgehäuse DK-01 sowie DK-02 bereits ab Ende Juli in den USA zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 989 respektive 1.189 US-Dollar angeboten werden. Zum DK-Q1 fehlten in der Pressemitteilung noch die Informationen zu Preis oder Verfügbarkeit, wobei ein deutlich günstigerer Preis dennoch nicht zu erwarten ist.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Lian Li DK-Schreibtischgehäuse in dreifacher Ausfertigung vorgestellt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Intels Pentium Anniversary Edition mit freiem Multiplikator könnte als Pentium G3258 Mitte des Jahres erscheinenSilverStone Milo ML07 - HTPC-taugliches Mini-ITX-Gehäuse mit Aufnahme für High-End-Grafikkarten soll demnächst im Handel verfügbar sein »
    Ähnliche News zum Artikel

    Lian Li DK-Schreibtischgehäuse in dreifacher Ausfertigung vorgestellt

    AMD Radeon Pro Duo - 16 TFLOPs starke Dual-Fiji-Grafikkarte nun offiziell vorgestellt
    Im Verlauf der gestrigen Nacht hat AMD im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference neben den neuen Produkten... mehr
    GDC 2016: neue Grafikkarten und VR-Technik sollen von AMD via Livestream vorgestellt werden
    Auf der in diesem Jahr in San Francisco stattfindenden Game Developer Conference (14. bis 18. März 2016) plant AMD unter dem Motto... mehr
    Sandisk Extreme PRO microSDXC UHS-II - derzeit schnellste micro-SD-Karte mit 300 MB/s vorgestellt
    Mit der neuen Extreme PRO microSDXC UHS-II hat der Speicherspezialist Sandisk hat im Rahmen des Mobile World Congress die wohl weltweit... mehr
    AMD Radeon R9 380X soll am 15. November offiziell vorgestellt werden
    Die Leistungslücke zwischen AMDs Radeon R9 380 und der deutlich schnelleren Radeon R9 390 ist so groß, dass diese durch die kommende R9... mehr
    AMD: neue A68H-Mainboards sowie APU A8-7650K auf der CES 2015 vorgestellt
    Nicht nur Chiphersteller Intel hat zur diesjährigen CES seine neuesten Produkte vorgestellt, auch Konkurrent AMD zeigte einige Neuigkeiten... mehr

    Lian Li DK-Schreibtischgehäuse in dreifacher Ausfertigung vorgestellt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.