• Antec H2O 1220: Sortimentserweiterung im Asetek-Design mit 240-mm-Radiator

    Der Hersteller Antec, welcher für Komplettwasserkühlungen bekannt ist, erweitert jetzt sein Sortiment der H2O-Single-Radiator Serie um einem Doppelradiator mit zwei mal 120 Millimeter-Lüftern, welcher wiederum vom OEM-Fertiger Asetek in der vierten Generation zur Verfügung gestellt wird




    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/16858-kuhler1220_1.jpg



    Mit dem Doppelradiator kommt der neue Antec H2O 1220 auf ein Gesamtmaß von 120 x 273 x 27 Millimetern. Zwei 120 Millimeter Lüfter, welche sich per PWM-Steuerung zwischen 600 und 2.400 U/min regeln lassen, sollen hier für die nötige Kühlung sorgen. Bei 2.400 U/min erreichen die Lüfter nach Herstellerangaben zwar einen Luftdurchsatz von 108 CFM, das jedoch bei 43 Dezibel.


    Die von Antec verkaufte Version unterscheidet sich nicht mit denen von anderen Herstellern, welche ebenfalls auf Kühler von Asetec setzen. Gemeinsamkeiten mit anderen Herstellern werden sich in der flachen Pumpeneinheit finden, ebenso in der Schlauchlänge von 330 Millimetern und der Option, per Software die Lüftergeschwindigkeit und LED-Beleuchtung zu steuern, sowie Profile für diveres Setups anzulegen. Mittels einer universellen Montagehalterung besteht die Möglichkeit, die Wasserkühlung für Intel- sowie AMD-Systeme kompatibel zu machen.


    Die bereits im Handel erhältliche Wasserkühlung wird für ca. 120,- Euro den Bestitzer wechseln können.




    Quelle: CB
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Antec H2O 1220: Sortimentserweiterung im Asetek-Design mit 240-mm-Radiator

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Adobe Flash: abermals Sicherheitslücke aufgetreten - Adobe rät dringend upzudatenProlimatech Black Series MK-26: neuer Universalkühler für Grafikkarten »
    Ähnliche News zum Artikel

    Antec H2O 1220: Sortimentserweiterung im Asetek-Design mit 240-mm-Radiator

    Antec GX300: günstiges Einsteigergehäuse mit ausreichend Platz für potente Hardware
    Der auf Computergehäuse- und Netzteile spezialisierte Hersteller Antec hat mit dem neuen GX300 sein Gehäuseportfolio um einen Midi-Tower... mehr
    Thermaltake Urban S41: Sortimentserweiterung der ATX-Edel-Midi-Tower
    Neben dem kompakten Urban S21 und dem größeren S31 bringt Thermaltake mit dem S41 das bisher größte Gehäuse im Midi-ATX-Tower-Format im... mehr
    Spire Diablo: Sortimentserweiterung in der Klasse der günstigen Tower
    Nachdem wir bereits über die günstigen X2-Gaming Gehäuse berichteten, bringt Spire einen noch günstigeren Tower auf den Markt, welcher eher... mehr

    Antec H2O 1220: Sortimentserweiterung im Asetek-Design mit 240-mm-Radiator

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.