• SilverStone Argon AR05 sowie AR06: zwei platzsparende CPU-Kühler zeigen sich

    SilverStone erweitert das Portfolio seiner Argon-Serie gleich um zwei neue und besonders flache Prozessorkühler namens AR05 und AR06. Die mit Kupferheatpipes ausgestatteten Kühlkörper sollen sich aufgrund ihrer flachen Bauweise besonders für kleine Gehäuse wie HTPCs oder Mini-Cubes anbieten, bei denen das Platzangebot beschränkt ist





    Die Stärke der neuen CPU-Kühler ist ihre geringe Aufbauhöhe, die den AR05 auf nur 37 Millimeter und den AR06 auf 58 Millimeter kommen lässt, und das mit aufgeschnallten Lüfter. Der neue AR05 verfügt zur Wärmeabfuhr zwei 6-mm-Kupferheatpipes, die in direktem Kontakt mit der CPU stehen. Ein 92-Millimeter-Lüfter übernimmt dabei die Frischluftzufuhr, welche automatisch per PWM zwischen 1.200 und 2.500 U/min geregelt wird. SilverStone gibt die Kühlleistung des kleineren Argon AR05 für 65-Watt-Prozessoren frei.



    Bild 1 von 5
    Bild 2 von 5https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22576-silverstone-argon-ar05-4.jpg
    Bild 3 von 5
    Bild 4 von 5https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22577-silverstone-argon-ar05-5.jpg
    Bild 5 von 5


    Anders sieht das bei dem Argon AR06 aus, der statt zwei, gleich über vier 6-mm Heatpipes aus Kupfer verfügt. Durch den dadurch bedingten höheren Aufbau auf 58 Millimeter steigt auch die Kühlleistung geringfügig an, so dass SilverStone den AR06 für 95-Watt-CPUs freigegeben hat. Beide Prozessor-Kühler sind kompatibel zu AMDs Sockeln AM2/AM3/FM1/FM2 sowie Intels LGA1150/1155/1156.



    Bild 1 von 4
    Bild 2 von 4https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22580-silverstone-argon-ar06-4.jpg
    Bild 3 von 4
    Bild 4 von 4


    Beide Neulinge werden bereits am 09.09.2014 im Handel erwartet und sollen laut Hersteller eine unverbindliche Preisempfehlung von 27 Euro (AR05) und 30,50 Euro (AR06) haben, wobei die Preisangabe einen Bruttopreis darstellt, zu dem noch die landestypische Mehrwertsteuer hinzugerechnet werden muss.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    SilverStone Argon AR05 sowie AR06: zwei platzsparende CPU-Kühler zeigen sich

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « MSI Twin-Frozr-V: neuer GPU-Kühler für die kommende Grafikkartengeneration vorgestelltASUS ROG Gladius - optische Gamer-Maus mit niedriger Lift-Off-Distance (LOD) angekündigt »
    Ähnliche News zum Artikel

    SilverStone Argon AR05 sowie AR06: zwei platzsparende CPU-Kühler zeigen sich

    Intel Skylake - erste Core i5-Modelle zeigen sich mit dem i5 6500 sowie i5 6400
    Zu den für August 2015 angekündigten Skylake-Prozessoren der neuen Skylake-Familie werden natürlich auch wieder Core i5-Oberklasse-Modelle... mehr
    PC-Reinigung: Clean-Up von Gehäuse, Grafikkarten- sowie CPU-Kühler richtig gemacht
    Der Sommer mit seinen Temperaturen jenseits der 30 Grad steht wieder vor der Tür, wodurch nicht nur wir Menschen mit der Hitze zu kämpfen... mehr
    SilverStone Sugo SG13: neues Kleinst-PC-Gehäuse mit Platz für ATX-Netzteile
    Der Gehäusespezialist SilverStone spielt schon seit einigen Jahren mit seiner Sugo-Serie in der Liga der SFF-Gehäuse (Small Form Factor).... mehr
    Cryorig H7: kompakter CPU-Kühler der Mainstream-Klasse steht in den Startlöchern
    CPU-Kühler-Spezialist Cryorig hat mit dem H7 einen Tower-CPU-Kühler vorgestellt, der mit seiner Aufbauhöhe von 145 Millimetern auch in... mehr
    Ozone Argon Ocelote World - neue beidhändige Gaming-Maus demnächst im Handel
    Aufgrund ihrer Ergonomie eignen sich die meisten Gaming-Mäuse ausschließlich für Rechtshänder. Linkshänder haben da nur die Möglichkeiten,... mehr

    SilverStone Argon AR05 sowie AR06: zwei platzsparende CPU-Kühler zeigen sich

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.