• Elitegroup ECS Z97I-DRONE (V1.0A): Mini-ITX-Mainboard sowohl für Haswell als auch für Broadwell-Prozessoren vorgestellt

    Der Mainboardhersteller Elitegroup stellt mit dem ECS Z97I-DRONE (V1.0A) ein Mini-ITX-Mainboard vor, welches nicht nur die aktuellen Haswell-Prozessoren, sondern durch ein späteres Firmware-Update auch die für das zweite Quartal 2015 angekündigten Broadwell-Prozessoren unterstützen soll



    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22824-z97i-drone_v1_lga_1150_intel_motherboard_3.jpg


    Bei den letzten Prozessorgenerationen von Intel teilten sich im günstigsten Fall zwei Generationen einen Prozessor-Sockel. So galt der Sockel 1155 sowohl für die Sandy- als auch Ivy-Bridge-Generation, wobei der aktuelle Sockel 1150 für die Haswell- als auch Haswell-Refresh-Generation gilt. Da die für das zweite Quartal 2015 angekündigte Broadwell-Generation zunächst nur für Mobilgeräte geplant gewesen ist, hat sich Intel allem Anschein nach auch die Entwicklung eines neuen Sockels geschankt, womit Broadwell mit hoher Wahrscheinlichkeit noch auf dem Sockel LGA 1150 untergebracht werden könnte.


    Die für die Broadwell-Generation passenden Mainboards dürften aber auch erst mit deren Veröffentlichung im nächsten Jahr vorgestellt werden, doch nicht so bei Elitegroup. Das Mini ITX-Mainboard ECS Z97I-DRONE (V1.0A) soll auch die zukünftige Prozessor-Generation unterstützen, aber während der Wartezeit bereits mit einem Haswell-Chip bestückt werden.


    Das Mini-ITX-Board kann mit einer ganzen Menge Technik auf kleinstem Raum von 170 x 170 Millimetern aufwarten und bietet sich somit als optimale Plattform für kleine HTPCs an. Wie bereits beschrieben, kommt das Mainboard mit der vierten Generation von Intels Core-Prozessoren zurecht und soll dann mittels eines Firmwar-Update fit für die fünfte Intel Core-Generation namens Broaswell gemacht werden.



    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22826-z97i-drone_v1_lga_1150_intel_motherboard_2.jpg


    Wie die meisten Mini-ITX-Mainboards verfügt auch das ECS Z97I-DRONE (V1.0A) über zwei RAM-Speicherbänke, die insgesamt 16 Gigabyte aufzunehmen vermögen. Insgesamt fünf SATA-II-Anschlüsse mit jeweils 6 GBit/s stehen für die Laufwerke zur Verfügung, wobei neben Raid0- auch Raid1-, Raid5 und sogar Raid10-Konfigurationen problemlos möglich sein sollen. Ein weiterer M.2 Slot für WiFi oder Bluetooth ist ebenfalls mit an Board.



    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/22825-z97i-drone_v1_lga_1150_intel_motherboard_4.jpg


    Neben dem Einsatz einer dedizierten Grafikkarte, die iin einem PCI-Express-X16-3.0-Slot untergebracht werden kann, kann die interne Grafikeinheit des Prozessors - sollte dieser über solch eine verfügen - über drei Monitore ausgeben, da das Board neben einem HDMI- einen DVI-Anschluss sowie einen DisplayPort bereit stellt. Insgesamt sollen sech USB-2.0- sowie sechs USB-3.0-Anschlüsse verfügbar sein, wobei sich in der I/O-Blende jeweils vier Ports abführen lassen, während auf dem Mainboard noch jeweils zwei via Adapterkabel möglich sind. Die Kommunikation übernimmt ein I218-V Gigabit Fast Ethernet Adapter aus dem Hause Intel.


    Obwohl Elitegroup das neue ECS Z97I-Drone bereits auf seiner Homepage bewirbt, ist ein Liefertermin oder ein Preis bislang noch nicht kommuniziert worden.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Elitegroup ECS Z97I-DRONE (V1.0A): Mini-ITX-Mainboard sowohl für Haswell als auch für Broadwell-Prozessoren vorgestellt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Galax GeForce GTX 750 Ti Razor: Single-Slot GPU auf Maxwell-Basis für enge PlatzverhältnisseSilverStone zeigt zwei neue Lüfter-Serien »
    Ähnliche News zum Artikel

    Elitegroup ECS Z97I-DRONE (V1.0A): Mini-ITX-Mainboard sowohl für Haswell als auch für Broadwell-Prozessoren vorgestellt

    AMD Radeon Pro Duo - 16 TFLOPs starke Dual-Fiji-Grafikkarte nun offiziell vorgestellt
    Im Verlauf der gestrigen Nacht hat AMD im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference neben den neuen Produkten... mehr
    GDC 2016: neue Grafikkarten und VR-Technik sollen von AMD via Livestream vorgestellt werden
    Auf der in diesem Jahr in San Francisco stattfindenden Game Developer Conference (14. bis 18. März 2016) plant AMD unter dem Motto... mehr
    Sandisk Extreme PRO microSDXC UHS-II - derzeit schnellste micro-SD-Karte mit 300 MB/s vorgestellt
    Mit der neuen Extreme PRO microSDXC UHS-II hat der Speicherspezialist Sandisk hat im Rahmen des Mobile World Congress die wohl weltweit... mehr
    AMD Radeon R9 380X soll am 15. November offiziell vorgestellt werden
    Die Leistungslücke zwischen AMDs Radeon R9 380 und der deutlich schnelleren Radeon R9 390 ist so groß, dass diese durch die kommende R9... mehr
    AMD: neue A68H-Mainboards sowie APU A8-7650K auf der CES 2015 vorgestellt
    Nicht nur Chiphersteller Intel hat zur diesjährigen CES seine neuesten Produkte vorgestellt, auch Konkurrent AMD zeigte einige Neuigkeiten... mehr

    Elitegroup ECS Z97I-DRONE (V1.0A): Mini-ITX-Mainboard sowohl für Haswell als auch für Broadwell-Prozessoren vorgestellt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.