• Sapphire HD 7950 3GB GDDR5 Mac Edition vorgestellt

    Sapphire, Hersteller diverser Grafiklösungen, bietet mit der HD 7950 die derzeit schnellste Grafikkarte für den Mac Pro an




    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17093-sapphire-hd-7950-mac-edition_11196-15-40g_01.jpg



    Um Hardware für Apple anbieten zu können, müssen von den Herstellern bestimmte Vorgaben wie Verpackungsdesign oder ein separates Bios erfüllt werden. Nach einem ersten fehlgeschlagenen Anlauf hat es nun Sapphire geschafft und bringt mit der Radeon HD 7950 3 GB GDDR5 Mac Edition die derzeit schnellste GPU für Apple-Computer auf den Markt.


    Die Grafikkarte selbst ist eine auf dem Layout der HD 7950 konzipierte Variante ohne irgendwelche Veränderungen wie z.B. einer Boost-Funktion. Basierend auf AMDs "Tahiti Pro"-Chipsatz setzt die Mach Edition auf 1792 Streamprozessoren sowie auf 3072 Megabyte Video-Speicher, welcher über ein 384-Bit breites Speicherinterface angesprochen wird. Da die GPU mit den üblichen 800 MHz und der Speicher mit 1250 MHz taktet, lässt sich rückschließen, dass hier keinerlei Übertaktung stattgefunden hat.




    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17092-sapphire-hd-7950-mac-edition_11196-15-40g_03-1.jpg



    Das Layout wurde für Apple-Nutzer angepasst, da hier ein weißer Dual-Slot-Kühler samt Radiallüfter zum Einsatz kommt. Die neue HD 7950 kann Mac Pros ab dem 2010er Modell unterstützen, sofern ein freier PCIe-Slot sowie OS X 10.7.5 (Lion) oder OS x 10.8.3 (Mountain Lion) zur Verfügung steht.


    Die Karte ist aber nicht nur für den Mac Pro gedacht. Dank einem Dual-BIOS kann sie durchaus auch in einem PC ihren Dienst verrichten.



    Einen Verfügbarkeitstermin oder einen Preis hat Sapphire allerdings noch nicht genannt.




    Quelle: Pressemitteilung
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Sapphire HD 7950 3GB GDDR5 Mac Edition vorgestellt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Modbook Pro: Tablet mit OS-X kommt nach DeutschlandNvidia GeForce GTX Titan: offenbar weitere Desktop-Grafikkarte mit GK110-Grafikchip in Planung »
    Ähnliche News zum Artikel

    Sapphire HD 7950 3GB GDDR5 Mac Edition vorgestellt

    Apple - Neue Smartwatch, aber wo bleibt der Macbook / Mac Mini 2016?
    Wieder gibt es neue Produkte von Apple. Eine neue Apple-Watch, ein neues iPhone. Doch wo bleiben die neuen Macbook-Modelle oder ein neuer... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - 16 TFLOPs starke Dual-Fiji-Grafikkarte nun offiziell vorgestellt
    Im Verlauf der gestrigen Nacht hat AMD im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference neben den neuen Produkten... mehr
    GDC 2016: neue Grafikkarten und VR-Technik sollen von AMD via Livestream vorgestellt werden
    Auf der in diesem Jahr in San Francisco stattfindenden Game Developer Conference (14. bis 18. März 2016) plant AMD unter dem Motto... mehr
    Sandisk Extreme PRO microSDXC UHS-II - derzeit schnellste micro-SD-Karte mit 300 MB/s vorgestellt
    Mit der neuen Extreme PRO microSDXC UHS-II hat der Speicherspezialist Sandisk hat im Rahmen des Mobile World Congress die wohl weltweit... mehr
    XFX Radeon R9 380 Crimson Edition lässt sich via Schalter zu einer R9 380X upgraden
    Der Grafikkartenspezialist und AMDs Boardpartner XFX hat im asiatischen Raum die Radeon R9 380 Crimson Edition vorgestellt, die sich durch... mehr

    Sapphire HD 7950 3GB GDDR5 Mac Edition vorgestellt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.