• Nvidia GeForce GTX Titan: offenbar weitere Desktop-Grafikkarte mit GK110-Grafikchip in Planung

    Nur wenige Wochen ist es her, das die Grafikkartenschmiede Nvidia mit der neuen GeForce GTX Titan eine erste Desktop-Grafiklösung auf Basis des GK110-Chips auf den Markt brachte, da zeigen sich schon neue Gerüchte zu einer weiteren High-End-Grafikkarte aus dem Hause Nvidia für den Mainstream-Markt




    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17094-nvidia-geforce-gtx-titan-1.jpg

    Nvidia GeForce GTX Titan




    Und ein weiteres mal wollen die Kollegen von sweclockers diese neuen Informationen aus verlässlichen Quellen erfahren haben. Demnach entwickelt Nvidia bereits an einem neuen Ableger der High-End-Grafiklösung GeForce GTX Titan, welcher aber nicht mit noch mehr Performance ausgestattet sein soll, sondern vielmehr "nur" eine reduzierte Leistung aufweist und somit unterhalb der jetzigen GeForce GTX Titan angesiedelt sein dürfte. Als Basis kommt aber auch weiterhin Nvidias derzeit leistungsfähigster Grafikchip, die GK110-GPU, zum Einsatz, welcher in der schwächeren Titan-Ausführung nach ersten Annahmen mehr an die Leistung der Workstation-Grafikkarten der Tesla-K20-Baureihe heran reichen soll und somit eine Art GPU-Resteverwertung für den Desktop-Markt sein könnte. Teildefekte GK110-Chips, die für die GeForce GTX Titan in Qualitätsprüfungen nicht die Standards erfüllten und somit für diese Grafiklösung unbrauchbar sind, könnten so noch kostengünstig im Desktop-Bereich ihr Dasein fristen.




    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17095-nvidia-tesla-k20-gk110.jpeg

    Nvidia Tesla K20




    Weiterhin wird aktuell davon aus gegangen, das auch der Speicherausbau und das damit verbundene Speicherinterface bei der bisher nicht näher benannten neuen Titan-Grafikkarte verkleinert ausfallen werden, von derzeit 384-Bit mit 6 GB Grafikspeicher (GTX Titan) auf dann nur noch 320-Bit mit 3 GB oder auch 5 GB (Titan-Light). Zu den weiteren Spezifikationen wie Taktraten oder die konkrete Namensgebung wurde bisher nichts bekannt. Laut den gut informierten Quellen von sweclockers soll die abgespeckte Ausführung der Nvidia GeForce GTX Titan im Sommer zur Marktreife gelangen, genauer wird hier der Juli oder August genannt.




    Quelle: sweclockers

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Nvidia GeForce GTX Titan: offenbar weitere Desktop-Grafikkarte mit GK110-Grafikchip in Planung

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Sapphire HD 7950 3GB GDDR5 Mac Edition vorgestelltDeepCool M6: Notebookkühlung inklusive 2.1-Sound präsentiert »
    Ähnliche News zum Artikel

    Nvidia GeForce GTX Titan: offenbar weitere Desktop-Grafikkarte mit GK110-Grafikchip in Planung

    Nvidia GeForce GTX 1070 und 1080 sollen ab Mai 2016 verfügbar sein
    Laut neuesten Meldungen soll Nvidias neue Grafikkartengeneration in Form der GeForce GTX 1070 sowie GeForce GTX 1080 auf Basis der neuen... mehr
    GTC 2016 - Nvidia stellt neue Grafikkarte Tesla P100 auf Basis des neuen Pascal Chips GP100 vor
    Auf der diesjährigen GPU Technology Conference (GTC) hat Grafikkarten-Spezialist Nvidia nun den Maxwell-Nachfolger "Pascal" GP100 in Form... mehr
    ASUS GeForce GTX 950 2G ohne separaten Stromanschluss angekündigt
    Nvidias Einsteiger-Gaminggrafikkarten der GeForce GTX 950-Serie, welche auf der aktuellen Maxwell-Architektur basieren, genießen einen sehr... mehr
    Jon Peddie Research erkennt leichten Aufwärtstrend bei den Enthusiasten-GPUs von AMD und Nvidia
    Wer die AMD-Entwicklung der letzten Monate noch im Hinterkopf hat wird wissen, dass hinsichtlich der Prozessoren und Grafikchips deutliche... mehr
    DirectX 12: Multi-GPU-Setup aus Radeon und GeForce im ersten Test
    Mit Windows 10 ist auch die neue Grafik-Schnittstelle DirectX 12 eingeführt worden, welche das Novum mit sich bringt, erstmalig eine... mehr

    Nvidia GeForce GTX Titan: offenbar weitere Desktop-Grafikkarte mit GK110-Grafikchip in Planung

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.