• Corsair K70: zweite Generation der mechanischen Tastatur enthüllt

    Mit der Shooter-optimierten K70 möchte Corsair seine mechanischen Tastaturen in vielerlei Hinsicht verbessern




    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17122-corsair-vengeance-k70-the-new-gaming-keyboard-5.jpg



    Bei der K70 handelt es sich um den direkten Nachfolger der K60, die nun mit einer größeren Handballenauflage nach dem Muster der größeren Modelle K90 und K96 ausgerüstet wurde. Die K60 hatte lediglich eine Handballenauflage für die linke Hand. Die neue K70 besitzt auch unter allen Tasten (ausgenommen die Medientasten) Cherry-MX-Switches roter Codierung, welche dem Mix aus mechanischen und Rubberdome-Schaltern der K60 der Vergangenheit angehören lässt.




    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17120-corsair-vengeance-k70-the-new-gaming-keyboard-3.jpg



    Möglich sind jetzt auch zwei wählbare Farbschematas, schwarz eloxiertes oder naturbelassenes Aluminium stehen zur Wahl. Das schwarz eloxierte Modell verfügt über eine rote-, während das aluminiumfarbene Pendant über eine blaue LED-Hintergrundbeleuchtung verfügt, wobei sich jede LED einzeln ansteuern lässt, so dass sich individuelle Beleuchungsschematas erstellen lassen. Optional lassen sich Keycaps für die Tasten 1 bis 6 sowie WASD montieren, welche sich zudem in Form, Farbe und Oberflächenbeschaffenheit von den anderen Tasten absetzen.




    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17121-corsair-vengeance-k70-the-new-gaming-keyboard-4.jpg



    Die K70 soll laut Corsair ab April für 130 US-Dollar im Handel erscheinen, was einen Mehrpreis von 20 US-Dollar zur derzeitig mit 110 US-Dollar angepreisten K60 darstellt.

    Da die K60 in Deutschland schon für ca. 65,- Euro zu haben ist, dürfte sich die K70 bei ca. 85,- Euro einpendeln.



    Quelle: softpedia
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Corsair K70: zweite Generation der mechanischen Tastatur enthüllt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Philips kündigt externe USB 3.0 SSDs anASUS GeForce GTX 670 DirectCU Mini: leistungsfähige Gaming-Grafikkarte für Desktop-ITX-Systeme steht in den Startlöchern »
    Ähnliche News zum Artikel

    Corsair K70: zweite Generation der mechanischen Tastatur enthüllt

    IFA 2015: Intel stellt 21 neue Skylake-Desktop-CPUs der 6. Generation vor
    Im Rahmen der Gamscom 2015 hat Intel bereits seine zwei neuen Top-Prozessoren in Form des Core i5-6600K sowie des Core i7-6700K... mehr
    Corsair Carbide Series 330R Titanium Edition erhält jetzt eine Front aus Aluminium
    Der Hardwarehersteller Corsair erweitert sein beliebtes Gaming-Gehäuse Carbide 330R um eine Titanium Edition, welche die... mehr
    QPAD MK-70 - neue mechanische Tastatur mit vierstufiger Tastenbeleuchtung noch Ende Oktober im Handel
    Das Unternehmen QPAD hat sich durch seine hochwertigen mechanischen Tastaturen einen Namen machen können, da der Trend zu dieser Technik... mehr
    DDR4: Corsair Module bei britischem Händler aufgetaucht - bislang maximal 16 GB und 2800 MHz
    Mit den kurz vor der Markteinführung stehenden Haswell-E Prozessoren wird auch eine neue Speichertechnik zum Einsatz kommen. Die ersten... mehr
    Corsair Graphite 380T: extravaganter Mini-ITX-Cube jetzt auch in Gelb
    Der Hardware- und Gehäusehersteller Corsair hat jetzt seinen extravaganten Mini-ITX-Cube Graphite 380T einen gelben Anstrich verpasst, was... mehr

    Corsair K70: zweite Generation der mechanischen Tastatur enthüllt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.