• NVIDIA kontert AMDs Never Settle Bundle mit "Metro Last Night"

    AMD erntet schon seit längerem positive Kritik der Gamer-Community aufgrund seiner Never Settle Bundles und kürzlich berichteten wir über eine Erweiterung dieses Bundles durch neue Grafikkarten sowie Spieletitel. Da NVIDIA jetzt etwas von dem Kuchen abbekommen möchte, schnürt der Chiphersteller sein eigenes Spielepacket und beginnt mit dem Shooter Metro: Last Night



    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17374-metro-last-night.png


    Der Ego-Shooter soll daher in allen Grafikkarten, beginnend ab der GeForce GTX 660 aufwärts beiliegen. Der sich daraus entwickelnde Kampf zwischen AMD und NVIDIA unter Zuhilfenahme hochkarätiger Spieletitel wird sich bis Ende des Jahres wohl nicht mehr entspannen können. AMD kündigte ja auch an, sobald der Blockbuster "Battlefield 4" erscheint, diesen ebenfalls in das Never Settle Paket zu implementieren.




    Ab Dienstag, den 16.04. soll die Aktion seitens NVIDIA starten, die dafür nötigen Downloadcodes wurden bereits an diverse Händler ausgeliefert.




    Quelle: CB
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    NVIDIA kontert AMDs Never Settle Bundle mit "Metro Last Night"

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Intel DZ87KLT-75K: Hauptplatine für Sockel-LGA1150-Prozessoren und mit Thunderbolt-Schnittstelle vom Chipriesen enthülltGigabyte Aivia Uranium: neue Gaming-Maus mit Funkanbindung und OLED-Display in der Ladestation zeigt sich »
    Ähnliche News zum Artikel

    NVIDIA kontert AMDs Never Settle Bundle mit "Metro Last Night"

    AMDs Radeon Pro Duo ist ab sofort im Handel erhältlich
    AMDs neues Dual-Core-Top-Modell mit der Bezeichnung "Radeo Pro Duo" ist in dieser Woche wie versprochen im Handel angelangt, womit sie auch... mehr
    Nvidia GeForce GTX 1070 und 1080 sollen ab Mai 2016 verfügbar sein
    Laut neuesten Meldungen soll Nvidias neue Grafikkartengeneration in Form der GeForce GTX 1070 sowie GeForce GTX 1080 auf Basis der neuen... mehr
    GTC 2016 - Nvidia stellt neue Grafikkarte Tesla P100 auf Basis des neuen Pascal Chips GP100 vor
    Auf der diesjährigen GPU Technology Conference (GTC) hat Grafikkarten-Spezialist Nvidia nun den Maxwell-Nachfolger "Pascal" GP100 in Form... mehr
    Jon Peddie Research erkennt leichten Aufwärtstrend bei den Enthusiasten-GPUs von AMD und Nvidia
    Wer die AMD-Entwicklung der letzten Monate noch im Hinterkopf hat wird wissen, dass hinsichtlich der Prozessoren und Grafikchips deutliche... mehr
    AMDs Radeon R9 380X steht bereits ab 246 Euro im Handel
    Die Leistungslücke, die bislang zwischen der Radeon R9 380 und der größeren Radeon R9 390 vorherrschte, ist letzten Freitag mit der neuen... mehr

    NVIDIA kontert AMDs Never Settle Bundle mit "Metro Last Night"

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.