• Cooltek Antiphon: schallgedämmtes Desktop-Gehäuse in überarbeiteter Version angekündigt

    Cooltek hat seinem Antiphon-Case, für geräuschoptimierte Desktop-Rechner, ein Update verpasst und kündigt dieses für die kommenden Wochen an



    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17381-cooltek-antiphone-anthracite-1.jpg

    Die Firma PC-Cooling vermarktet unter dem Label Cooltek eigene Lüfter, Kühler wie auch Gehäuse für Silent-Freunde im PC-Bereich. Nachdem die erste Marge des Cooltek-Antiphon bereits nach kurzer Zeit vergriffen war, stellt die Firma nun eine überarbeitete Version des Towers neu vor. Das Grundkonzept wird auch bei der optimierten Ausführung bei behalten. Bei einem Gewicht von 8 kg sowie Abmessungen von 445 x 195 x 500 mm (H/B/T) bietet das Antiphon Motherboards in den Formfaktoren ATX, Micro-ATX sowie Mini-ITX Platz. Verbesserungen wurden bei der Schalldämmung, wie bei der Gestaltung des Deckels umgesetzt, welcher nun geschlossen ist und dadurch auch Einbauplätze für zusätzliche Lüfter weg fallen. Durch diese Maßnahmen verspricht Cooltek ein weiter verbessertes Silent-Verhalten des Antiphon.


    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17382-cooltek-antiphon-schwarz.jpg

    In der neuen Revision werden werksseitig gleich zwei 120 mm in der Front zur Kühlung vorinstalliert. Gleich geblieben ist im Heck weiterhin ein 120 mm für den Abwärme-Transport zuständig. Die drei vorinstallierten Propeller lassen sich über eine Zwei-Kanal-Lüftersteuerung stufenlos regeln. Zudem bietet Cooltek sein überarbeitetes Antiphon jetzt in insgesamt vier Farbvarianten an (Schwarz, Silber, Anthrazit, Weiß).


    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17383-cooltek-antiphon-schwarz-2.jpg

    Das neue Cooltek Antiphon soll nach Angaben des Herstellers ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 64,99 Euro erhältlich sein. Ausnahme dabei ist die Ausführung in weiß, für die ein kleiner Aufschlag fällig wird (66,99 Euro).


    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17384-cooltek-antiphon-wei-.jpg

    Die Haupt-Features des Cooltek Antiphon:


    • Neu: Geschlossener und schallgedämmter Gehäusedeckel
    • Neu: In vier Farbvarianten verfügbar
    • Neu: 2 x 120 mm Lüfter in der Gehäusefront
    • Großflächig verwendetes Spezial-Dämmmaterial (ca. 1,5 kg)
    • Schallgedämmte Fronttür mit Aluminiumabdeckung
    • Drei geräuscharme 120 mm Gehäuselüfter inkl. Lüftersteuerung
    • Netzteil und Festplatten vibrationsentkoppelt
    • Frontseitiger USB 3.0 Anschluss
    • Staubfilter in Front und Boden



    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Cooltek Antiphon: schallgedämmtes Desktop-Gehäuse in überarbeiteter Version angekündigt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Aerocool AP-450, AP-550, AP-650: gleich drei neue Desktop-Netzteile fürs Budget-Segment vorgestelltDDR4-Arbeitsspeicher soll bereits 2014 Branchen übergreifend Verbreitung finden »
    Ähnliche News zum Artikel

    Cooltek Antiphon: schallgedämmtes Desktop-Gehäuse in überarbeiteter Version angekündigt

    ASUS GeForce GTX 950 2G ohne separaten Stromanschluss angekündigt
    Nvidias Einsteiger-Gaminggrafikkarten der GeForce GTX 950-Serie, welche auf der aktuellen Maxwell-Architektur basieren, genießen einen sehr... mehr
    AMDs Radeon R9 Nano offiziell angekündigt - inklusive Preis - inklusive Teaser-Trailer
    Lange Zeit wurde heftigst über AMDs neue Radeon R9 Nano spekuliert - wie hoch ich Chiptakt liegt, wie groß demzufolge die Differenz zum... mehr
    Philips BDM3490UC - 34-Zoll-IPS-Display mit leichter Wölbung angekündigt
    Hardwarehersteller Philips macht es der Konkurrenz nach und bringt nach dem BDM3470UP nun mit dem BDM3490UC auch ein gewölbtes IPS-Display,... mehr
    Fixstars 6000M: SSD mit 6 Terabyte Flash-Speicher angekündigt
    Die Preise pro Gigabyte Speichervolumen bei SSDs sind langsam, aber stetig am sinken. Den Grund dafür liefert unter anderem auch die... mehr
    Acer XB270HU - erster 27-Zoll IPS mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten, 144 Hz und G-Sync angekündigt
    FPS-Spieler setzen bevorzugt auf Monitore einer Bildwiderholfrequenz von 144 Hertz, welche bislang nur auf den TN-Paneltyp beschränkt... mehr

    Cooltek Antiphon: schallgedämmtes Desktop-Gehäuse in überarbeiteter Version angekündigt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.