• Inno3D GeForce GTX Titan: eigene Kühllösung, abseids des Refernzdesigns vom Grafikkarten-Hersteller, gesichtet

    Mit Inno3D zeigt nach Gigabyte bereits ein zweiter Grafikkarten-Hersteller eine eigens entwickelte Luft-Kühl-Lösung für die GeForce GTX Titan, die es bisher nur im Referenzaufbau von Nvidia gibt



    Die Inno3D iChill-Familie scheint in Kürze weiteren Zuwachs zu bekommen. Jetzt aufgetauchte Bilder zeigen eine GeForce GTX Titan mit dem HerculeZ-3000-Kühler, welche sich von der von Nvidia bisher einzig zugelassenen Lösung unterscheidet. Bis zu diesem Zeitpunkt gibt es einzig Modelle der GTX Titan mit dem Nvidia-Kühler. Dies soll sich aber in nicht all zu ferner Zukunft ändern, denn Spekulationen sprechen davon, das mit dem 20. Mai 2013 die vom Grafikkarten-Entwickler auferlegte Sperre für diesen Bereich fallen soll und die Boardpartner mit weiteren Kühllösungen für die GTX Titan den Markt überfluten können. Dies würde auch dafür sprechen, das erst letzte Woche Gigabyte und nun jetzt Inno3D ihre Performance-Kühler auf einer solchen Grafikkarte zeigen.


    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17399-inno3d-geforce-gtx-titan-ichill.jpg

    Der im Dual-Slot-Aufbau ausgeführte Kühler von Inno3D, mit der Bezeichnung HerculeZ-3000, besteht wie das Pendant von Gigabyte mit dem Windforce-3X-Kühler aus einem ausgeklügelten Heatpipe-Konzept gepaart mit gleich drei 90 mm Axial-Lüftern, um die Abwärme der GeForce GTX Titan zuverlässig beseitigen zu können. Zudem bedeckt die Konstruktion die gesamte Fläche des Titan-PCB. An den Leistungsdaten der Inno3D GeForce GTX Titan iChill dürfte sich, wie es bisher aussieht, nichts ändern.



    Quelle: Inno3D

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Inno3D GeForce GTX Titan: eigene Kühllösung, abseids des Refernzdesigns vom Grafikkarten-Hersteller, gesichtet

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « AMD Radeon HD7990: Start der Dual-GPU-Grafikkarte mit aktueller Chip-Architektur steht scheinbar kurz bevorNec Multisync EA294WMi: neuer 21:9 Monitor für den Office-Bereich im Handel aufgetaucht »
    Ähnliche News zum Artikel

    Inno3D GeForce GTX Titan: eigene Kühllösung, abseids des Refernzdesigns vom Grafikkarten-Hersteller, gesichtet

    Nvidia GeForce GTX 1070 und 1080 sollen ab Mai 2016 verfügbar sein
    Laut neuesten Meldungen soll Nvidias neue Grafikkartengeneration in Form der GeForce GTX 1070 sowie GeForce GTX 1080 auf Basis der neuen... mehr
    ASUS GeForce GTX 950 2G ohne separaten Stromanschluss angekündigt
    Nvidias Einsteiger-Gaminggrafikkarten der GeForce GTX 950-Serie, welche auf der aktuellen Maxwell-Architektur basieren, genießen einen sehr... mehr
    DirectX 12: Multi-GPU-Setup aus Radeon und GeForce im ersten Test
    Mit Windows 10 ist auch die neue Grafik-Schnittstelle DirectX 12 eingeführt worden, welche das Novum mit sich bringt, erstmalig eine... mehr
    Nvidia GeForce GTX 950 - neue Referenz in der unteren Mittelklasse?
    Wer noch vor 10 Jahren 150 bis 180 Euro für eine Grafikkarte investiert hat, konnte mit ein wenig Glück schon ein Modell der Oberklasse... mehr
    Zotac GeForce GTX 980 Ti AMP! - Test der derzeit schnellsten High-End-Grafikkarte für den Consumer-Markt
    Viele PC-Gamer haben bereits auf das neue Windows 10 upgegradet und freuen sich auf das kommende DirectX 12, welches durchaus... mehr

    Inno3D GeForce GTX Titan: eigene Kühllösung, abseids des Refernzdesigns vom Grafikkarten-Hersteller, gesichtet

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.