• GeForce GTX 770: aufgetauchte Performance-Ergebnisse sagen leichte Vorteile für die neue Grafiklösung voraus

    Nvidias GeForce GTX 770 wird nach jetzt aufgetauchten Benchmark-Ergebnissen, den direkten Gegenspieler aus dem AMD-Lager, die Radeon HD 7970 GHz Edition, im Performance-Vergleich leicht hinter sich lassen



    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17882-nvidia-geforce-gtx-770.jpg

    Wie die stets gut informierten Kollegen von videcardz.com direkt von Nvidia in Erfahrung gebracht haben wollen, wird die für die nächsten Tage erwartete GeForce GTX 770 die Leistung der Radeon HD 7970 GHz-Edition toppen können, im Mittel wird hier ein Wert von 9 Prozent bei aktuellen Spielen genannt.


    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17883-nvidia-geforce-gtx-770-performance-chart.png

    Zu den bisher rein spekulativ gewesenen technischen Daten, gab es ebenfalls eine offizielle Bestätigung seitens des Entwicklers. Die GeForce GTX 770 wird bestückt mit einer GK104-GPU (GK104-425-A2) und einer Taktrate von 1046 MHz (Boost 1085 MHz), als optimierte GeForce GTX 680 den Markt erreichen. Je nach Ausführung soll die Ausstattung mit GDDR5-Videospeicher 2 GB oder 4 GB betragen, wobei auch hier die Taktfrequenz auf denn 3500 MHz angehoben wird. Beim Referenzdesign der neuesten GeForce-Grafikkarte für Desktop-Rechner, wird die bereits von den ersten aufgetauchten Bildern bekannte Titan-Kühllösung Verwendung finden.



    UPDATE:


    Von anderer Stelle werden die technischen Eckdaten sowie die Referenz-Kühllösung der Geforce GTX 770 jetzt ebenfalls noch einmal bestätigt. Zudem soll im asiatischen Raum ein erster Einzelhandelspreis der neuen Grafiklösung durchgesickert sein. Demnach könnte die Nvidia GeForce GTX 770, günstiger als das Vorgänger-Modell GTX-680 auf dessen Grafikchip (GK104) auch die neue Grafikkarte aufbaut, zu einem Preis von rund 305 Euro (plus Steuern) zum Marktstart erhältlich werden. Dies dürfte, sollten sich die Spekulationen bestätigen, wohl nur für die günstigste Variante mit Referenz-Kühler und 2 GB GDDR5-Grafikspeicher zutreffen, wäre trotz allem ein Signal um sich AMDs Single-GPU-Flaggschiff (Radeon-HD7970) auf Augenhöhe zu begegnen.



    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    GeForce GTX 770: aufgetauchte Performance-Ergebnisse sagen leichte Vorteile für die neue Grafiklösung voraus

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « EVGA GeForce GTX 780 Hydro Copper: 2 neue Modelle mit Wasserkühlung aufgetauchtGigabyte U2442T: neues Touch-Ultrabook mit zusätzlicher Grafikkarte kommt mit Verspätung in den Handel »
    Ähnliche News zum Artikel

    GeForce GTX 770: aufgetauchte Performance-Ergebnisse sagen leichte Vorteile für die neue Grafiklösung voraus

    Nvidia GeForce GTX 1070 und 1080 sollen ab Mai 2016 verfügbar sein
    Laut neuesten Meldungen soll Nvidias neue Grafikkartengeneration in Form der GeForce GTX 1070 sowie GeForce GTX 1080 auf Basis der neuen... mehr
    ASUS GeForce GTX 950 2G ohne separaten Stromanschluss angekündigt
    Nvidias Einsteiger-Gaminggrafikkarten der GeForce GTX 950-Serie, welche auf der aktuellen Maxwell-Architektur basieren, genießen einen sehr... mehr
    DirectX 12: Multi-GPU-Setup aus Radeon und GeForce im ersten Test
    Mit Windows 10 ist auch die neue Grafik-Schnittstelle DirectX 12 eingeführt worden, welche das Novum mit sich bringt, erstmalig eine... mehr
    Nvidia GeForce GTX 950 - neue Referenz in der unteren Mittelklasse?
    Wer noch vor 10 Jahren 150 bis 180 Euro für eine Grafikkarte investiert hat, konnte mit ein wenig Glück schon ein Modell der Oberklasse... mehr
    Zotac GeForce GTX 980 Ti AMP! - Test der derzeit schnellsten High-End-Grafikkarte für den Consumer-Markt
    Viele PC-Gamer haben bereits auf das neue Windows 10 upgegradet und freuen sich auf das kommende DirectX 12, welches durchaus... mehr

    GeForce GTX 770: aufgetauchte Performance-Ergebnisse sagen leichte Vorteile für die neue Grafiklösung voraus

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.