• Razer Blade Pro: Weiterentwicklung des 17-Zoll Razer Blade Gaming-Notebooks vorgestellt

    Zum Ende der letzten Woche hatte Razer sein extravagantes Gaming-Notebook Blade im 14-Zoll-Format angekündigt, diesem folgt nun eine 17-Zoll-Variante, das Razer Blade Pro, ausgelegt nicht nur in Richtung der Spieler-Gemeinde



    Razer bringt sein 17-Zoll Gaming-Notebook der Blade-Serie, das Blade Pro, in einer neuen Evolutionsstufe in den Handel. Das neu entwickelte Razer Blade Pro soll sich mit seiner leistungsfähigen Hardware und reichhaltigen Ausstattung nicht nur allein an Gamer richten, wie es der kleiner Bruder Razer Blade vormacht. Vielmehr versucht Razer erstmals auch die Business-Kunden ansprechen zu wollen und liefert dafür das Blade Pro auch mit eingebauten professionellen SBUI-Anwendungen für kreative Profis aus.


    Mit dem Razer Blade Pro haben wir einen Gaming-Laptop für die Arbeit und zum Spielen entwickelt – genau das richtige für Hardcore-Gamer, Spieleentwickler, kreative Künstler und aufstrebende Video-Profis, die ständig unterwegs sind, sagt Min-Liang Tan, CEO und Creative Director von Razer.


    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17948-rzr_blade-r3-_v04.jpg

    Die technischen Eckdaten, bis auf die Display- und Gehäuse-Abmessungen, sind zum kleineren Blade nahezu identisch, verbaut werden im Blade Pro ein Intel-Core-Prozessor der vierten Generation (Haswell), wobei Razer hier konkret von einem Core-i7 (47W TDP) spricht, eine NVIDIA GeForce GTX 765M Grafikkarte der neuesten Generation, 8 GB DDR3-Arbeitsspeicher (1600 MHz), sowie einer SSD mit 128 GB Kapazität (Grundausstattung). Zudem ist das nur 22mm hohe und 3 kg schwere Razer Blade Pro ebenfalls mit einer Netzwerkkarte von Killer sowie programmierbarer Tastatur mit grüner LED-Hintergrundbeleuchtung versehen. Zusätzlich beim Pro ist noch das Switchblade genannte berührungsempfindliche Touch-Display sowie den dazugehörigen Sondertasten mit an Board. Das 427 x 277 x 22,4 große Gaming-Notebook bringt zusätzlich eine RJ45-Port als Besonderheit mit.


    Bild 1 von 11https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17956-rzr_blade-r3-_v15c.jpg
    Bild 2 von 11https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17953-rzr_blade-r3-_v10.jpg
    Bild 3 von 11https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17950-rzr_blade-r3-_v07.jpg
    Bild 4 von 11https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17947-rzr_blade-r3-_v03.jpg
    Bild 5 von 11https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17957-rzr_blade-r3-_v17.jpg
    Bild 6 von 11https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17954-rzr_blade-r3-_v12.jpg
    Bild 7 von 11https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17951-rzr_blade-r3-_v08.jpg
    Bild 8 von 11
    Bild 9 von 11https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17955-rzr_blade-r3-_v14.jpg
    Bild 10 von 11https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17952-rzr_blade-r3-_v09.jpg
    Bild 11 von 11https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17949-rzr_blade-r3-_v05a.jpg



    Technische Details:

    • Intel® Core™ Prozessor der vierten Generation (früher Codename ‘Haswell’)
    • 8 GB DDR3L (2 x 4 GB 1.600 MHz)
    • NVIDIA® GeForce® GTX 765M (2 GB GDDR5) & Intel HD4600
    • Windows® 8 64 Bit
    • 128 GB SSD, optional auch mit 256/512 GB SSD (mSATA)
    • Qualcomm® Killer™ NIC N1202 (802.11a/b/g/n + Bluetooth® 4.0)
    • 17,3-Zoll-Full-HD+ 16:9 Format, 1.920 x 1.080, mit LED Backlight
    • Integrierte 2.0 Stereolautsprecher
    • 3,5 mm kombinierter Audio Mikrofon/Kopfhörer Klinkenstecker
    • HD Webcam (Frontkamera 2.0 MP)
    • Mikrofon-Array
    • (3x) USB 3.0 Port (SuperSpeed)
    • 7.1 Codec Unterstützung (über HDMI 1.4)
    • Dolby® Home Theater® v4
    • Razer™ Anti-Ghosting Keyboard (mit anpassbarer Beleuchtung)
    • Razer™ Switchblade User Interface
    • Razer™ Synapse 2.0 Unterstützung
    • Integrierter wiederaufladbare 74 Wh Lithium-Ionen-Polymer-Batterie
    • Kensington Lock
    • 427 mm (Breite) x 22,4 mm (Höhe) x 277 mm (Tiefe)
    • 2,98 kg



    Das neue Razer Blade Pro kann ab heute für eine unverbindliche Preisempfehlung von 2299 US-Dollar bei Razer vorbestellt werden.



    Quelle: Pressemitteilung

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Razer Blade Pro: Weiterentwicklung des 17-Zoll Razer Blade Gaming-Notebooks vorgestellt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Nvidia GeForce GTX 700M: Notebook-Grafikkarten für den oberen Leistungsbereich ausgerolltweitere Gerüchte zum Haswell-Nachfolger aufgetaucht »
    Ähnliche News zum Artikel

    Razer Blade Pro: Weiterentwicklung des 17-Zoll Razer Blade Gaming-Notebooks vorgestellt

    AMD Radeon Pro Duo - 16 TFLOPs starke Dual-Fiji-Grafikkarte nun offiziell vorgestellt
    Im Verlauf der gestrigen Nacht hat AMD im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference neben den neuen Produkten... mehr
    GDC 2016: neue Grafikkarten und VR-Technik sollen von AMD via Livestream vorgestellt werden
    Auf der in diesem Jahr in San Francisco stattfindenden Game Developer Conference (14. bis 18. März 2016) plant AMD unter dem Motto... mehr
    Sandisk Extreme PRO microSDXC UHS-II - derzeit schnellste micro-SD-Karte mit 300 MB/s vorgestellt
    Mit der neuen Extreme PRO microSDXC UHS-II hat der Speicherspezialist Sandisk hat im Rahmen des Mobile World Congress die wohl weltweit... mehr
    Razer Blade Stealth - 12,5 Zoll großes UHD-Ultrabook wird mit Razer Core zum Gaming-Notebook
    Im Rahmen der aktuellen CES (Consumer Electronics Show) im us-amerikanischen Las Vegas zeigt Razer sein neues Blade Stealth, ein 12,5 Zoll... mehr
    AMD Radeon R9 380X soll am 15. November offiziell vorgestellt werden
    Die Leistungslücke zwischen AMDs Radeon R9 380 und der deutlich schnelleren Radeon R9 390 ist so groß, dass diese durch die kommende R9... mehr

    Razer Blade Pro: Weiterentwicklung des 17-Zoll Razer Blade Gaming-Notebooks vorgestellt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.