• NZXT H230: beliebte Hale-Serie bekommt Zuwachs

    Nach der Vorstellung des Hale 630 Anfang Mai, legt NZXT mit dem neuen Hale 230 nach, erweitert somit sein Produktportfolio und zeigt wieder einmal, dass sich schlichtes Design durchaus mit großzügiger Ausstattung kombinieren lassen kann



    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/17964-1_m.jpg


    Anders als beim Hale 630, weiß das aus Stahl gefertigte Hale 230 mit Abmaßen von 447 x 195 x 502 Millimetern sowie einem Gewicht von 7,25 Kiligramm zu überzeugen. Obwohl intern lediglich Hauptplatinen im ATX-Format untergebracht werden können, kann auch das Hale 230 mir einem minimalistischen Design, einer Gehäusedämmung sowie einem ausgeklügelten Innenraumaufbau aufwarten, welcher bis zu sechs 2,5 - oder 3,5 - Zoll große Datenträger sowie drei 5,25 externe Laufwerke aufnehmen kann.

    Sieben Erweiterungsslots stehen für diverse Steckkarten bereit, wobei die Länge zwischen 290 und 400 Millimeter beträgt. Die Höhe des zu verwendenden CPU-Kühlers wird mit maximal 158 Millimetern angegeben.






    Da der Hersteller bei der Hale-Serie auf ein geschlossenes Design setzt, kommen im H 230 maximal vier Lüfter im Format von 120 Millimetern unter, wobei ein Exemplar bereits im Heck vormontiert ist. Von den drei anderen Ventilatoren lassen sich jeweils 2 in der Front und einer im Gehäuseboden nachrüsten.






    Anfang August soll das NZXT H 230 in den Farben Schwarz sowie Weiß für rund 70,- Euro in den Handel gelangen.




    Quelle: overclock.net
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    NZXT H230: beliebte Hale-Serie bekommt Zuwachs

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « BIWIN SSD M5301: neue mSATA-SSD mit 99 Prozent geringeren EnergiebedarfZotac ZBOX ID90 Serie: Kraftzwerg mit Core i7-Prozessor »
    Ähnliche News zum Artikel

    NZXT H230: beliebte Hale-Serie bekommt Zuwachs

    Cooltek UMX1 Plus: Mini-ITX-Gehäuse mit Kamineffekt-Kühlung bekommt Nachfolger mit verbesserter Raumaufteilung
    Das Cooltek UMX1-Mini-ITX-Gehäuse bekommt jetzt einen Nachfolger, welcher durch das Plus im Anhang erkennbar sein wird. Während sich... mehr
    Lian Li PC-Q33: edler Mini-Cube bekommt jetzt Seitenfenster
    Bei den Cube-Gehäusen kommt es nicht nur auf Ästethik an, sondern auch auf eine praktikable Raumaufteilung. In vielerlei Hinsicht ist das... mehr
    USB 3.1 Typ C bekommt Freigabe zur Produktion
    Wie die USB Promoter Group nun offiziell bekannt gegeben hat, bekommen die neuen Stecker des Typ C für den USB-3.1-Anschluss nun endlich... mehr
    XBMC bekommt mit dem Namen "Kodi" seine dritte Namensänderung
    Das Programm XBMC kann auf eine erfolgreiche Entwicklung zurückblicken und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Angefangen als... mehr
    Sony PlayStation 4 bekommt Unterstützung für 3D Blu Ray
    Seit dem Erscheinen der beiden Spielekonsolen PlayStation 4 aus dem Hause Sony sowie der Xbox One von Microsoft vor nunmehr über acht... mehr

    NZXT H230: beliebte Hale-Serie bekommt Zuwachs

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.