• SCHENKER M503: neues Multimedia-Notebook mit IPS-Display und Intel-Haswell-Prozessoren angekündigt

    Nachdem Notebook-Builder Schenker seine Gaming- und Business-Sparte etwas aufgefrischt hat, folgt nun mit dem neuen M503 ein für den Multimedia-Bereich ausgelegtes Notebook



    Das neue SCHENKER M503 soll einen guten Kompromiss aus Leistung für die gängigsten Multimedia-Aufgaben und einer möglichst langen Betriebsdauer ohne direkten Leitungskontakt bieten. Für den Performance Teil bringt das M503 ab sofort Intels neue Prozessor-Generation (Haswell) mit, wobei hier die Auswahl an unterschiedlichen Quad-Core-CPU-Modellen wie gewohnt recht breit aufgestellt ist. Bis zu 32 GB an DDR3-Arbeitsspeicher können mit dem 15,6-Zoll-Notebook geordert werden. Für aufwändigerer Grafikberechnungen ist zu Intels Prozessor-Grafikeinheit (HD4600) noch Nvidias neue GeForce GT 750M zuständig. Als Speicherkonfigurationen bietet Schenker beim M503 zwei Einbauplätze, einmal für eine bis zu 512 GB fassende Mini-SSD in einem Steckplatz und zum zweiten einen gewöhnlichen SATA-Anschluß für eine SSD mit bis zu 960 GB oder alternativ für eine 1 TB fassende HDD.


    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/18254-schenker_m503_3.jpg

    Besonderheit des neuen Multimedia-Schenker-Notebooks M503 bildet das matte IPS-Display welches mit einer maximalen Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten in dieser Geräte-Klasse eher selten vor zu finden ist. Durch die brilliantere und natürlichere Farbwiedergabe des Full-HD-Panel sollen Fotobearbeitung, Videoschnitt oder aufwändige Präsentation keine Hürde darstellen. Ein integriertes LTE oder UMTS-Modul, welches zu fast alle europäischen Mobilfunk-Netzen kompatibel ist, soll die Datenübertragung mit bis zu 100 MBit/s (UMTS bis zu 40 MBit/s) von überall möglich machen. Mit dem integrierten Akku soll das Multimedia-Gerät nach Angaben von Schenker im Office-Betrieb Laufzeiten von bis zu 6 Stunden erreichen.


    Bild 1 von 4https://www.teccentral.de/artikel-attachments/18253-schenker_m503_2.jpg
    Bild 2 von 4
    Bild 3 von 4https://www.teccentral.de/artikel-attachments/18255-schenker_m503_4.jpg
    Bild 4 von 4https://www.teccentral.de/artikel-attachments/18252-schenker_m503_1.jpg


    Das neue Schenker M503 kann ab sofort von Business- und Privatanwendern direkt beim Hersteller geordert und dabei individuell konfiguriert werden. Die Preisspanne reicht je nach Ausstattung von 1099 Euro bis 2300 Euro. Eine mittlere Konfiguration (Core i7-4700MQ, Grafikkarte GT 750M, 8 GB DDR3-RAM, 120 GB SSD sowie 500 GB SATA Festplatte, DVD Brenner und Windows 8 Pro) ist für 1287,- erhältlich. Als Betriebssysteme stehen Windows 7 oder auch Windows 8 zur Auswahl, wobei Schenker das M503 wenn gewünscht auch komplett ohne OS ausliefert.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    SCHENKER M503: neues Multimedia-Notebook mit IPS-Display und Intel-Haswell-Prozessoren angekündigt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « GX Gaming Maurus X: Genius bringt neue Maus für GamerAMD-Kabini-SoC: ECS kündigt seine beiden ersten ITX-Motherboards mit Kabini-APU offiziell an »
    Ähnliche News zum Artikel

    SCHENKER M503: neues Multimedia-Notebook mit IPS-Display und Intel-Haswell-Prozessoren angekündigt

    ASUS GeForce GTX 950 2G ohne separaten Stromanschluss angekündigt
    Nvidias Einsteiger-Gaminggrafikkarten der GeForce GTX 950-Serie, welche auf der aktuellen Maxwell-Architektur basieren, genießen einen sehr... mehr
    Schenker XMG U726 - neues High-End-Notebook mit Dekstop-CPU und -GPU
    Das Leipziger Unternehmen Schenker, welches durch seine konfigurierbaren High-End-Notebooks berühmt ist, hat mit dem neuen XMG U726 ein... mehr
    AMDs Radeon R9 Nano offiziell angekündigt - inklusive Preis - inklusive Teaser-Trailer
    Lange Zeit wurde heftigst über AMDs neue Radeon R9 Nano spekuliert - wie hoch ich Chiptakt liegt, wie groß demzufolge die Differenz zum... mehr
    Philips BDM3490UC - 34-Zoll-IPS-Display mit leichter Wölbung angekündigt
    Hardwarehersteller Philips macht es der Konkurrenz nach und bringt nach dem BDM3470UP nun mit dem BDM3490UC auch ein gewölbtes IPS-Display,... mehr
    Fixstars 6000M: SSD mit 6 Terabyte Flash-Speicher angekündigt
    Die Preise pro Gigabyte Speichervolumen bei SSDs sind langsam, aber stetig am sinken. Den Grund dafür liefert unter anderem auch die... mehr

    SCHENKER M503: neues Multimedia-Notebook mit IPS-Display und Intel-Haswell-Prozessoren angekündigt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.