• D-Link DIR-810L, DIR-850L, DIR-860L und DIR-868L: neues Sortiment an Standard-ac Netzwerk-Routern angekündigt

    Netzwerkspezialist D-Link erweitert sein Portfolio im Bereich der Gigabit-Router um die mit dem neuen Funkstandard-WLAN 802.11ac ausgestatteten Modelle DIR-810L, DIR-850L, DIR-860L und DIR-868L



    Die vier neuen D-Link-Modelle gehören der neuen Generation an Funk-Routern an, welche schon über den noch nicht endgültig spezifizierten Standard WLAN 802.11ac verfügen, der maximale drahtlose Übertragungsraten von bis zu 1300 Mbit/s ermöglichen soll. Zudem ist wie schon zuvor bei allen anderen Funk-Standards, auch WLAN 802.11ac voll abwärtskompatibel zu den Standards 802.11 a, b, g.


    Das Einsteigermodell markiert D-Link DIR-810L mit einer vom Hersteller angegebenen maximalen Datenübertragung über die Luft von 433 Mbit/s. Dabei kann selbst der Kleinste der neuen ac-Serie über zwei Funknetze die Daten Senden und Empfangen (Dual-Band). Über vier vorhandene Gigabit-Ports lässt sich der DIR-810L auch ganz klassisch ins Netzwerk einbinden.


    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/18423-dir-810l.jpg

    Die D-Link Wlan-ac-Mittelklasse markieren die beiden neuen DIR-850L und DIR-860L, welche ebenfalls im 2,4 GHz- sowie 5 GHz-Funknetz gleichzeitig Daten übertragen können. Dabei sollen maximale Übertragungsraten von bis zu 867 Mbit/s möglich sein. Mit vier Gigabit-Schnittstellen und je einem USB-Port - DIR-850L USB-2.0, DIR-860L USB-3.0 - kann die Kommunikation mit Endgeräten drahtgebunden ablaufen.


    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/18424-dir-860l.jpg

    Das Top-Modell der neuen Router-Reihe stellt der D-Link DIR-868L dar. Dieser soll im kombinierten Übertragungsmodus, gleichzeitig im 2,4 GHz und 5 GHz-Netz Daten mit maximal 1750 Mbit/s verarbeiten können. Im 2,4 GHz Band wird die Datenrate mit bis zu 450 MBit/s beziffert, im schnelleren 5 GHz-Netz soll dieser Wert im Maximum bei 1300 Mbit/s liegen, nach Angaben von D-Link. Die restliche Ausstattung gleicht dem Geschwister-Modell DIR-860L.


    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/18425-dir-868l.jpg

    Die neuen D-Link ac-Dual-Band-Router sind ab sofort im Handel zu finden. Dabei liegen die unverbindlichen Preisempfehlungen zwischen 105 Euro (DIR-810L), 140 Euro (DIR-850L), 170 Euro (DIR-860L) und 270 Euro (DIR-868L).

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    D-Link DIR-810L, DIR-850L, DIR-860L und DIR-868L: neues Sortiment an Standard-ac Netzwerk-Routern angekündigt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Palit GeForce GTX 780 Super JetStream: weitere leistungsgesteigerte GTX 780 zeigt sichGainward GTX 780 Phantom: GeForce GTX 780 mit ausgefallenem Phantom-Kühler zeigt sich - UPDATE! »
    Ähnliche News zum Artikel

    D-Link DIR-810L, DIR-850L, DIR-860L und DIR-868L: neues Sortiment an Standard-ac Netzwerk-Routern angekündigt

    ASUS GeForce GTX 950 2G ohne separaten Stromanschluss angekündigt
    Nvidias Einsteiger-Gaminggrafikkarten der GeForce GTX 950-Serie, welche auf der aktuellen Maxwell-Architektur basieren, genießen einen sehr... mehr
    AMDs Radeon R9 Nano offiziell angekündigt - inklusive Preis - inklusive Teaser-Trailer
    Lange Zeit wurde heftigst über AMDs neue Radeon R9 Nano spekuliert - wie hoch ich Chiptakt liegt, wie groß demzufolge die Differenz zum... mehr
    Philips BDM3490UC - 34-Zoll-IPS-Display mit leichter Wölbung angekündigt
    Hardwarehersteller Philips macht es der Konkurrenz nach und bringt nach dem BDM3470UP nun mit dem BDM3490UC auch ein gewölbtes IPS-Display,... mehr
    Fixstars 6000M: SSD mit 6 Terabyte Flash-Speicher angekündigt
    Die Preise pro Gigabyte Speichervolumen bei SSDs sind langsam, aber stetig am sinken. Den Grund dafür liefert unter anderem auch die... mehr
    Acer XB270HU - erster 27-Zoll IPS mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten, 144 Hz und G-Sync angekündigt
    FPS-Spieler setzen bevorzugt auf Monitore einer Bildwiderholfrequenz von 144 Hertz, welche bislang nur auf den TN-Paneltyp beschränkt... mehr

    D-Link DIR-810L, DIR-850L, DIR-860L und DIR-868L: neues Sortiment an Standard-ac Netzwerk-Routern angekündigt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.