• Sharkoon VS3 - neue Midi-Tower Gehäuseserie für den Office-Einsatz vorgestellt

    Sharkoon erweitert sein Sortiment an günstigen Desktop-Tower-Cases um die Modelle VS3-S sowie VS3-V, welche sich in der Ausstattung kaum unterscheiden




    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/16584-sharkoon_vs3-v_blue_01.jpg



    Neben speziellen PC-Gehäusen für den Gaming-Bereich bietet Sharkoon mit den Midi-Towern der VS3-Reihe nun auch günstige Lösungen für den Office-Bereich an. Die mit 420 × 190 × 427 mm sehr kompakten Tower der neuen VS3-Serie sollen sich nach Aussagen des Herstellers durch einen besonders effizienten Aufbau auszeichnen. Beide knapp 4 kg schweren Cases bieten Platz für microATX sowie ATX-Motherboards. Weiterhin lassen sich neben drei 5,25"-Laufwerken ebenfalls zwei Festplatten im 3,5"- oder 2,5"-Format im Inneren unterbringen, die ungewöhnlicherweise vertikal montiert werden können. Eine 3,5"-HDD kann ganz klassisch horizontal verbaut werden. Weiterhin können trotz der kompakten Abmessungen nach Angaben von Sharkoon Grafikkarten bis zu einer Länge von 350 mm sowie CPU-Kühler bis zu einer Höhe von 155 mm in der VS-3-Serie Platz finden.




    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/16585-sharkoon_vs3-v_red_02.jpg



    Die Luftzirkulation in den Gehäusen der VS3-Serie übernimmt ein werksseitig vorinstallierte 120 mm-Lüfter, welcher je nach Farbvariante der Gehäuse in Blau oder Rot leuchtet. Optional lassen sich weitere Modelle mit einem Durchmesser von 80 bzw. 92 mm im Heck sowie mit einem Durchmesser von 120 oder 140 mm im Seitenteil montieren. Im Gegensatz zu den Ausführungen der VS3-S-Reihe, welche nur USB 2.0-Ports im Frontpanel bereit stellen, bieten die Tower der VS3-V-Serie zwei modernere USB 3.0-Anschlüsse.





    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/16586-sharkoon_vs3-v_red_03.jpg



    Die neuen Sharkoon VS3-S und VS3-V Midi-Tower sind bereits im Handel vor zu finden. Die Standardvariante (VS3-S) ist für einen Preis von 21 Euro gelistet, die Value-Version (VS3-V) kostet derzeit knapp 23 Euro.






    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Sharkoon VS3 - neue Midi-Tower Gehäuseserie für den Office-Einsatz vorgestellt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Seasonic Fanless Netzteile mit 80 PLUS Platinum vorgestelltEdifier H850 - Hersteller nennt Details zum ersten eigenen Kopfhörer »
    Ähnliche News zum Artikel

    Sharkoon VS3 - neue Midi-Tower Gehäuseserie für den Office-Einsatz vorgestellt

    Apple Watch Series 3 - Release, Preis und Gerüchte
    Bei der Apple Watch Series 2 hat sich im Vergleich zum Vorgänger optisch kaum etwas getan. Mit der Watch Series 3 könnte Apple einige... mehr
    Telekom Rufnummer mitnehmen - Nicht möglich & Stornierung aller Anträge
    Das mitnehmen der Rufnummer, beispielsweise von Vodafone, ist nicht mehr möglich. Wer plant zur Telekom zu wechseln, erhält zwangsläufig... mehr
    Alienware 13 - Throttling, Hitzeproblem und Lösung für laute Lüftergeräusche
    Das Alienware 13 verfügt über Leistung, doch ab einer gewissen Hitze setzt das sogenannte "throttling" ein. Werden die Lüfter aufgedreht,... mehr
    Nintendo Switch - Hardware Specs und Line-Up der gewagten Konsole
    Nintendo bringt am 3. März die neue Nintendo Switch heraus. Zu den Hardware Specs ist ein wenig bekannt. Dafür steht das Spiele Line-Up zum... mehr
    Windows 10 Fehler 651 beheben - so geht`s
    Keine Internet-Verbindung unter Windows 10 und die Problembehandlung deutet auf Fehler 651 hin. Wie ihr diesen Fehler beheben könnt,... mehr

    Sharkoon VS3 - neue Midi-Tower Gehäuseserie für den Office-Einsatz vorgestellt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.