• Sapphire Radeon HD 7730 jetzt in Deutschland erhältlich

    Sapphire ist einer der ersten Boardpartner, der eine beschnittene Cape Verde - GPU namens Radeon HD 7730 auf dem deutschen Markt zeigt



    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/18678-sapphire-radeon-hd-7730-01-572x700.jpg


    Nachdem wir bereits letzte Woche schon über einen Launch den neuen Radeon HD 7730 im asiatischen Raum ansprachen, war noch nicht klar, ob Boardpartner diese Karte in Europa respektive in Deutschland einführen könnte. Der Boardpartner Sapphire listet auf seiner Seite jedoch schon eine Radeon 7730 für den Deutschen Markt, was sich auch bei einem Online-Händler bestätigte.


    Während AMDs Radeon HD 7750 noch mit 512 Streamprozessoren aufwarten konnte, sind diese bei der Radeon HD 7730 auf 384 Rechenwerke kastriert worden, was zu Folge hat, dass ganze zwei Compute-Units weggefallen sind. Im Zusammenhang sind damit auch die Textureinheiten geschmälert worden, denn wie schon berichtet, sind an jede CU immer eine Quad-TMU gekoppelt. Während die Radeon 7750 noch 8 CUs mit insgesamt 32 Textureinheiten für sich beanspruchen konnte, bleiben bei der kleineren HD 7730 nur noch 24 Textureinheiten übrig.



    Bild 1 von 3https://www.teccentral.de/artikel-attachments/18681-sapphire-radeon-hd-7730-04-949x629.jpg
    Bild 2 von 3https://www.teccentral.de/artikel-attachments/18679-sapphire-radeon-hd-7730-02-754x700.jpg
    Bild 3 von 3https://www.teccentral.de/artikel-attachments/18680-sapphire-radeon-hd-7730-03-950x679.jpg


    Sapphire bietet die neue HD 7730 in zwei Speicherausbauvarianten an. Wo die Version mit einem Gigabyte Videospeicher noch auf den schnellen GDDR-5-RAM zurückgreifen darf, wird die zwei Gigabyte große Version lediglich mit dem langsameren GDDR-3-RAM ausgestattet sein. Somit sinken die Taktraten von effektiven 4,5 Gigahertz auf schmale 1,8 Gigahertz. Als Speicherinterface kommen bei beiden Modellen 128-Bit zum Einsatz wobei der Grafikchip seine Arbeit mit 800 Megahertz verrichten soll.


    Hinsichtlich der Low-End-Budget-Aufgabe, welche der neuen Radeon HD 7730 bestimmt ist, kommen als Videoanschlüsse auch ein VGA- ein DVI sowie ein HDMI-Ausgang zum Tragen. Ein DisplayPort dürfte hinsichtlich der Leistungsbeschränkung nicht notwendig sein.

    Zudem verzichtet der Hersteller auf ein aufwendiges Kühlsystem mit Heatpipes. Lediglich ein Kühlkörper mit zahlreichen Aluminiumfinnen sowie ein Axiallüfter sollen reichen, um die Karte kühl zu halten. Auf eine separate Stromzufuhr mittels 6-Pin-Stecker wird bei der Radeon HD 7730 verzichtet, da die 75 Watt des PCI-Express-Interface völlig ausreichen, um die Karte mit genügend Strom zu versorgen.



    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/18677-radeon-7700-familie-specs.jpg


    Derzeit ist die Sapphire Radeon HD 7730 mit 96,50 Euro gelistet, was sie nicht nur teurer als ihren größeren Bruder, der Radeon HD 7750 macht, sondern preislich gleichwertig mit der nochmals schnelleren Radeon 7770 macht. Daher bleibt abzuwarten, ob man sich diese (bisher noch kaum verfügbare) HD 7730 bestellt, denn die Preise dürften sich mit Sicherheit noch nach unten regulieren.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Sapphire Radeon HD 7730 jetzt in Deutschland erhältlich

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « EKL Groß Clockner: Rev. C des populären CPU-Tower-Kühlers bekommt PWM-gergelten Lüfter spendiertMicrosoft Research: Täuschung des Gehirns durch gleitendes Display »
    Ähnliche News zum Artikel

    Sapphire Radeon HD 7730 jetzt in Deutschland erhältlich

    AMD Radeon R9 480X - erste Benchmark-Ergebnisse des Polaris-10-Pixelbeschleunigers aufgetaucht
    Im Netz sind erste Benchmark-Ergebnisse zu AMDs erwarteten Polaris-Grafikbeschleunigern aufgetaucht, die sowohl Polaris 10- als auch... mehr
    AMD Radeon R3 SSD - neue SSD-Serie mit TLC-Speicher und SM2256KX-Controller
    Nachdem Chiphersteller AMD mit der Radeon R7 SSD-Serie erstmals Flash-Speicherlaufwerke unter eigenem Namen vertrieben hat, folgt jetzt... mehr
    AMDs Radeon Pro Duo ist ab sofort im Handel erhältlich
    AMDs neues Dual-Core-Top-Modell mit der Bezeichnung "Radeo Pro Duo" ist in dieser Woche wie versprochen im Handel angelangt, womit sie auch... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - weitere Spezifikationen sowie Details zu Marktstart und Preis geleaked
    Zu den bisherigen Details, die wir zu AMDs kommenden Dual-Chip-Flaggschiff auf Fiji-Basis in Erfahrung bringen konnten, sind jetzt noch... mehr
    AMD Radeon Pro Duo - 16 TFLOPs starke Dual-Fiji-Grafikkarte nun offiziell vorgestellt
    Im Verlauf der gestrigen Nacht hat AMD im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference neben den neuen Produkten... mehr

    Sapphire Radeon HD 7730 jetzt in Deutschland erhältlich

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Der wievielte Monat ist der Mai? (als Wort)


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.