• Thermalright AXP-200: neuer Low-Profile-Kühler als Geschwister-Modell des AXP-140 für HTPC-Systeme offiziell vorgestellt

    Luft-Kühl-Spezialist Thermalright nimmt mit dem neuen AXP-200 CPU-Kühler ein weiteres schlankes Low-Profile-Exemplar für den Einsatz im HTPC in sein schon reichhaltiges Kühler-Sortiment auf



    Schon Mitte Juni tauchten erste Spekulationen auf, Thermalright könnte an einem neuen HTPC-Kühler mit dieser Bezeichnung arbeiten und diesen leistungsstärker dimensionieren als den bereits länger erhältlichen Thermalright AXP-140. In diesem Zeitraum wurden bereits konkrete Details zum neuen CPU-Kühler bekannt, nach welchen der AXP-200 etwas größer und entsprechend performanter im Premium-Segment angesiedelt sein würde. Diese bestätigen sich jetzt mit der offiziellen Vorstellung des neuen Thermalright AXP-200.


    https://www.teccentral.de/artikel-attachments/19206-thermalright-axp-200-1.jpg

    Herausragendes Merkmal des leistungsfähigen AXP-200-Kühlers ist die vergleichsweise flache Bauhöhe von gerade einmal 60 mm (ohne Lüfter), bzw. 73 mm inklusive montiertem Lüfter. Der AXP-200 ist somit für schmale HTPC-Cases ausgelegt und nahezu uneingeschränkt auch für die Kühlung von leistungsfähigeren Prozessoren geeignet. Für diesen Zweck ist der neue Thermalright AXP-200 mit gleich sechs Heatpipes bestückt, welche einen Durchmesser von 6 mm aufweisen und so für eine besonders effektive Ableitung der erzeugten Prozessorwärme sorgen sollen.


    Bild 1 von 8https://www.teccentral.de/artikel-attachments/19208-thermalright-axp-200-3.jpg
    Bild 2 von 8https://www.teccentral.de/artikel-attachments/19207-thermalright-axp-200-2.jpg
    Bild 3 von 8
    Bild 4 von 8https://www.teccentral.de/artikel-attachments/19209-thermalright-axp-200-4.jpg
    Bild 5 von 8https://www.teccentral.de/artikel-attachments/19210-thermalright-axp-200-5.jpg
    Bild 6 von 8https://www.teccentral.de/artikel-attachments/19211-thermalright-axp-200-6.jpg
    Bild 7 von 8https://www.teccentral.de/artikel-attachments/19213-thermalright-axp-200-8.jpg
    Bild 8 von 8https://www.teccentral.de/artikel-attachments/19212-thermalright-axp-200-7.jpg


    Ein weiteres Highlight des AXP-200 ist das im Lieferumfang enthaltene Adjustable Fan Mount. Damit ist es möglich, den schlanken Kühler mit dem 150 mm großen TY-150 von Thermalright oder auch mit 140 mm Lüftern zu bestücken. Der Lüfter wird beim AXP-200 für einen optimalen Halt verschraubt und nicht mit Klammern gesichert. Der AXP-200 verwendet zudem das bereits vom AXP-100 bekannte Down-Draft-Kühlerdesign, das darauf ausgelegt ist, die umliegenden Mainboard-Komponenten wie Spannungswandler oder Arbeitsspeicher zu kühlen. Dies gilt insbesondere bei der Verwendung des größeren TY 150 Lüfters aus gleichem Hause.


    Werksseitig wird der Thermalright-Neuzugang mit einem TY-14013 Lüfter ausgeliefert, welcher PWM-geregelt in einem Drehzahlbereich von ca. 700 – 1300 U/min arbeitet. Die Geräuschentwicklung gibt der Hersteller dabei mit 21 bzw. 31 dB(A) an. Ebenfalls zum Lieferumfang gehört ein obligatorisches Montage-Kit, welches den Kühler auf allen derzeit gängigen Prozessoren von AMD oder Intel einsatzfähig macht.


    Technische Daten:


    • Länge m. Lüfter: ca. 153 mm

    • Breite m. Lüfter: ca. 150 mm

    • Höhe m. Lüfter: ca. 73 mm

    • Gewicht m. Lüfter: ca. 475 Gramm

    • Material: Hybrid

    • Heatpipe: 6 x 6 mm

    • Bezeichnung Lüfter: TY-14013

    • Lüfterdrehzahl: 700 – 1.300 U/min

    • Förderleistung Lüfter: 60 – 111 m³/h

    • Geräuschentwicklung Lüfter: 22 - 31 dB(a)

    • Anschluss Lüfter: 4-Pin PWM


    Der neue Thermalright AXP-200 ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers von 49,99 Euro im Handel zu finden.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Thermalright AXP-200: neuer Low-Profile-Kühler als Geschwister-Modell des AXP-140 für HTPC-Systeme offiziell vorgestellt

    ?
    Artikel-Optionen: Kommentieren (0)
    Soziale Netzwerke:
    « Shuttle Slim-PC DS47: komplett passiv gekühlter Kleinst-Rechner mit Intel-Celeron-CPU vorgestelltSupermicro C7Z87-OCE: neuer Mainboard-Hersteller zeigt sich mit Z87-OC-Hauptplatine nun auch im Endkunden-Markt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Thermalright AXP-200: neuer Low-Profile-Kühler als Geschwister-Modell des AXP-140 für HTPC-Systeme offiziell vorgestellt

    AMD Radeon Pro Duo - 16 TFLOPs starke Dual-Fiji-Grafikkarte nun offiziell vorgestellt
    Im Verlauf der gestrigen Nacht hat AMD im Rahmen der in San Francisco stattfindenden Games Developer Conference neben den neuen Produkten... mehr
    GDC 2016: neue Grafikkarten und VR-Technik sollen von AMD via Livestream vorgestellt werden
    Auf der in diesem Jahr in San Francisco stattfindenden Game Developer Conference (14. bis 18. März 2016) plant AMD unter dem Motto... mehr
    Sandisk Extreme PRO microSDXC UHS-II - derzeit schnellste micro-SD-Karte mit 300 MB/s vorgestellt
    Mit der neuen Extreme PRO microSDXC UHS-II hat der Speicherspezialist Sandisk hat im Rahmen des Mobile World Congress die wohl weltweit... mehr
    AMD Radeon R9 Nano wird im Preis offiziell von 699 auf 549 Euro gesenkt
    Die aus dem Hause AMD stammende Radeon R9 Nano nimmt mit ihrem Mini-ITX-Format und der damit verbundenen hohen Leistung der darin verbauten... mehr
    AMD Radeon R9 380X soll am 15. November offiziell vorgestellt werden
    Die Leistungslücke zwischen AMDs Radeon R9 380 und der deutlich schnelleren Radeon R9 390 ist so groß, dass diese durch die kommende R9... mehr

    Thermalright AXP-200: neuer Low-Profile-Kühler als Geschwister-Modell des AXP-140 für HTPC-Systeme offiziell vorgestellt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Um zu beweisen, dass Du kein Bot bist, beantworte bitte folgende Frage: Wie nennt man den letzten Tag des Jahres?


Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.