asrock 4coredual sata2

Diskutiere asrock 4coredual sata2 im ASRock Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo! Wer hat schon mal eine graka installiert die nicht in der Liste der aufgeführten unterstützten steht? Z.B.: Eine aus dem nvidia 9oooer Bereich??...



 
  1. asrock 4coredual sata2 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard asrock 4coredual sata2

    Hallo! Wer hat schon mal eine graka installiert die nicht in der Liste der aufgeführten unterstützten steht?
    Z.B.: Eine aus dem nvidia 9oooer Bereich??

  2. Standard

    Hallo xxMützexx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. asrock 4coredual sata2 #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Willow

    Mein System
    Willow's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550 @ 3,5 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    16GB OCZ PC2-6400 CL5 KIT Vista Upgrade
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB Raid0, 1x Samsung HD502IJ 500 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 8800GT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ T221W TFT
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 700W
    3D Mark 2005:
    22937
    Betriebssystem:
    Windows Vista64 Sp1
    Sonstiges:
    Wakü von Coolermaster

    Standard

    Du meinst eine PCI-e Karte auf dem genannten Board?!

    Wenn ja, hier - ich!

    Die Nvidia Karten mit PCI-e 2.0 laufen nicht auf diesem Board. Genauso soll es mit den ATI 4xx0 Serie sein. Die einzigste Serie die darauf wohl geht, ist die ATI 3870 und angeblich (lege mich da nicht fest) auch die 3870x2.

    GeForce nur die 8800 GTS 320/640 mit dem alten G80 Chip. Aber der 8800GT sowie 8800GTS mit 512 MB Ram (beide schon mit dem G92 Chip) laufen nicht mehr auf dem Board. Also demnach auch keine 9000er Serie oder 260/280.

    Allerdings läuft auf diesem MoBo der PCI-e Slot nur mit einer 4x Anbindung und nicht mit den vollen 16x!

    In deinem anderen Posting habe ich dir ein MoBo von MSI genannt, welches weniger Probleme als das ASrock 4Coredual Sata2 macht.
    Kostet wenig aber du hast das volle Programm was CPU, Arbeitsspeicher und Grafikkarte angeht.

    Meiner Meinung nach sind die ASrock Boards zwar billig, aber wer sich solch eines kauft, kauft sein Mainboard doch zwei mal. Grund ist einfach die Unzufriedenheit und Inkompatibilität mit diverser Hardware, wie in deinem Fall mit der Graka.

  4. asrock 4coredual sata2 #3
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Böse

    Sag mal Mütze, hast du irgendwie LANGEWEILE oder wo liegt das Problem?!
    Das ist jetzt der DRITTE Thread den du zum nahezu gleichen Thema aufmachst, der Zweite wurde ja glücklicherweise schon geschlossen....reichen dir die Antworten im Ersten nicht aus oder woher weht hier der Wind

    Hoffe ein Mod schreitet auch hier möglichst schnell ein, sowas ist hochgradig unverschämt

  5. asrock 4coredual sata2 #4
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Ausrufezeichen

    Finde auch das ein Thread zu deinen Board- und Graka-Fragen reichen sollte!
    Zitat Zitat von Willow Beitrag anzeigen
    Die Nvidia Karten mit PCI-e 2.0 laufen nicht auf diesem Board. Genauso soll es mit den ATI 4xx0 Serie sein.
    FALSCH!
    Lest euch beide das hier mal durch!
    Und bevor dann Fragen kommen welcher Hersteller denn nun - Fragt gleich bei den Herstellern selbst nach!

  6. asrock 4coredual sata2 #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Willow

    Mein System
    Willow's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550 @ 3,5 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    16GB OCZ PC2-6400 CL5 KIT Vista Upgrade
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB Raid0, 1x Samsung HD502IJ 500 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 8800GT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ T221W TFT
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 700W
    3D Mark 2005:
    22937
    Betriebssystem:
    Windows Vista64 Sp1
    Sonstiges:
    Wakü von Coolermaster

    Standard

    Ähm...Falsch?! Jein würde ich mal sagen. Die Foren waren voll von "Warum geht meine Karte XYZ nicht auf dem 4CoreDual dings nicht?".

    Ich selber habe auch die schmerzliche Erfahrung machen müssen (war nicht mein PC). Das einzigste was da ging war ein "downgrade" vom Graka Bios und wer macht sowas schon?!

  7. asrock 4coredual sata2 #6
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von Willow Beitrag anzeigen
    Ähm...Falsch?! Jein würde ich mal sagen. Die Foren waren voll von "Warum geht meine Karte XYZ nicht auf dem 4CoreDual dings nicht?".

    Ich selber habe auch die schmerzliche Erfahrung machen müssen (war nicht mein PC). Das einzigste was da ging war ein "downgrade" vom Graka Bios und wer macht sowas schon?!
    Jetzt fängt diese Diskussion wieder an...
    Wenn ihr euch mal richtig informieren würdet, wüsstet ihr das normalerweise alle Hersteller ein BIOS in diesen Karten haben müssten welches abwärtskompatibel ist zum PCI-e 1.1 Standard - haben sie aber nicht! (Auch teils weil nVidia da gepennt hatte! Da kann aber das Board nix für)
    Wenn es alle hätten würde auch jede dieser Karten (ich meine jetzt die vom Link) auf den P880 Chipsatz-Boards laufen.
    Und dein angesprochenes BIOS-"downgrade" ist nichts anderes als eben diesen Code ins BIOS zu schreiben mit dem "Update" - das macht die Karte deswegen nicht zu einer "nur PCI-e 1.1" Karte oder in irgend einer Form langsamer in "anderen" Boards!
    Wie gesagt: Einfach ne E-Mail an den Hersteller und nachfragen ob die Wunschkarte mit einem GEN1-BIOS ausgestattet ist und gut ist!
    (Oder schaut mal bei MVKTech.net vorbei)
    Ich hoffe mal, das ist jetzt geklärt.


    PS:
    Meine 8800 GT lief z.B. sofort mit meinem alten 4CoreDual-VSTA zusammen - nur mal so am Rande erwähnt!

  8. asrock 4coredual sata2 #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke Uwe! 8800 ist auch gelistet!

  9. asrock 4coredual sata2 #8
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Nach der Liste von ASRock kannst du nicht mehr gehen - die ist schon zu alt und wird nicht in allen bereichen mehr weiter gepflegt! (Obwohl da sogar schon eine GeForce GTX260 dabei ist!)
    (Und die aufgeführten 8800er Karten sind noch die mit dem G80er Chip, nicht wie meine 8800 GT mit G92er und 512MB)


asrock 4coredual sata2

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

4coredual-sata2 hd3650 pci

geforce 210 asrock 4coredual-sata2

4coredual sata2 graka bios

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.