Asrock 939 Dual mit 2 Grakas

Diskutiere Asrock 939 Dual mit 2 Grakas im ASRock Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Das ich die Graka mit Wasser Kühlen will ist noch völlig offen, weil ich hab mal ausprobiert wie sich ein Prozessorlüfter in meinen Computer angehört, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 22
 
  1. Asrock 939 Dual mit 2 Grakas #9
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    Das ich die Graka mit Wasser Kühlen will ist noch völlig offen, weil ich hab mal ausprobiert wie sich ein Prozessorlüfter in meinen Computer angehört, aber ich habe den fast nicht gehört, da war der Aldi Fernsehr lauter, weil der hat ja auch einen Eingebaut, weis aber nicht wieso. Und das ist das Netzteil: http://www.compuland.de/product_info...h=399_405_4036
    Ich denke mal das reicht. Ich hoffe das ich nicht langsam nerve

  2. Standard

    Hallo whippersnapper,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asrock 939 Dual mit 2 Grakas #10
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Dürfte ein Silentmaxx sein das Netzteil, das geht noch in Ordnung von der Leistung her, denke ich. Wieviel verbraucht die 7900 bei Last? 240 Watt?
    Und eine ATi X1900 XT @ OC rennt aber in fasten allen Anwendungen an der 7900 GT vorbei. Ich wollte mir auch eine 7900 GT holen, aber die X1900 hat mich nun doch überzeugt. Da ich die Grafikkarte eh Wasserkühle ist das mit dem Lüfter kein Problem. Der Stromverbrauch ist allerdings etwas höher, als bei den 7900ern.

  4. Asrock 939 Dual mit 2 Grakas #11
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Kauf dir lieber die erwähnte 7900GT... Mit Ocen (Übertakten) ist die schneller als eine ATI X1900XT (nicht die XTX, da wäre die 7900 GTX das Gegenstück)
    Das halte ich für ein Gerücht.
    Die X1900 XT unterscheidet sich von der XTX nur durch einen 25MHz niedrigeren Chiptakt und 50MHz niedrigeren Speichertakt und das macht den Bock nicht wirklich fett.
    Eine hoch übertaktete 7900 GT kommt bestimmt an die XT heran, aber ohne erhöhten kühlungstechnischen Aufwand selten vorbei. Man sieht halt leider auch am Preis, dass die X1900 XT in einer anderen Klasse spielt, als die 7900 GT.

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Die Topkarten von ATI haben zwei Nachteile: Sehr hoher Stromverbrauch und Lautstärke.
    Das stimmt und da gibt es auch nichts schön zu reden. Leider ist aber auch der Standardkühler auf der 7900 GT nicht das vorbildlichste Design in Sachen Geräuschentwicklung.

    Zitat Zitat von Jeck-G
    (dann lieber AA anstatt der oft unsinnigen Blendeffekte).
    Ist Geschmackssache. Was mich zu Beginn bei NfS MW noch genervt hat, möchte ich heute im gleichen Spiel und vor allem in Oblivion nicht mehr missen!

    EDIT: Gebe gerne zu, dass ATI in der gleichen Preisklasse der 7900 GT bisher nichts entgegenzusetzten hatte. Allerdings ist ja kürzlich erst die X1900 GT erschienen, die in bei gleichem Preis wie die 7900 GT alle Vorzüge der großen ATI Karten mitbringt, allerdings auch die Nachteile wie erhöhte Wärmeentwicklung.
    Da in Zukunft aber immer mehr Shaderlastige Spiele wie Oblivion erscheinen werden (z.B. UT 2007), hat die X1900 GT mit ihren 48 Shadereinheiten gegenüber lediglich 24 Einheiten bei der 7900 GT definitiv einen Vorteil.

  5. Asrock 939 Dual mit 2 Grakas #12
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    Ich glaube wir rutschen in die falsche Kategorie ab *g* der Hersteller ist mir eigndlich voll egal hautsachen die Preis-Leistung stimmt, die Graka sollte halt nicht mehr als 500 € kosten, ich hab zwar für meinen Computer n Puget von ~1200 € aber die anderen 700 € euro gingen schon für nen neuen Prozessor und Arbeitsspeicher drauf, ich möchte halt auf jedenfall richtig Zocken können. PS ich habe ein Temeraturproblem wie bekomme ich das wieder weg, der Prozessor ist zwar ganz normal bei so um die 40-50 Grad aber der Computer selbst heizt sich ziemlich auf, so dass er manchmal höher als der CPU ist.

  6. Asrock 939 Dual mit 2 Grakas #13
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    @ computerfabi

    Mit deiner Meinung da wir hier in ein fatales Thema abrutschen hast du volkommen recht!

    Anzumerken ist das sich beide Karten nicht wirklich etwas schenken. Beinde haben ihre vor und Nachteile wobei derzeit ATI leicht die Nase vorne hat was die Geschwindigkeit und die Shader angeht. Klarer Nachteil ist das jede Nvidia Karte kein AA und HDR gleichzeitig kann.

    Bei deinem geplanten Budget von 500 Teuronen kriegst du schon GTX oder XTX Karten. Auf was du wirklich schauen sollest ist das sie 512 mb Vram haben. Guckst du www.alternate.de

    ATI oder nVidia?

    IMHO einerlei!

  7. Asrock 939 Dual mit 2 Grakas #14
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von computerfabi
    PS ich habe ein Temeraturproblem wie bekomme ich das wieder weg, der Prozessor ist zwar ganz normal bei so um die 40-50 Grad aber der Computer selbst heizt sich ziemlich auf, so dass er manchmal höher als der CPU ist.
    Wie sieht denn deine Gehäuse Be- und Entlüftung aus? Wenn sich das Gehäuse stark erwärmt, dann ist eins von beidem zu schwach ausgelegt.

    Ideal: Vorne unten ein Lüfter reinblasend, hinten oben einer raus.

    Nochmal zu Graka:
    Der Jeck hat etwas nVidialastig plädiert und ich als derzeit bekennender ATI-Anhänger habe eben nochmal Retour gegeben, dabei wollen wir es auch bewenden lassen. Schlecht ist aber so ein "Schlagabtausch" nicht, weil auch andere Interessierte so Argumente für und wider jene Produkte lesen können und somit entsprechend ihren Prioritäten eine qualifizierte Auswahl treffen können - hoffe ich jedenfalls
    Zu sagen ATI und nVidia ist einerlei halte ich jedenfalls nicht ganz für richtig. Jetzt ist aber gut!

  8. Asrock 939 Dual mit 2 Grakas #15
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    Hallo ich bins zwar mit n bisschen verspätung (Hardware Probleme) dafür bin ich jetzt ja wieder da *g*. Die Wärmeprobleme hab ich durch ne idiotische Lösung lösung geschaft. Die Seite vorne offen gelassen. Ich glaub damit ist das Thema beendet (schade).

    Bis die Tage

  9. Asrock 939 Dual mit 2 Grakas #16
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von computerfabi
    Zitat Zitat von Ohki
    Dürfte ein Silentmaxx sein das Netzteil, das geht noch in Ordnung von der Leistung her, denke ich. Wieviel verbraucht die 7900 bei Last? 240 Watt?
    ich denke eher es wird etwas schwach sein mit 14A auf der 12er...

    Zitat Zitat von DreamCatcher
    hat die X1900 GT mit ihren 48 Shadereinheiten gegenüber lediglich 24 Einheiten bei der 7900 GT definitiv einen Vorteil.
    ich glaube da hast du was verwechselt, oder? die X1900GT wird
    1.nicht wie die große 48 Pixelshader sondern 36 haben und hat
    2.nur 16 Pixelpipelines wovon die 7900GT 24 hat...
    klick


Asrock 939 Dual mit 2 Grakas

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.