Asrock 939 Dual mit 2 Grakas

Diskutiere Asrock 939 Dual mit 2 Grakas im ASRock Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Zitat von Adonay ich glaube da hast du was verwechselt, oder? die X1900GT wird 1.nicht wie die große 48 Pixelshader sondern 36 haben und hat ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 22 von 22
 
  1. Asrock 939 Dual mit 2 Grakas #17
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Adonay
    ich glaube da hast du was verwechselt, oder? die X1900GT wird
    1.nicht wie die große 48 Pixelshader sondern 36 haben und hat
    2.nur 16 Pixelpipelines wovon die 7900GT 24 hat...
    klick
    Stimmt, mein Fehler!
    Es bleibt als Vorteil also die 36 statt nur 24 Shadereinheiten der 7900 GT.
    Hält sich alles die Waage, mal liegt die eine, mal die andere vorne, wie man in diesem Test http://www.bit-tech.net/hardware/200...x1900gt/1.html nachlesen kann.
    Allerdins sollen die restlichen Einheiten lediglich deaktiviert sein. Ich tippe mal fast darauf, dass die X1900 GT eine recht hohe Quote an reaktivierbaren Einheiten aufweisen wird und somit die Nachfolge der X800 GTO² antreten könnte. Die Ausbeute bei den X1900er Chips soll ja recht ordentlich sein, sprich wenig defekte...

  2. Standard

    Hallo whippersnapper,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asrock 939 Dual mit 2 Grakas #18
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Adonay
    ich denke eher es wird etwas schwach sein mit 14A auf der 12er...


    ich glaube da hast du was verwechselt, oder? die X1900GT wird
    1.nicht wie die große 48 Pixelshader sondern 36 haben und hat
    2.nur 16 Pixelpipelines wovon die 7900GT 24 hat...
    klick
    Zitat Zitat von DreamCatcher
    Stimmt, mein Fehler!
    Es bleibt als Vorteil also die 36 statt nur 24 Shadereinheiten der 7900 GT.
    Hält sich alles die Waage, mal liegt die eine, mal die andere vorne, wie man in diesem Test http://www.bit-tech.net/hardware/200...x1900gt/1.html nachlesen kann.
    Allerdins sollen die restlichen Einheiten lediglich deaktiviert sein. Ich tippe mal fast darauf, dass die X1900 GT eine recht hohe Quote an reaktivierbaren Einheiten aufweisen wird und somit die Nachfolge der X800 GTO² antreten könnte. Die Ausbeute bei den X1900er Chips soll ja recht ordentlich sein, sprich wenig defekte...
    Öhm, ok da ist aber noch etwas, "das" was die X1900GT 36x hat ist nicht das gleiche was die 7900GT in 24x hat (denn dieses welches hat die ATI nur 16x) >>> das eine sind Pixelshader(36) und das andere Pixelpipelines(24)!!

  4. Asrock 939 Dual mit 2 Grakas #19
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mein Fehler, nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil.
    Wie in diesem Test http://www.computerbase.de/artikel/h...deon_x1900_gt/ nachgelesen werden kann, verfügt die X1900 GT über 16/36 Pixelpipelines/Shadereinheiten, die 7900 GT über 24/48. So ergitb sich der Leistungsunterschied aus den Taktraten. In vor genanntem Test schneidet die X1900 GT auch nicht so gut ab wie in dem englischsprachigen, den ich weiter oben verlinkt habe.

    Die 7900 GT läßt sich prima übertakten, bei der X1900 GT eventuell Pipes/Shader freischalten.
    Derzeit gewinnt die 7900er, aber es bleibt spannend...

  5. Asrock 939 Dual mit 2 Grakas #20
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher
    Mein Fehler, nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil.
    Wie in diesem Test http://www.computerbase.de/artikel/h...deon_x1900_gt/ nachgelesen werden kann, verfügt die X1900 GT über 16/36 Pixelpipelines/Shadereinheiten, die 7900 GT über 24/48. So ergitb sich der Leistungsunterschied aus den Taktraten. In vor genanntem Test schneidet die X1900 GT auch nicht so gut ab wie in dem englischsprachigen, den ich weiter oben verlinkt habe.

    Die 7900 GT läßt sich prima übertakten, bei der X1900 GT eventuell Pipes/Shader freischalten.
    Derzeit gewinnt die 7900er, aber es bleibt spannend...
    Na ja Fehler war es wohl keiner. Beide Karten haben ihre Vor und Nachteile. Die ATI ist beim Game X besser, die nVidia beim Game Y. Die ATI soll eine bessere Bildquali haben (ich habe davon nichts bemerkt) wie die Nvidia Karten.

    aber wie auch immer, wir wollen das unseelige Thema hiermit beschliessen neeeee!

  6. Asrock 939 Dual mit 2 Grakas #21
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Immerhin ist beim Computerbase-Test (eben nur kurz reingeschaut, die Tests sind bei denen ja umfangreich) auch der Stromverbrauch mit bei, was beim englischen Test nicht der Fall war.
    Aber dass die X1900GT so viel Strom verbraucht (im Gesamtsystem rund 40W mehr als wie mit der 7900GT) hätte ich jedoch nicht gedacht (vielleicht ca. 15W oder sowas). Die Architektur erinnert mich doch irgendwie an Intels Netburst (wobei Nvidia es im Gegensatz zu AMD nicht hinbekommt, vergleichbare Leistung mit 2/3 Takt zu erreichen)...

    Wäre mal interessant, was so ein Rechner mit einem geoceten PentiumD und Quad-Crossfire (wenn es das gäbe) für nen Stromverbrauch hätte... Das Netzteil würde dann nicht mehr von Enermax & Co. kommen, sondern eher von Messer-Griesheim oder Elektra-Beckum und der Rechner würde mit Drehstrom versorgt werden...

  7. Asrock 939 Dual mit 2 Grakas #22
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Wäre mal interessant, was so ein Rechner mit einem geoceten PentiumD und Quad-Crossfire (wenn es das gäbe) für nen Stromverbrauch hätte..
    Ähmm, ich glaube das können sich dann nur Klein-Kraftwerksbesitzer leisten.


Asrock 939 Dual mit 2 Grakas

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.