asrock k7880 mit geode 1750+

Diskutiere asrock k7880 mit geode 1750+ im ASRock Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hallo leute ich hab da ein prob. ich habe ein k7880 bekommen. und wenn ich meine geode draufsetze dan zeigt das ding nur 800 mhz ...



 
  1. asrock k7880 mit geode 1750+ #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard asrock k7880 mit geode 1750+

    hallo leute ich hab da ein prob. ich habe ein k7880 bekommen. und wenn ich meine geode draufsetze dan zeigt das ding nur 800 mhz an kann mir wer sagen was ich machen muss damit es richtig erkannt wird. standart hat das ding 1.4 ghz.

    ach ne kurze frage is das bord viel besser als mein k7s8x. weil mich das k7880 nur 20 euro gekostet hatte aber es funzt soweit.

    danke schonma für eure hilfe

  2. Standard

    Hallo cpt.fire,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. asrock k7880 mit geode 1750+ #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Das Via-Board is keinesfalls besser als das mit dem SIS-Chipsatz - zickiger mitm RAM, hat afaik keine native Sata-Anbindung und is noch dazu etwas langsamer...

    Und damit der Geode mit dem richtigen Takt läuft, müssen FSB und Multi im Bios oder per Jumper korrekt eingestellt werden... Außerdem is noch die Frage, ob das Board den niedrigen Vcore des Geode richtig erkennt und übernehmen kann.

  4. asrock k7880 mit geode 1750+ #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also sollte ich das k7s8x drinne lassen oder wie. ach ja das mit der vcore is egal das ding wird eh übertaktet bis ans limit

  5. asrock k7880 mit geode 1750+ #4
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Bei welchem der beiden Boards kannste FSB und Multi, Vcore und VDIMM in möglichst kleinen Schritten verstellen?

  6. asrock k7880 mit geode 1750+ #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    das wäre das k7880 da ich da den vcore +12 prozent stellen kann un beim k7s8x nur auf 5. fsb bei beiden gleich und den multi hab ich nie geändert daher keinen plan

  7. asrock k7880 mit geode 1750+ #6
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Doch nich plus, sondern minus brauchst für den Geode beim Vcore... Das is ´n LV-Prozzi - der bruzzelt Dir ruckzuck weg

    Und ohne Möglichkeit, den Multi zu ändern, und v.a. ohne Plan wird das eh nix
    --> Befass Dich erstmal mit den Grundlagen der PC-Technik - und wennde da wirklich richtig fit bist, kannste gaaanz langsam mal ans Ocen denken

  8. asrock k7880 mit geode 1750+ #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    naja aber was meinste was er verkraftet 1,55v oder is das zu viel

  9. asrock k7880 mit geode 1750+ #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Sollte gehen... Aber mehr echt nich!


asrock k7880 mit geode 1750+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.