ASROCK K7S8X mit LC Power Super Silent Netzteil

Diskutiere ASROCK K7S8X mit LC Power Super Silent Netzteil im ASRock Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; lol lc power nts sind top in tests....ein bissel spät fürn aprilscherz ich lach mich tot...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 23
 
  1. ASROCK K7S8X mit LC Power Super Silent Netzteil #9
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    lol lc power nts sind top in tests....ein bissel spät fürn aprilscherz ich lach mich tot

  2. Standard

    Hallo fpalz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ASROCK K7S8X mit LC Power Super Silent Netzteil #10
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Falls du in Jecks Test nur die hübschen Bildchen anschaust, hier mal die Textstelle dazu:
    Im Windowsbetrieb machte das Netzteil einen sehr guten Eindruck und wir waren gespannt auf die Auslastung. Als wir es nun mit unserer Testlast belasteten, fiel das Netzteil aus. Nach einigen Sekunden gab es einen Knall und Funken flogen aus dem Netzteil. Unser Proband war somit außer Gefecht gesetzt und wir konnten keinerlei weitere Messungen mit ihm anstellen. Bei 60% Auslastung hatte das LC Power Netzteil schon einige Einbrüche wie zum Beispiel in der wichtigen 5V Leitung, welche unter die Toleranzgrenze ging. Ein solches Netzteil, wie günstig es auch sein mag, ist also nur bedingt zu empfehlen.
    Links zu den Tests möchte ich übrigens auch sehen

  4. ASROCK K7S8X mit LC Power Super Silent Netzteil #11
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Reden

    Hier is einer: http://www.mod-factory.de/test-area/...wer-550w-1.php - man beachte die Dauer des "Volllast"-Tests und v.a. das Test-Sys...

  5. ASROCK K7S8X mit LC Power Super Silent Netzteil #12
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Da fragt man sich ja, warum er nicht gleich nen 800er Duron mit einer GF2-MX genommen hat...

  6. ASROCK K7S8X mit LC Power Super Silent Netzteil #13
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Da frag ich mich doch ernsthaft wieso beim mir ein NT-Test mindestens 24 Stunden dauert und ca. 450 Watt Dauerlast anliegen, in dem Tempo könnte ich ja ca. 47 Stück pro Tag testen...

  7. ASROCK K7S8X mit LC Power Super Silent Netzteil #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Okay... Ihr überzeugt mich so langsam... Ich glaube das mit dem LC war ein Schnellschuss. Hmm... Da lobe ich mir das Fernabsatzgesetz. Ich werds zurück schicken. Und welches Netzteil würdet Ihr mir einstimmig empfehlen? Es sollte weiterhin GÜNSTIG bleiben!

  8. ASROCK K7S8X mit LC Power Super Silent Netzteil #15
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Enermax, Seasonic, Tagan, FSP, BeQuiet...

    Willst Du später aufrüsten (z.B. A64 und neue GraKa)? Dann hole Dir gleich ein gescheites 450er (ab ca. 60€).
    Natürlich müssen wir ja wissen, was Du an Hardware hast...

  9. ASROCK K7S8X mit LC Power Super Silent Netzteil #16
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Füpr kleine Sockel A Systeme mag ein LC reichen, es reichte auch für ein kleines A64er System mit einer GW 5900XT, dann kam ne 6800GT @ Ultra und CPU wurde angehoben, und es wurde dann instabil. Das NT wurde gegen ein BQ P5 520Watt ersetzt, (mein altes) als ich mir das P6 Pro kaufte. Nun läuft bei ihm alles stabiler.


ASROCK K7S8X mit LC Power Super Silent Netzteil

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asrock silent netzteil

asroch k7s8x netzteil

asrock k7s8x netzteil

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.