ASROCK K7S8X mit LC Power Super Silent Netzteil

Diskutiere ASROCK K7S8X mit LC Power Super Silent Netzteil im ASRock Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Be Quiet 400watt bekommste schon für 50€ hab damals für meins 68€ bezahlt....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 23 von 23
 
  1. ASROCK K7S8X mit LC Power Super Silent Netzteil #17
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Dr. Satan

    Mein System
    Dr. Satan's Computer Details
    CPU:
    Amd X2 3800+ @ 5400+
    Mainboard:
    Abit Fatal1ty Sli
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 1024-3200 XL Pro
    Festplatte:
    160Gb von Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek PX7800GT TDH @ GTX
    Monitor:
    Philips 107E5 17"
    Gehäuse:
    Chieftec CS601
    Netzteil:
    Be Quiet 400W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. 64Bit
    Laufwerke:
    LG 16fach Doublelayer

    Standard

    Be Quiet 400watt bekommste schon für 50€ hab damals für meins 68€ bezahlt.

  2. Standard

    Hallo fpalz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ASROCK K7S8X mit LC Power Super Silent Netzteil #18
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Zitat Zitat von dread
    Links zu den Tests möchte ich übrigens auch sehen
    lol, zu diesem Thema weise ich immer wieder gerne (ohne weiteren Kommentar) auf diesen Link hier hin:

    http://www.teccentral.de/artikel/art...er-Silent.html
    ...

    Positive Tests wird man auch noch mehr finden, das hängt aber wohl eher mit dem Problem zusammen, dass heute jeder veröffentlichen darf was er will, egal ob kompetent oder nicht.

    Ich pers. würde zwar auch nie zu einem LC-NT raten, andererseits laufen die Dinger in den meisten Fällen (und wenn man ihnen nicht zuviel abverlangt) ohne größere Probleme.

    Ich bin mal gespannt, bei mir auf der Arbeit wurden gerade 19 neue Rechner geliefert... und jetzt ratet mal, mit welchen Netzteilen?....

  4. ASROCK K7S8X mit LC Power Super Silent Netzteil #19
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich habe derzeit nen Athlon mit 2 GhZ und geschmeidige 512 MB Ram mit 2 Laufwerken und 2 HDD`s drin. Meine Grafik kommt aus ner Quadro FX. Das ganze aber mit der Option bald aufzurüsten. Also ich denke so 400W darf das Netzteil schon bringen.

  5. ASROCK K7S8X mit LC Power Super Silent Netzteil #20
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Wennde kein Highend-SLI- oder Crossfire-Sys planst, reicht ´n gutes Marken-NT mit mx. 400 Watt absolut aus

  6. ASROCK K7S8X mit LC Power Super Silent Netzteil #21
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wobei ja unser Test entstanden ist, als LC-Power anscheinend noch nicht die Qualitätsprobleme hatte oder es war ein gutes Exemplar. Allerdings gehörte das Testsystem auch nicht gerade zu den Stromfressern, selbst ein 350W-NT würde damit locker fertig werden (nicht jeder hat nen übertakteten A64/Opteron mit SLI oder Crossfire, gab es da auch noch nicht oder war zu teuer). Einige Redaktionen (z.B. THG, Technic3D) haben auch Teststationen, womit die Netzteile auch über mehrere Stunden bis an die Grenze belastet werden (Wo 550W draufstehen, sollen ja doch auch 550W mit stabilen Spannungen rauskommen, oder?) konnen.

  7. ASROCK K7S8X mit LC Power Super Silent Netzteil #22

    Böse Jau Leutz!....

    Muss auch noch meinen Senf dazugeben.
    Hab auch den tests im internet von tweakpc usw. vertraut.

    ICH SACH NUR: ASUS A7N8X-E Deluxe 2.0 JAHRE LANG GUT GELAUFEN, JETZT AM SACK! DANKE LC-POWER!

    LEIDER WURDE DURCH RECHT ERFOLGREICHE ÜBERTAKTUNGSVERSUCHE (Athlon XP 2800@26660Mhz) DAS NETZTEIL ETWAS LAUT (KORBA KING), DACHTE ICH MIR: "HM... KAUFSTE HALT EIN NEUES"

    RECHERCHE RECHERCHE! nicht genug RECHERCHE!

    LC-Power 550Watt bestellt (Silent Black Drecks edition)
    dachte mir schon "das ist aber verdächtig günstig... auswirkung der globalisierung?"

    Neee.... auswirkung von verarsche.

    nach dem 4ten oder 5ten mal anschalten hat das MOBO zu hohe einschaltströme abbekommen und is jetz... tod.

    Also schwarzer bildschirm (nicht kein signal, sondern wie als wenn bios am ***** wäre), keine beeps... niente null nada!

    GRRRR! BIN ECHT SAUER!

    WIRD SOFORT (!!!) ZURÜCKGEGEBEN! DANN LIEBER 20€ MEHR FÜR EIN 400Watt ENERMAX LIBERTY! DIE FREIHEIT NEHM ICH MIR!

    EIGENTLICH SOLLTE ICH SCHADENSERSATZ FORDERN!

    ICH RUFE ALLE ZUM BOYKOTT VON LC-POWER!
    KAUFT EUCH NUR NOCH QUALITÄT!


    ALLES ANDERE IST ZUVIEL STRESS und ZU RISKANT!

    Qualität kostet nunmal seinen preis, wie vorredner schon sagten, doch auf lange sicht fahrt ihr damit effizienter.

    Habe von einem freund gehört, sein netzteil (weiß leider marke nicht... wird schon auch so billig gerät gewesen sein) hat alle (!) komponenten seines nagel neuen (!) pc, beim ersten einschalten (!) komplett zerstört.

    nach etwas zank mit dem händler bekam er aber alles ersetzt...

    ps:
    To: Jeck-G
    Ich hab für World Community Grid gecrunshed... bis obiges passiert ist.... jetz ward ich erstmal auf neues board. Diesmal Asrock SIS chipsatz, sei super für mobile athlonz zum oc'n. Wünscht mir glück!

    To all: Habe auf ocinside jemand gesehen der es angeblich damit mit wakü auf 4000Mhz geschafft hat... toi toi toi.

    ps: OUTPOST FIREWALL ROCKXXX!!!! CHECK IT OUT!
    ****** McAffee-Weltherrschaft's Firewall.

  8. ASROCK K7S8X mit LC Power Super Silent Netzteil #23
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    irgendwie blick ich bei deinem Post ned so richtig durch...

    soviel hab ich mitbekommen:

    Board, NT kaputt
    Freund Computer kaputt
    ASRock OC-Star (glaub ich ned)
    Outpost Firewall rulez

    Die logik verstehe ich irgendwie nich.


ASROCK K7S8X mit LC Power Super Silent Netzteil

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asrock silent netzteil

asroch k7s8x netzteil

asrock k7s8x netzteil

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.