Asrock K7VT"

Diskutiere Asrock K7VT" im ASRock Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi, ich hab zwar n ganz anderen PC, hatte aber lange zeit genau dasselbe problem... der pc wollte einfach nicht ausgehen nach dem herunterfahren... ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 24
 
  1. Asrock K7VT" #9
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,
    ich hab zwar n ganz anderen PC, hatte aber lange zeit genau dasselbe problem... der pc wollte einfach nicht ausgehen nach dem herunterfahren... ich hab einfach mal neu installiert, danach ging es irgendwann wieder... leider hab ich keinen blassen schimmer woran es bei mir gelegen hat...
    mein betriebssystem ist allerdings auch ein anderes... WinME

  2. Standard

    Hallo blue scorpion,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asrock K7VT" #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hi,

    blos keine installation mehr, ich hab das betriebsystem am anfang 3 mal installiert. irgendwann war schluss, muss ja mit dem ding arbeiten. jetzt leb ich halt damit. kann das vielleicht am einschalter liegen. das gehäuse kann man für at und atx nutzen man braucht halt hinten andere abdeckungen und einen anderen schalter. ich hab aber jetzt nur nen taster drin (definitiv kein aus-ein schalter) für atx halt, oder ist sonst noch was zu beachten. braucht der vielleicht masse oder so was. kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen.

    mfg
    scorpion

  4. Asrock K7VT" #11
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Das liegt nicht am BIOS. Bei mir war das auch so. Haben aber einen ECS K7S5A Board. Einfach unter Windows. Schnelles Herunterfahren Deaktivieren, dann müsste es funktionieren. :bj

  5. Asrock K7VT" #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hi,

    danke erstmal

    @dragos
    hab ich schon gemacht, aber das wars auch nicht, denke mal das liegt an dem punkt apm, ich kanns zwar installieren, hab aber nach nem neustart immer wieder ein ausrufezeichen im gerätemanager, das der treiber nicht geladen werden kann.

    na dann leb ich halt damit, bin ja nicht der einzige mit dem problem, dafür laufen bei mir noname speicher eas bei anderen nicht der fall ist.

    mfg
    scorpion

  6. Asrock K7VT" #13
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Probiere doch mal folgendes: gehe auf Start->Einstellungen->Systemsteuerung->Energieoptionen und schaue da mal unter dem Punkt "APM" dort muß unter Advanced Power Managment ein Haken gesetzt sein. funktioniert unter Win XP und Windows 2000

  7. Asrock K7VT" #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hi

    @tpressler

    tja wie schon geschrieben haut das nicht hin, da ich den treiber nicht richtig installiert krieg. ich installier das ding, gelbes ausrufezeichen weg, dann mach ich nen neustart und das ausrufezeichen ist wieder da

    trotzdem danke
    scorpion

  8. Asrock K7VT" #15
    Rafael
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Du musst am Board oben einen Jumper verstellen dann geht der PC Automatisch aus

    Ganz oben rechts wo drauf steht " PS2-USB-PWR" das war bei mir auch so

    Guck einfach im Handbuch auf Seite 2 Menüpunkt 26!!!

  9. Asrock K7VT" #16
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    hätte da noch einen Tipder bei meinem ASUS Boadr geholfen hat.

    Anstatt den PC als "Standard PC" zu installieren, versuche bei der Installation "ACPI-PC" auszuwählen.
    Danach soltle das Problem behoben sein.


Asrock K7VT"

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.