A7v 133 Rev. 1.04 - IRQ Belegung

Diskutiere A7v 133 Rev. 1.04 - IRQ Belegung im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; ACPI kann man zwar nachträglich deinstallieren, ist aber nicht zu empfehlen. Es muß nicht, aber es kann zu Problemen kommen. Also möglichst das System gleich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 9 von 9
 
  1. A7v 133 Rev. 1.04 - IRQ Belegung #9
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    ACPI kann man zwar nachträglich deinstallieren, ist aber nicht zu empfehlen. Es muß nicht, aber es kann zu Problemen kommen. Also möglichst das System gleich ohne ACPI aufsetzen (Standard PC).

    Nach fertig installiertem System nicht vergessen APM zu aktivieren sonst schaltet der PC nach dem herunterfashren nicht automatisch ab.

    Rechtsklick auf Desktop Eigenschaften/Bildschirmschoner/Energieverwaltung/APM dort Häkchen machen.

    PCI-Steckplätze 1 + 5 sollte man nicht belegen (Sharing)
    Steckplatz 1 ist der neben dem AGP-Slot.

    Manuelle IRQ Zuordnung kann man dann im BIOS machen wird von Windows übernommen.

    Joda



    Last edited by Joda at 5. Sep 2002, 23:50

  2. Standard

    Hallo Bonnersera,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

A7v 133 Rev. 1.04 - IRQ Belegung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asus a7v rev.1.04 xp treiber

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.