A7V und 1400 AMD möglich??

Diskutiere A7V und 1400 AMD möglich?? im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo... Ich habe da ein Prob... Ich habe bis vor ein paar Tagen einen AMD 850 auf meinem A7V Board von Asus gehabt. Nun habe ...



 
  1. A7V und 1400 AMD möglich?? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo...

    Ich habe da ein Prob... Ich habe bis vor ein paar Tagen einen AMD 850 auf meinem A7V Board von Asus gehabt. Nun habe ich von einem Freund einen 1400 AMD bekommen. Er sagte mir, er hätte ihn auch auf einem A7V gehabt. Das Board hätte den Prozessor als 1200 anerkannt. Er meinte, wenn ich das Bios flashe würde das ganze funzen.

    Ich habe den Prozessor eingebaut. Jedoch zeigt mir mein System nur 1050 Prozessorleistung an. Ich habe dann von der Asus Seite den neuesten Bios Treiber geholt und das Bios geflasht. Aber das Ergebnis bleibt gleich. Kann es sein, dass mein Board den Prozessor nicht verarbeiten kann?

    Gruss :8 :8 :8

  2. Standard

    Hallo Reptile1974,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7V und 1400 AMD möglich?? #2
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Das A7V kann den 1400 (B) Prozessor verarbeiten. Die C Variante wird nicht voll ausgereizt. Unterschied der CPU´s ist die Frequenz des FSB. Die B Variante unterstützt 100 MHz, die C Variante 133 MHz.
    Hast du den Jumperfree Modus eingestellt ?

    Schau hier mal nach (auch wegen der Bios Version):

    http://www.asus.com.tw/support/cpusupport/...cpusupport.aspx

  4. A7V und 1400 AMD möglich?? #3
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    Hi,
    Das Board unterstützt nur FSB 100, der Prozi is aber n FSB 133er, also entweder musst du mit den 1050 zufrieden sein, oder an der CPU den Multiplikator verändern (ka wie das beim TB geht...) oder versuchen den FSB beim Board zu erhöhen, aber beim KT133 führt das zu Instabilitäten...

  5. A7V und 1400 AMD möglich?? #4
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Uups, war ein Doppelposting :ae

  6. A7V und 1400 AMD möglich?? #5
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Hi :7!
    Also von dem 1400er TB gibt es zwei Varianten, den 1400 ("B") und den 1400 ("C"). Die B-Version läuft mit 100MHz Bustakt, wird also offiziell vom A7V unterstützt, die C Version läuft mit 133MHz Bustakt und wird nicht mehr offiziell unterstützt. Welche Version des Prozzis du hast solltes du auf der CPU erkennen können (muss irgendwie hinter einer längeren Nummer ein "B" oder "C" sein).
    Falls du die "C" Version hast ist auch noch nicht Hopfen und Malz verloren, dann kommt es darauf an welche Revision des Boards du hast (steht auf der MB-Platine drauf)! Ist es Rev. 1.02 so hast du leider Pech, den die ist nur bis ca. 112MHz stabil, solltest du aber Rev. 1.05 haben so ist auf dem Board schon KT133a Chipsatz druff und auch 133MHz sollte gehen...
    Musst also alles mal nachgucken... :9
    Für Besitzer des A7V kann ich auch noch diese Seite empfehlen... :bj
    Da findst im Forum bestimmt auch jede Menge dazu...
    :9
    Hoffe das hilft dir weiter... :1
    Gruss, Thanatos.

  7. A7V und 1400 AMD möglich?? #6
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Hier die Seite auf der die Angaben zur Identifikation deiner CPU zu finden sind
    (Unter Workshop ->AMD Sockel A Anleitungen suchen):

    http://www.ocinside.de/index_d.html

  8. A7V und 1400 AMD möglich?? #7
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    Also, ich hatte auch mal nen 1400C (133Mhz FSB) auf nem A7V, allerdings nur mit 1300Mhz. 1300Mhz ist das Maximum, das dieses Board schafft. Da 13 der höchste Multi ist. Folglich 13 * 100 = 1300. Den 1400 B (100Mhz FSB) erkennt es nur mit dem Multi 14, weil dieser fest auf der CPU verdrahtet ist. Multi 13 kannst Du aber nicht im BIOS einstellen. Hast Du so einen DIP-Schalter auf dem Board? Da kann man 13 einstellen, bzw. 12,5 der dann als 13 interpretiert wird. Der Schalter ist so ein DIP-Block mit 6 Switches, daneben einer mit 4 Switches. Der muß rechts neben den RAM-Slots sein, wenn man draufguckt.

    Du hast nen 1400C (133 Mhz FSB), da 133 * 10,5 = 1400 Mhz.
    Und bei dir nimmt das Board 100 * 10,5 = 1050 Mhz.

    Hier der Link, da wird auch erklärt, wie man dieses DIP_Schalter-Block drauflötet, aber mein A7V hatte diesen damals schon drauf.
    Link <-- drauf klicken

    Gruß Quasimir


A7V und 1400 AMD möglich??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.