A7V

Diskutiere A7V im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Salve, mein neuer Athlon-PC raubt mir die letzten Nerven, da er beim Kopieren großer Mengen bzw. großer Dateien (> ca. 200 MB) fast regelmäßig abstürzt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. A7V #1
    BM
    BM ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Salve,
    mein neuer Athlon-PC raubt mir die letzten Nerven, da er beim Kopieren großer Mengen bzw. großer Dateien (> ca. 200 MB) fast regelmäßig abstürzt und neu bootet; *leider sind anschließend häufig die Dateien kaputt und Chkdsk findet Fehler im NTFS-Dateisystem.

    Mein System:
    Asus A7V mit BIOS 1006 (letzte Version)
    Athlon 1000 Mhz
    256 MB RAM
    Promise ATA 100 Controller mit Treiber 160.V33b (vorher V25)
    2 IBM 45 GB-HD am Promise Controller
    Adaptec 2940 SCSI Controller
    ZIP 250 und Pioneer DVD 303 am Adaptec
    Yamaha IDE CD-Brenner
    Soundblaster 128 PCI
    AVM Fritz!Card PCI
    Via 4in1 Version 4.29beta (mit 4.28 final gleiches Probl.)
    Win98SE auf Bootpart. C:
    Win 2000 Prof. m. SP1 und AGP-Patch auf Part. D:

    Ich hab zwar schon gelesen, daß das A7V vielen Probleme bereitet; leider habe ich bislang keine Problemschilderung gefunden, die meiner gleicht.

    Weiß jemand Rat?

  2. Standard

    Hallo BM,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7V #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Mach bitte mal Angaben dazu, welche Via Treiber du genau installiert hast und wie du die PCI Slots bestückt hast.


  4. A7V #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hmm..

    gleiches problem gibts auch im epox-forum.
    bei mir wars der soundblaster. ohne geht alles.

  5. A7V #4
    BM
    BM ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    </span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Quote </td></tr><tr><td id="QUOTE">Zitat von Frank am 14:25 - 6. März 2001
    Mach bitte mal Angaben dazu, welche Via Treiber du genau installiert hast und wie du die PCI Slots bestückt hast.

    [/b][/quote]

    Die Via 4in1 4.28 final-Treiber wurden noch von meinem Händler installiert; ich weiß daher nicht, wie er es gemacht hat. Ich habe anschließend die 4.29 beta per Setup darüber installiert (war wohl falsch, wie ich inzwischen gelesen habe...).

    Bis vor ca. 15 Minuten waren meine PCI-Slots wie folgt bestückt:
    1 - AVM Fritz!Card PCI
    2 - Soundblaster 128 PCI
    3 - Adaptec 2940
    4 - leer
    5 - leer (Einschub belegt durch Karte f. zusätzl. USB-Anschl.)
    Jetzt habe ich die Soundblaster auf Slot 4 gelegt und Slot 2 ist leer, der Rest ist bis jetzt geblieben.


  6. A7V #5
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Sorry, aber mit dieser Konfiguration kann kein rechner laufen.
    Bitte bestücke ihn mal so.

    Adaptec in 3.
    Soundkarte in 4.
    FritzCard in 5 oder 2.

    Die Via treiber bitte wie im Konfigguide beschrieben installieren !!!


  7. A7V #6
    BM
    BM ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    </span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Quote </td></tr><tr><td id="QUOTE">Zitat von Frank am 15:55 - 7. März 2001

    Bitte bestücke ihn mal so.

    Adaptec in 3.
    Soundkarte in 4.
    FritzCard in 5 oder 2.

    Die Via treiber bitte wie im Konfigguide beschrieben installieren !!!

    [/b][/quote]

    Hab ich gemacht; keine Änderung. Ich hab sogar das System auf einer neuen Platte völlig neu installiert; keine Änderung. (Leider konnte ich bei der Neuinst. das SP1 von Win2000 noch nicht installieren, da Inst.-Datei und Sicherheitskopie defekt sind.)

    Mein PC läuft im Dauerbetrieb, da jede Nacht ein kompletter Virencheck läuft, und außerdem nächtlich Sicherheitskopien von Daten auf der 2. Platte erstellt werden. Der CPU-Lüfter hat lt. Boardmonitor i.d.R. eine Temperatur von 54-56 Grad, unter 48 Grad bin ich eigentlich noch nie gekommen.
    Zwar habe ich gelesen, daß dies noch nicht besorgniserregend sein soll, aber könnte es trotzdem ein Hineis auf die mögl. Fehlerquelle sein?

    Außerdem kann ich mit der folgenden Fehlermeldung in der Ereignisanzeige nichts anfangen: "Der Treiber hat veraltete Firmware auf GerätDeviceScsiUltra1 gefunden."
    Ist damit der ATA100-Controller gemeint?

    Ich habe wirklich keine Ahnung mehr, wo ich suchen soll; mein Händler übrigens auch nicht...


  8. A7V #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    gleiches Theater mit 2 Maxtor Platten auf A7v Bios 1007 unter Win2k - Lösung :System Performance auf Normal und schon geht´s...
    Grüße Axel &nbsp;

  9. A7V #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    oder: System Performance auf optimal und Power Management disablen (war vorher user defined).
    Habe mit diesen Einstellungen einen 400MB Testfile 10x zwischen beiden Platten erfolgreich hin- und hergeschoben... Ob die alberne Fehlermeldung mit der veralteten Firmware noch erscheint,kann ich noch nicht sagen, da diese hier erst nach 4 Stunden Betrieb in der Ereignisanzeige erschien...
    Poste bitte mal, ob Du damit Erfolg hast. Gruß Axel


A7V

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.