A7V KT133 Booten unmöglich

Diskutiere A7V KT133 Booten unmöglich im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi, wird Deine Festplatte am Standard Controller im Bios unter HDD Erkennung, bzw. im Start Bildschirm richtig erkannt ? Kannst Du nach Änderung der Boot ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 25
 
  1. A7V KT133 Booten unmöglich #9
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Hi,
    wird Deine Festplatte am Standard Controller im Bios unter HDD Erkennung, bzw. im Start Bildschirm richtig erkannt ?

    Kannst Du nach Änderung der Boot Einstellungen mit einer Boot Diskette booten ?



    Last edited by Romaniac at 19. Sep 2002, 19:00

  2. Standard

    Hallo DarkOmen,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7V KT133 Booten unmöglich #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Am Netzteil kann es eigentlich nicht liegen, ich kann es allerdings mal testen.

    1. Ja, die Platte(n) werden richtig erkannt, auch RAM Zahl und CPU.
    2. Nein, scheinbar direkt vor dem Bootvorgang (von irgendetwas) erscheint ein blinkender Cursor, der keine weitere Eingabe (auch kein CTRL-ALT-DEL) mehr zulässt.



    Last edited by DarkOmen at 19. Sep 2002, 19:22

  4. A7V KT133 Booten unmöglich #11
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Hi,
    kannst Du die Boot Einstellungen (da muss der Wurm drinsein)mal posten.
    Ich habe auch ein A7V und kann mit meinen Einstellungen vergleichen.

  5. A7V KT133 Booten unmöglich #12
    Regata
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi!
    Habe genau das gleiche Problem. Wollte vom Duron 750 auf XP1600+ aufrüsten - wurde auch prima erkannt, aber nach dem PCI-Device-Listing bleibt er hängen.
    Habe alle Karten bis auf Grafikkarte entfernt und auch die RAMs einzelne ausgetauscht, bringt aber alles nix.
    Vorher lief es wunderbar.

    Hat jemand ne Idee?
    WEnn bei Euren Bios-Einstellungsvergleichen was raus gekommen ist - könnt ihr mir das bitte mal posten?

    Danke!

    Mein Sys: A7V133 Rev.1.05; Promis RAID 2xWD 400BB; Athlon XP1600+; Diamond V550; 128 + 256 MB PC133; Win XP Pro

    Gruß
    Andreas

  6. A7V KT133 Booten unmöglich #13
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Würde ich ja gerne machen, aber Dark Omen hat sich bis jetzt nicht mehr
    gemeldet. :ae

  7. A7V KT133 Booten unmöglich #14
    Regata
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Sorry, hab die Mailadresse vergessen:

    berna000@students.uni-mainz.de

  8. A7V KT133 Booten unmöglich #15
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,
    konnte leider nicht antworten, da ich nicht im Land war. Werde heute Abend mal alle Einstellungen posten.
    Mfg
    DarkOmen

  9. A7V KT133 Booten unmöglich #16
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Schön, dass Du dieses Forum nicht vergessen hast..... :1


A7V KT133 Booten unmöglich

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.