A7V Problem...

Diskutiere A7V Problem... im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Aus unerklärlichen gründen is auf meinem board die lüfterstromversorgung kaputt gegangen... das heisst der lüfter läuft nicht mehr an --> pc schlatet sich gleich wieder ...



 
  1. A7V Problem... #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Aus unerklärlichen gründen is auf meinem board die lüfterstromversorgung kaputt gegangen... das heisst der lüfter läuft nicht mehr an --> pc schlatet sich gleich wieder ab.... ich hab den lüfter jetzt extern mit strom versorgt aber ich muss die versorgung auf dem board irgendwie deaktivieren... nur WIE?????

    Bitte helft mir :5

  2. Standard

    Hallo st3f4n,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7V Problem... #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Puh...die Versorgung deaktivieren.... ?!
    Wüsste nicht wie...und ehrlich gesagt auch nicht warum...wenn sie eh defekt ist ?!

    Das automatische Ausschalten müsste aufhören wenn du im Bios CPU FAN CHECK auf disabled setzt.

  4. A7V Problem... #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    mhm wieso fragst du??? ganz einfach: der pc bootet nicht mehr, weil der lüfter keinen strom vom mainboard bekommt, deshalb will ich die versorgung vom board abklemmen und ihn extern versorgen. das geht aber so lange net, bis die versorgung vom board deaktiviert ist....


    PS ich komme noch net mal ins bios

  5. A7V Problem... #4
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Das ist schlecht,guck doch mal im Handbuch ob man den per Jumper deaktivieren kann.Das A7V strotzt doch nur vor Jumpern. :af

  6. A7V Problem... #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    mhm das haben wir schon alles probiert.... ich hab einfach keine idee mehr....

  7. A7V Problem... #6
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Der CPU Lüfter hat 3 Anschlüße.
    Einer ist rot (+), der andere ist schwarz (-).
    Du musst nun den Lüfter auf einen anderen Anschluß (CHassis o.ä:) des Mobos legen und den dritten Anschluß des Lüfters mit dem entsprechenden Pin am CPU Lüfteranschluß des Mobos verbinden.
    Hoffe, dass ich das nicht allzu kompliziert erklärt habe. Es geht nämlich darum das Tacho Signal des CPU Lüfters auf den CPU Lüfteranschluß des Mobo zu bekommen, damit eine Erkennung erfolgt, die eine Bios Änderung (Abschalten der CPU Lüfter Drehzahlüberwachung) ermöglicht.

  8. A7V Problem... #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    mhm das klingt ma nach ner ansatzweise guten lösung.... danke werde es ausprobieren

  9. A7V Problem... #8
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Ich hoffe mal, daß der Meßeingang des Tachosignal nicht auch einen ab hat.
    Melde dich mal, ob es funktioniert hat !


A7V Problem...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.