A7V und win2k

Diskutiere A7V und win2k im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo bei mir in der systeminfo unter hardware-recurcen erscheinen konflikte alle karten haben irq9, ?, sogar die graka die eigentlich 11 haben müsste. allerdings in ...



 
  1. A7V und win2k #1
    Junior Mitglied Avatar von BlueLight

    Standard

    Hallo

    bei mir in der systeminfo unter hardware-recurcen erscheinen konflikte alle karten haben irq9, ?, sogar die graka die eigentlich 11 haben müsste.
    allerdings in der systemsteuerung gibts keine konflikte obwohl alles irq9 hat..?

    IS das normal..?



    SO LONG

  2. Standard

    Hallo BlueLight,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7V und win2k #2
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ist normal, wenn W2k mit ACPI installiert (ist Standard-Installation) wurde!
    Die Resourcenverteilung wird vom ACPI geregelt, großer Nachteil, Du hast keine Möglichkeit mehr ins System einzugreifen!

  4. A7V und win2k #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von BlueLight

    Standard

    hi
    also nochmal alles runter und neuinstallieren als standart-pc...?
    oder kann man das auch im nachhinein ändern..?


    So Long

  5. A7V und win2k #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    kann man auch im nachhinein ändern im geräte manager unter computer, dann auf acpi und treiber aktualisieren, dann nimmste aus der liste den standard pc

    ist aber nicht zu empfehlen, da es dazu kommen kann, dass der rechner gar nicht mehr startet, ist eine art glückssache...bei mir gings aber ohne probleme

  6. A7V und win2k #5
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Mich würd mal interessieren wie man die IRQs nach der abschaltung von ACPI in Win2k optimal belegen sollte..
    Als PCI Karten hab ich im Slot 3 ne SBLive und im Slot 4 ne Netzwerkkarte

    thx

  7. A7V und win2k #6
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    @Gast
    Also schau das du möglichst für alle Geräte einen eigenen IRQ hast. W2K hat ja auch ohne ACPI schon IRQs vergeben. Deine Netzwerkkarte und der USB -anschluss werden sich , wohl oder übel ,einen IRQ teilen müssen. Die Soundkarte sollte immer IRQ 5 haben.

  8. A7V und win2k #7
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ok thx..... können freezes wirklich daran liegen, dass mir Win2k alles auf IRQ9 haut !? Unter Win9X/ME funzt mein System freezefrei... Nur unter Win2k bekomm ich noch ständig freezes...... Trotz neusten VIA Treiber (auch einzeln installt), dem AMD Large.. patch, und win2k SP2 (da is der 3D Patch ja drin)



A7V und win2k

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.