a7v133-1007i.zip Was soll der SCHEISS ??

Diskutiere a7v133-1007i.zip Was soll der SCHEISS ?? im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Also wenn ihr hier schon Bios anbietet - DANN SCHAUT EUCH DAS GEFÄLLIGST VORHER MAL AN! Das Bios ist komplett anders als das orginale 1007.awd ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. a7v133-1007i.zip Was soll der SCHEISS ?? #1
    Gast
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Also wenn ihr hier schon Bios anbietet -
    DANN SCHAUT EUCH DAS GEFÄLLIGST VORHER MAL AN!

    Das Bios ist komplett anders als das orginale 1007.awd !!

    DANKE

    Bastardz!

  2. Standard

    Hallo Gast,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a7v133-1007i.zip Was soll der SCHEISS ?? #2
    Mitglied Avatar von Typhoon69

    Standard

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil !!!
    Modifizierte Biosversionen !!!
    Asus A7V133 1004 Bios / Idle Modus aktiviert: 1004-idle.zip
    Asus A7V133 1007 Bios / Idle Modus aktiviert: a7v133-1007i.zip

    Typhoon69

             

  4. a7v133-1007i.zip Was soll der SCHEISS ?? #3
    Gast
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ich kann lesen

    Ich hab das 1007 drauf gehabt und wollte das 1007i flashen
    also sollte es das gleiche bios sein,
    ist es aber nicht - es fängt ganz anders an!

    wenns nit glaubst schaus dir mal in nem hex editor an.

  5. a7v133-1007i.zip Was soll der SCHEISS ?? #4
    Mitglied Avatar von Typhoon69

    Standard

    Sorry, stimmt.

    Typhoon69


    * * *

  6. a7v133-1007i.zip Was soll der SCHEISS ?? #5
    Gast
    Besucher Standardavatar

    Standard

    @Typhoon schon OK

    Kann mir jemand sagen,
    ob ich meinen nun geschrotteten Bios Chip
    auf ein anderes Mobo(GA-5AX) mit Awardbios(WinbondChip)
    zurückflashen kann, wenn ich
    das Gigabyte Board mit ner startdiskette boote
    und das A7V bios einspiele und bevor ich bestätige den
    A7V Chip einsetze.

    Oder geht das nur mit dem genau gleichen Board??

    Vielen Dank vorab!

    greez Doc

  7. a7v133-1007i.zip Was soll der SCHEISS ?? #6
    Stefan.A
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Es geht nur mit dem gleichen Bord.
    Habe selbst versucht, HOTFLASH geht nur mit dem gleichen MoBo.

  8. a7v133-1007i.zip Was soll der SCHEISS ?? #7
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Habe das Bios heruntergeladen, entzippt und getestet, ohne jedes Problem.
    Entweder ist es während des Downloads zu Problemen gekommen oder die Datei ist nicht korrekt entzippt worden.

    Das wir vorher alles testen sollte klar sein !!!

  9. a7v133-1007i.zip Was soll der SCHEISS ?? #8
    Norek
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    kann es sein, DAß euer Bios keine RAID-Untestützung hat?
    Das Promise Bios startete nach dem flashen nämlich nicht mehr.
    Folglich startete mein OS auch nicht mehr.
    Mußte wieder auf das Original zurückflashen :-(

    norek


a7v133-1007i.zip Was soll der SCHEISS ??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.