A7V133 & von Athlon C auf XP

Diskutiere A7V133 & von Athlon C auf XP im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Tschuldigung, aber von nem Athlon zu nem XP sollte doch keine Neuinstallation nötig sein, oder etwa doch???...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. A7V133 & von Athlon C auf XP #9
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Tschuldigung,

    aber von nem Athlon zu nem XP sollte doch keine Neuinstallation nötig
    sein, oder etwa doch???

  2. Standard

    Hallo Shandra,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7V133 & von Athlon C auf XP #10
    Shandra
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Eigentlich auch mein Gedanke - selbst die 4in1, etc. beziehen sich ja auf den
    Chipsatz und nicht die CPU... aber wenn einem nichts mehr einfällt (wie gehabt, am BIOS könnte evtl. noch Änderungen Sinnvoll, bzw. eines Versuches Wert sein - aber da fehlen mir die Infos zu) ist der NeuInstall von Windows sowas wie ein heiliges Ritual geworden %-/.... Bin mal gespannt ob es etwas gebracht hat (Wäre ja fast geneigt gewesen auf Win2K upzugraden, aber nur auf Verdacht hin ist es mir die Kohle nicht Wert, jedenfalls nicht solange Win98SE meine Bedürfnisse erfüllt - Wenn das System stabil gewesen wäre nach neuer CPU war ich ja beim jetzigen Speicherpreis - aber das gehört nicht zum Thema ;)....
    Meinte in letzter MSG latürnich Netzteil und nicht -werk %)
    AMDs AGP Patch galt nur wür Win2K,bzw. bei Win98SE musste außer auf Chipsatz Mobo bezogen nichts eingespielt werden, oder?

  4. A7V133 & von Athlon C auf XP #11
    Thunderworld2002
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi!!
    habe beschreibungen und erläuterungen überflogen aber so wie es aussieht läuft dein Rechner nicht stabil .

    Als aller erstes würde ich mal auf dem Board CLEAR CMOS machen
    neu Starten .
    Wenn das nicht hilft Kühler runter und nachsehen ob zuviel oder zu wenig wärmeleitpaste drauf ist.
    Dann ob der Prozessor irgendwo am Kern Beschädigt ist

    Dann mal TOY TOY

    hoffe ich konnte helfen

    Gruß Thunder!
    :bj

  5. A7V133 & von Athlon C auf XP #12
    Shandra
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi Folks,

    Thunderworld - genau deswegen habe ich den Tausch ja im Einzelhandel
    vornehmen lassen - von allem nach P2 Zeiten wollte ich eigentlich die Finger lassen... Aber steht auf noch zu klärender Liste ... Beim Windows NeuInstall
    bin ich darauf gestossen (Der Installprozess ist doch irgendwie immer gut Hardwaredefekte zu finden) das die 2. HD rumzickt - IBMs DFT drüber laufen lassen und einige Bad Sectors gefunden.... (Check geschah' auf 2. Rechner - da ich nicht sicher war, ob nicht doch Board defekt) - auch dort wurde die Platte erst im 2. Anlauf vom BIOS gefunden (phänomen wie am Promise beschrieben).... Ok, als Erase Disk drüber, zurück an 1. Rechner jetzt weitersehen.... Grmpf, Murphy hat mal wieder voll zugeschlagen... Kann ein überlastetes Netzteil die Platte geschossen haben? Zum Glück konnte ich vorher die Daten sichern - seufz.... Bin gespannt was sich noch findet....


A7V133 & von Athlon C auf XP

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.