A7v133+IDLE-BIOS+RAID

Diskutiere A7v133+IDLE-BIOS+RAID im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo, Habe das A7v133+Idle-Bios 1004. das Problem: Am Promise-Raid hängen 2 Platten im RAID 0 Verbund. mit dem Idle-Bios halbieren sich die Benchmarkwerte von Sandra: ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 33
 
  1. A7v133+IDLE-BIOS+RAID #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    Habe das A7v133+Idle-Bios 1004.
    das Problem: Am Promise-Raid hängen 2 Platten im RAID 0 Verbund. mit dem Idle-Bios halbieren sich die Benchmarkwerte von Sandra: ca. 14000 (Drive-bench).
    Sobald ich das normale Bios aufspiele steigen die Werte auf ca. 35000. Woran kann das liegen?
    Ich würde ja schon ganz gerne das-IdleBios benutzen, weil es die Temp doch ganz gut runterdrückt, aber bei dem Performance Verlust?!?

  2. Standard

    Hallo fireball,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7v133+IDLE-BIOS+RAID #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Sollte normalerweise kein Problem machen !
    Hab auch noch nichts davon gehört.

  4. A7v133+IDLE-BIOS+RAID #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    was würden Sie denn vorschlagen, das 1004 idle bios oder das 1005 Bios?!? und wo genau liegt der Unterschied?

  5. A7v133+IDLE-BIOS+RAID #4
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Das Idle-Bios kann auf den raid keine großen Auswirkungen haben.
    Es ist lediglich eine kleine Änderung im Register vorgenommen worden, die aber mit dem Raid wenig zu tun hat.

  6. A7v133+IDLE-BIOS+RAID #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hmm. kannmir das leider auch nicht erklären...
    aber was genau ist denn der Unterscied zu 1004idle und 1005? Sie haben ja beide Versionen hier.. Welches würden Sie vorschlagen?

  7. A7v133+IDLE-BIOS+RAID #6
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    Hallo
    hab ein ähnliches Problem. Da eine meiner Disk sich vor einiger Zeit verabschiedet hat, hab ich nun am Wochenende das ganze neu eingerichtet. Mir ist aufgefallen , das im W2k ,mit und ohne ACPI ,die Messwerte von Sandra ziehmlich schlecht sind. Ich werd mal das neue Asus Bios 1004.03 draufspielen und mich wieder melden.

    (Geändert von The Wikinger um 12:38 - 22. Mai 2001)

  8. A7v133+IDLE-BIOS+RAID #7
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    @Frank
    was macht dein Idle Bios genau? Nach dem ich W2k ohne ASPI installiert hatte ging der Prozi nicht mehr ins Timeout!! Kann man da was in der Reg. einstellen?

  9. A7v133+IDLE-BIOS+RAID #8
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Das Bios sorgt dafür, dass die CPU nicht auf ununterbrochen unter Vollast läuft. Dazu erlaubt es jetzt auch die Verwendung von sogenannter Cooling Software.


A7v133+IDLE-BIOS+RAID

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.