A7V133 und MB Lüfter

Diskutiere A7V133 und MB Lüfter im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Habe mir vor 4 Wochen ein A7V133 Rev.1.04 Gekauft und im Betriebist der MB-Lüfter doppelt so laut wie der Rest im Rechner. Er ist ca. ...



 
  1. A7V133 und MB Lüfter #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Habe mir vor 4 Wochen ein A7V133 Rev.1.04 Gekauft und im Betriebist der MB-Lüfter doppelt so laut wie der Rest im Rechner. Er ist ca. 40*40 mm und läuft mit 12V und nimmt 1.4 W. Kann ich das Bord Tauschen oder muss ich ihn doch ausgebaut lassen ?
    Der Chipsatz wird von einem Kühlkörper und den Luftstrom des CPU-Kühlers gekühlt.
    Mein 1400 Athlol C und Tiger mit eigener Regelung ( Echt super leise und kühlt super ) laufen bei CPU = 48° und MB = 37° im Bigtower ohne Gehäuselüfter.

    Hat sonst noch jemand so laute Lüfter von Asus ??

  2. Standard

    Hallo Dragon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7V133 und MB Lüfter #2

    Standard

    Ich glaube fast alle haben Probleme mit diesem Lüfter. Mein MB A7V133 ist gerade 2 Wochen alt und der Lüfter macht Radau. Soviel habe ich herausgefunden:
    - Es gibt einen älteren Lüfter mit grünem Label und einem kleinen Kühlkörper mit Rippen drunter
    - Der neuere "verbesserte" Lüfter hat ein silbernes Label und ist anders aufgebaut (kein Kühlkörper in dem Sinne)
    - Die Rev. 1.06 hat wohl nurnoch einen Passivkühler drauf (wurde zumindest gepostet)
    ASUS hat wohl bei vielen ohne zögern einen neuen Lüfter verschickt, nachdem sie an den Support gemailt haben. Da ich aber schon die "verbesserte" Variante drauf habe und die auch nur 2 Wochen gehalten hat,hoffe ich eher auf den Passivkühler.
    Ich hab vor einer Woche an ASUS gemailt und noch keine Antwort bekommen. Dass der erste (grüne) Lüfter Schrott war ist schon unangenehm, aber dass ASUS dann mit dem zweiten Modell genauso ins Klo gegriffen hat, ist einfach nurnoch peinlich. Wenn ich den Schriftzug "No.1 motherboard manufactorer..." auf dem Karton sehe, frage ich mich immer ob das als Satire gemeint ist.

  4. A7V133 und MB Lüfter #3
    83-1008521877
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi
    @Dragon sieh mal hier nach: <a href="http://www.datajobforum.de/cgi-bin/ikonboard/topic.cgi?forum=19&topic=3

    Diesen" target="_blank">http://www.datajobforum.de/cgi-bin....>Diesen</a> kühler habe ich selbst auch auf der Northbridge meines A7v133 die ich dir nicht empfehlen kann passiv zu kühlen da sie doch sehr warm wird und so ab 40°C wirds dann langsam eng mit dem SDVGA liegst du so um die 30°C und zu hören ist er garnicht.

    by Schippe

  5. A7V133 und MB Lüfter #4

    Standard

    Hallo, ich hab mich natürlich auch schon mit dem Gedanken beschäftigt, mir einen Chipsatzlüfter zu kaufen.
    @Schippe
    Ist der Tiger-Kühler besser als der Blue Orb oder der Titan TTC-CUV1AB? Weißt du ob auch der SDVGA2010B oder SDVGA2020B paßt?

  6. A7V133 und MB Lüfter #5
    83-1008521877
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi
    @Schindelschwinger (Dachdecker???:-))) )
    eigentlich ist es der 2020B der hat die Plastikpins an den Längskanten der 2010B an den Diagonalen Ecken
    (TNT2) Ich habe den ohne Pins zum draufkleben genommen :-) und ob besser müßte man mal Testen jedenfalls kühlt er ausreichend und ist wie gesagt nicht zu hören was man von den Orb Modellen nicht gerade behaupten kann.
    Bestellen kannst du sie auch hier: http://www.datajob.de/
    by Schippe



    (Geändert von Schippe at 17:31 - 10. September 2001)

  7. A7V133 und MB Lüfter #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,
    ich hatte auch das Problem mit dem lärmenden NB- Lüfter. Ich habe mir von Conrad einen 486'er Lüfter 4X4 gekauft und auf die Originalhalterung geklebt, läuft seit sechs Monaten unhörbar gut.

    Gruß,
    HAL

  8. A7V133 und MB Lüfter #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo Schniedelschwinger !
    Schau mal in die PC Games Hardware 10/2001 Seite 24 oder unter www.BMS-waldtann.de ( der Hersteller.
    Ich bin von dem Lüfter Begeistert, denn er übertrifft alle meine Erwartungen.
    Nur die Spange zur Befestigung ist etwas Straff, wenn er mal einmal montiert ist, ist die Demontage äußerst schwierig, aber bei der Leistung ist es wohl selten nötig.


A7V133 und MB Lüfter

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.