A7V133 Promise-Controller

Diskutiere A7V133 Promise-Controller im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo zusammen, Bios-Final-version 1007 von Aus aufgespielt. Jetzt dauert die festplattenerkennung am Promise-Controller ca. 30 Sekunden (bei  einem Neustart noch länger). Mit der Final 1005a ...



 
  1. A7V133 Promise-Controller #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo zusammen,

    Bios-Final-version 1007 von Aus aufgespielt. Jetzt dauert die festplattenerkennung am Promise-Controller ca. 30 Sekunden (bei  einem Neustart noch länger). Mit der Final 1005a warens vielleicht gerade einmal 5 Sekunden! der Build ist, glaube ich, jetzt in der Version 42 (vorher 35). mails an Asus blieben unbeantwortet, ob das problem dort bekannt ist, und ob mit einer Behebung zu rechnen ist. Oder ist das vielleicht sogar so gewollt, daß sich der Controller jetzt mehr Zeit läßt? Kann man das Controller-Bios evtl. separat flashen? ist nämlich nicht so schön, eine halbe Minute vor dem Boot-Bildschirm zu sitzen! Am Controller hängt eine DTLA 307030 von IBM.
    Ach ja, noch etwas: Ist der BIOS-Baustein auf dem Board nur gesteckt, d.h. kann man ihn einfach austauschen, falls nach einem Bios-Update nichts mehr läuft?
    Grüße an alle!

  2. Standard

    Hallo Tuffi2706,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7V133 Promise-Controller #2
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Ich verstehe ja deinen Ärger,mir geht es auch so das alles immer schön schnell gehen muß.Aber man sollte mal überdenken,daß man doch am Computer nicht auf Sekunden angewiesen ist.Vielleicht ist es von Asus so gewollt das man sich mal besinnen kann und etwas Zeit für sich hat in dieser hektischen Zeit.

  4. A7V133 Promise-Controller #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das ist schon irgendwie richtig, aber meine Bedenken gehen eher in die Richtung, daß durch das neue Bios evtl. Hardware-Probleme entstanden sind oder entstehen, die sich vielleicht noch zu größeren auswachsen.
    Dies auch vor dem Hintergrund, daß man ja auch den zahlreichen Forenbeiträgen hier entnehmen kann, daß ein neues Bios oft auch Probleme verursacht.
    Wie ist das mit dem Bios-Baustein? Ist der gesteckt?

    Danke und Gruß an alle

  5. A7V133 Promise-Controller #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    meinst du den normalen bios-chip des mobos?
    der ist (zumindest bei der 133er version des boards) gesteckt.
    kann man also nachbestellen bei asus - wenn die von dem ******-support mal zum einen erreichbar sind oder auf mails antworten würden und letztendlich auch das abschicken, was sie am telefon versprechen...

    gruß peter (der gefrustet ist wegen def. asus-graka-lüfter...)

  6. A7V133 Promise-Controller #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für den Hinweis. Ja, ich meine den ganz normalen BIOS-Chip, in den die BIOS-versionen geflasht werden.
    Das mit dem miesen Support kann ich nur bestätigen! Auch bei mir wird auf entsprechende Mails nicht geantwortet, und das telefon steht wohl in der Wüste.
    Also danke nochmal, auch wenn es eigentlich ein Unding ist, daß User sich selbst z.B. in solchen Foren helfen müssen, weil der Hersteller nach dem verkauf abtaucht!
    Was ist eigentlich an den modifizierten BIOS-Versionen, die hier angeboten werden, anders als bei den Originalen?

  7. A7V133 Promise-Controller #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    zappel0815's Computer Details
    CPU:
    P4 630 3.0 ghz @ 3.8 Ghz
    Mainboard:
    Abit AA8XE-3rd Eye
    Arbeitsspeicher:
    4 * 1024 mb Corsair cmx 5400 ddr2-ram
    Festplatte:
    3x Hitachi 160 GB SATA 7K250 (raid 1), 2*Maxtor 80GB im Wechselrahmen
    Grafikkarte:
    HIS X1900XTX 512MB
    Soundkarte:
    Audigy Player
    Monitor:
    AOC LM919 per DVI
    Gehäuse:
    Chieftec 901D - natürlich gemoddet ;-)
    Netzteil:
    ENERMAX EG365AX-VE(G)FMA
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2
    Laufwerke:
    Pioneer 106 Slot-In DVD LW, NEC 4571A DVD Brenner

    Standard

    Hi,

    ich habe auch das 1007 drauf. Das Booten dauert bei mir aber (wie bei Dir vorher ca. 5 Sekunden). Meine Hd´s stehen unten. Der Bios-Baustein ist gesockelt und kostet ca. 35 DM (inkl. Porto). Hast Du evtl. die Einstellungen im Bios vorher (1005a) anders gesetzt?

    gruß alex

    p.s. der ASUS-Support ist wirklich sch...


A7V133 Promise-Controller

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.