A7V133 Rev1.04 mit Duron1200

Diskutiere A7V133 Rev1.04 mit Duron1200 im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Wer kann mir weiter helfen? Habe ein A7V133 Rev.1.04 ,alle Jumper in default Einstellungen (Jumperles Modus). Wollte es testen mit einer VGA-Karte PCI Mach64 und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. A7V133 Rev1.04 mit Duron1200 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Wer kann mir weiter helfen?
    Habe ein A7V133 Rev.1.04 ,alle Jumper in default Einstellungen
    (Jumperles Modus).
    Wollte es testen mit einer VGA-Karte PCI Mach64 und
    einer 1,2GB Fstplatte am primary IDE Port,128 MB SDRAM.
    Netzteil ATX 350Watt.
    Ausser sirenenartigem Peepcode und einem schwarzen Bildschirm ist nichts zu erreichen.
    Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben wie ich mit dem Board weiterkomme.

  2. Standard

    Hallo becky,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7V133 Rev1.04 mit Duron1200 #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hast du schon einen CMOS Clear gemacht ?

  4. A7V133 Rev1.04 mit Duron1200 #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    CMOS-clear wurde bereits gemacht.

  5. A7V133 Rev1.04 mit Duron1200 #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Lief das ganze denn überhaupt schonmal ?

    Was für einen CPU Kühler hast du ?

    Drehen die Lüfter denn ?

  6. A7V133 Rev1.04 mit Duron1200 #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Nein das Sytem lief bei mir noch nicht.
    Die Lüfter laufen alle.
    Auch die Festplatte läuft.
    CPU-Kühler ist ein ARCTIC Cooler.

  7. A7V133 Rev1.04 mit Duron1200 #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Die laufen auch weiter solange der Rechner an ist ? Oder gehen die Lüfter nach ein paar Sekunden aus ?

  8. A7V133 Rev1.04 mit Duron1200 #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Der Chipset-LÜfter läuft ständig.
    Der CPU-Lüfter läuft schnell an und reuziert dann die Drehzahl.

  9. A7V133 Rev1.04 mit Duron1200 #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by becky@11. April 2004, 14:08
    Der Chipset-LÜfter läuft ständig.
    Der CPU-Lüfter läuft schnell an und reuziert dann die Drehzahl.
    Möglich das der Lüfter zu langsam dreht, dadurch verhindert das BIOS ein starten des Rechners um die CPU vor Hitzeschäden zu schützen.

    Schliess den Lüfter des Arctic mal direkt an das Netzteil und einen schnell drehenden Gehäuselüfter zum Beispiel an den Anschluss für den CPU Kühler...


A7V133 Rev1.04 mit Duron1200

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.