A7V133 und Speichertakt

Diskutiere A7V133 und Speichertakt im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Habe im Bios den Takt des Arbeitsspeichers auf 133 erhöht, CPU Bus ließ sich jedoch nicht konfigurieren (fixiert auf100). Warum läßt sich dies nicht ändern ...



 
  1. A7V133 und Speichertakt #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Habe im Bios den Takt des Arbeitsspeichers auf 133 erhöht, CPU Bus ließ sich jedoch nicht konfigurieren (fixiert auf100). Warum läßt sich dies nicht ändern und läuft der RAM so überhaupt richtig?
    Habe nämlich seitdem schwer zu kämpfen.
    Erst macht mein Rechner keinen mucks mehr(nur noch das Lämpchen des MB leuchtet und der Kühler der CPU zuckt kurz).
    Anderes NT angeschlossen -> Rechner läuft.
    Mein NT umtauschen wollen, doch beim Händler lief's? Also mein NT wieder eingebaut -> Rechner läuft!!!
    * * * * * * * * * * * * * * * * * *
    Aber leider nur für einen Tag. Jetzt läuft der Rechner zwar an, aber ich bekomme kein Signal auf den Schirm. Auch nicht nach Entfernen von Laufwerken, AGP & PCI
    Ist mein Netzteil besoffen oder hängt es vielleicht am Speichertakt und was soll ich jetzt tun(muß ich CMOS löschen)?


    P.S. Glaub nicht dass es was damit zu tun hat, aber vielleicht noch als Zusatz. Hatte damals im BIOS noch fogende Einstellungen gesetzt:
    * - "PWR Up On External Modem Act [Disabled]"
    * - "Quick Power On Self Test [Disabled]"
    und nen CDW eingebaut, der an dem einen Tag auch funktionierte.


  2. Standard

    Hallo wissens,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7V133 und Speichertakt #2
    Mitglied Avatar von Typhoon69

    Standard

    Welche Biosversion hast du installiert Die neuen 1006 Betaversionen sind mit den Speicher sehr kritisch.
    Um erst mal wieder ins Bios zukommen, entferne die Speicher(eventuell auch die Gakra) und starte den Rechner neu, dieser dürfte dann nur piepen. Danach Speicher wieder stecken und Rechner starten. Ich kann eigentlich nur die Biosversion 1005A empfehlen.

    MfgTyphoon69

  4. A7V133 und Speichertakt #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Weiß nicht welche Bios-Version. Hatte bisher kein Update. Hab A7V Rev 1.03 falls das weiterhilft.
    Auch herausnehmen des Speichers bringt kein Erfolg.

  5. A7V133 und Speichertakt #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Rechner läuft. Hab's Cmos gelöscht. Nur war das jetzt wegen Speicher- und Bustakt?
    Was muß ich eigentlich beim Aufrüsten von RAM beachten?
    Muß der Speicher und der Takt der einzelnen RAM's übereinstimmen?

  6. A7V133 und Speichertakt #5
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Generell gilt: Es ist immer besser, identische Speicher-Riegel zu verbauen. Viele Boards sind da recht penibel.

    Was den Bustakt angeht:

    Wenn Du Deine CPU regulär (also in den Spezifikationen) betreiben willst, sind Deine Einstellungen völlig in Ordnung: Alle Durons sind nur auf 100 MHz FSB spezifiziert. Den Speicher kannst (und solltest  - wenn er es erlaubt) Du natürlich asynchron mit 133 MHz betreiben.
    Willst Du allderdings Deinen Duron overclocken, musst Du die L7-Brücken schließen, damit Du den Multiplicator frei wählen kannst. 6x133 MHz = 798 MHz müssten ohne große Modifikationen drin sein.

    Wie Du exakt den Multi einstellst kann ich Dir beim A7V133 leider nicht sagen, weil ein solches nicht besitze. Es muss aber möglich sein, entweder im BIOS oder auf dem Board.
    Hier hilft Dir ein Blick ins Handbuch weiter....

    Wie das Overclocking exakt vonstatten geht, ist in einem unserer Artikel-Sektion in zwei Artikeln behandelt.

    Ich hoffe, das hilft Dir weiter .



A7V133 und Speichertakt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

a7v133 motherboard startet nur kurz

a7v133 rev. welcher speicher

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.