A7v266

Diskutiere A7v266 im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo habe folgende frage:Habe mir ein Asus A7V266 Board gekauft und möchte ein AMD 1600+XP einbauen muss ich dafür ein Bios update vornehmen und wenn ...



 
  1. A7v266 #1
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo habe folgende frage:Habe mir ein Asus A7V266 Board gekauft und möchte ein AMD 1600+XP einbauen muss ich dafür ein Bios update vornehmen und wenn ja wie ist der ablauf der installation wenn die CPU nicht erkannt wird und wo bekomme ich das update??
    Bite genaue beschreibung da ich bis jetzt soetwas noch nicht gemacht habe!!!!!

  2. Standard

    Hallo ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7v266 #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Auf dem Asus sitz ein Jumper, der für den Betrieb auf Palomino umgesetzt werden muss. Sonst siehe mal in den Config Guide.

  4. A7v266 #3
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo habe mir die installationsanweisung angesehen ist eigentlich gut verständlich doch hast du auch eine anleitung wie mann ein Bios Flash durchführt geht das ohne ein Betriebssystem d.h. vor dem installieren und wo bekomme ich die von dir empfohlene version?

  5. A7v266 #4
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Bios Updates kannste ohne Betriessystem machen !!

    Brauchst ja eignetlich nicht mal eine Festplatte dazu.

    1. Eine SystemDiskette erstellen ... geht aber nur bei Win98/se

    2.) Den Asus Flasher Drauf Packenauf Diskette !!aflash137.zip

    Findest Du alles Hier mit Anleitung!!

    http://www.asuscom.de/de/support/techmain/technical.htm


    3.) Das am besten Aktuelle FinalBios  drauf machen aber schauen ob du das A7V266 oder das A7V266-E hast !!!


    Eine andere Möglichkeit wäre den LiveUpdater zu nehmen aber da ist das "Risiko" das zu es im Betriebssystem machen musst ... wenn das dann abstürzt dann ist das Bios Futsch ... und das kannste beim A7V266 nicht mal austauschen da es fest Verötet ist !!

    Ich hatte schon immer mit Diskette und dem AFalsher
    geflasht und bis jetzt ist noch nie ein Bios kaputt gegangen !!!!!

  6. A7v266 #5
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Welche Biosversion würdes du mir denn empfehlen für das A7v 266 nicht A7V266 E oder ist das egal?
    Haste noch ein tip für einen guten aber nicht zu lauten Kühler für den Athlon 1600XP

  7. A7v266 #6
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Nein das ist nicht Egal welches Bios du flashst !!

    Ich mit meinen Ram Riegel ´heisst Inineon und Apacer kann Dir da das Bios 1002c empfehlen ... wirst Du aber nur auf der Taiwan seite von Asus Finden .

    Bei Micrin Riegel kannst Du das 1003 Final nehmen ... was aber unter umständen bei den Infineon und Apacer Probleme macht !!!

    Wenn Du das A7V266 hast ohne-E dann kannste es hier runterladen  dasBios  1002C !! >>

    http://www.asus.com.tw/Products/Moth...ka.html#a7v266

    Ab Bios 1002c wie du siehst soll der Athlon-XP unterstützt sein !!!


A7v266

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.