A7V266-E Chipsatzlüfter - woher bekommen?

Diskutiere A7V266-E Chipsatzlüfter - woher bekommen? im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo Leute, mein betagtes A7V266-e hat ja noch einen kleinen aktiven Kühler auf dem Northbridge Chip sitzen. Nun, nach langer Laufzeit nun melden die Lager, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. A7V266-E Chipsatzlüfter - woher bekommen? #1
    Senior Mitglied Avatar von CooperX

    Standard A7V266-E Chipsatzlüfter - woher bekommen?

    Hallo Leute,

    mein betagtes A7V266-e hat ja noch einen kleinen aktiven Kühler auf dem Northbridge Chip sitzen.

    Nun, nach langer Laufzeit nun melden die Lager, dass Ende Gelände ist
    Er rattert und surrt und jault, dreht aber (noch).

    Nach langem Suchen hab ich jetzt aber immer noch keinen Ersatz gefunden...
    Woher könnte ich so einen Lüfter bekommen? Theoretisch könnt ich natürlich einen passiven draufbauen, aber dazu müsste ich jetzt das MB ausbauen und dazu fehlt mir grad Zeit, Lust und Motiviation.

    Hat jemand einen Tip? Vielen Dank!

  2. Standard

    Hallo CooperX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7V266-E Chipsatzlüfter - woher bekommen? #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Pfeil

    Hatte bei meinem A7N266-E dasselbe Prob: Hab dann nen 60er Lüfter mit einer der Befestigungsschrauben druffgemacht, @7V geklemmt und gut is! Passiv war nich stabil wegen der Onboard-Grafik...

  4. A7V266-E Chipsatzlüfter - woher bekommen? #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von CooperX

    Standard

    du meinst, Du hast den 60er direkt ans Board geschraubt? Oder kannst Du mal näher erläutern?
    Hm, naja ich weiß net so recht... den Originalen werd ich nirgends mehr bestellen können, oder..?!

  5. A7V266-E Chipsatzlüfter - woher bekommen? #4
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Ausrufezeichen

    Nich aufs Board, sondern auf den Kühlkörper natürlich...! Mit einer Schraube in der oberen Ecke und die auch noch mit Sekundenkleber gesichert...

    Aber Du hast ja das VIA-Board ohne Grafik und da sollte ´n Passiv-Kühler vollkommen ausreichen...!

    BTW: Ohne das Board auszubauen, wirste weder den Original-Kühler wechseln, noch nen anderen draufbauen können...! Wie willste denn die Stifte rauskriegen?!?

  6. A7V266-E Chipsatzlüfter - woher bekommen? #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von CooperX

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    BTW: Ohne das Board auszubauen, wirste weder den Original-Kühler wechseln, noch nen anderen draufbauen können...! Wie willste denn die Stifte rauskriegen?!?
    tja, ich dachte eben, selbst wenn ich nen kompletten Lüfter irgendwo kaufen kann, dann hätt ich nur den Rotor draufgemacht. Den kann man nämlich einzeln abmontieren...

    Mann mann mann, so ein kleiner Lüfter und macht so ein Gezeter

    Ich frag jetzt mal noch in verschiedenen Computerläden in München nach. Vielleicht gibts ja einen, der sowas hat...

  7. A7V266-E Chipsatzlüfter - woher bekommen? #6
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Ich frag jetzt mal noch in verschiedenen Computerläden in München nach. Vielleicht gibts ja einen, der sowas hat...
    Ich hatte das Board auch und viele Probs damit aber das nicht! (Schie** VIA Cip *ggg*)

    Du solltest aber mit einem Beispiellüfter durchaus einen passenden bekommen. Frag auch in Läden die Elektronikbedarf verkaufen nach! Conrad z.B!

  8. A7V266-E Chipsatzlüfter - woher bekommen? #7
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Hi,
    Bei ebay zum Bleistift gibts haufenweise kleine Ventilatoren die man so draufschrauben kann,Auf den Kühlkörper. Auch in Zahlreichen Online Shops.
    Wenn's nach was aussehen soll kannst Du auch nen Titan Kupfer Kühler kaufen, oder was ähnlich anständiges. Wenn die Stifte aus Kunststoff sind abkneifen(die kleinen Plastikstöppel können ja ins Gehäuse fallen) und dann kannst Du die Stifte von dem Titan Kühler befestigen, ohne das Board ausbauen zu müssen
    So würd ich's machen

    MfG

  9. A7V266-E Chipsatzlüfter - woher bekommen? #8
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von CooperX

    Standard

    So, war grad beim Litec in München und hab einen passiven Kühler von Zalman (7EUR)gekauft.
    Das Prozedere von Opa_Hartrock fast genau übernommen, wenn auch mit hohem Puls beim abzwicken der Plastikstifte mit der Zange.

    Neuen Kühler drauf gebaut - und eine Ruhe kehrt ein. Ein Traum. Stabil bisher auch, das teste ich jetzt noch.

    Vielen Dank auf jeden Fall für die Tips!

    Grüße und schönen Abend!


A7V266-E Chipsatzlüfter - woher bekommen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.