A7V266-E - Temperaturen mit Athlon XP 1600

Diskutiere A7V266-E - Temperaturen mit Athlon XP 1600 im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir Klarheit verschaffen. Habe ein A7V266-E mit einem Athlon XP 1600+ nicht o/c. Meine Jumper sind auf Palomino und ...



 
  1. A7V266-E - Temperaturen mit Athlon XP 1600 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich hoffe ihr könnt mir Klarheit verschaffen. Habe ein A7V266-E mit einem Athlon XP 1600+ nicht o/c.
    Meine Jumper sind auf Palomino und TEMCPU auf Reserved eingestellt. Nun habe ich folgendes beobachtet: Die CPU-Temperatur wird bereits sofort nach dem Kaltstart (bin gleich ins BIOS gesprungen) mit 48°C angezeigt (Motherboard: 22°C). Ca. 3 min nach dem Starten zeigt mir Motherboard-Monitor 49°C an. Unter Windows bleibt diese Temperatur bei normaler Aktivität wie Surfen, Word etc. auch bei 49°C. Bei CPU-Vollast (Seti@Home) geht sie lediglich auf 50°C rauf.

    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass der Sensor nicht richtig läuft. Ich kann mir kaum vorstellen, dass die CPU dermassen schnell auf 48°C ist und danach aber kaum noch Veränderung zeigt. Als ich den THEMCPU-Jumper noch auf Athlon/Duron stehen hatte, schien sich mehr zu tun (von 49°C bei Idle auf 52°C bei Vollast).

    Ist hier wirklich die eingebaute Temp-Diode aktiviert? Oder stimmt da was nicht?

    Ein weiteres Phänomen ist, dass im BIOS die Vcore mit 1,75 V eingestellt ist, der HArdwaremonitor aber 1,77 V und Motherboard-Monitor 1,79 V anzeigt. Normale Abweichung? Oder sollte ich die Vcore per Jumpermode heruntersetzen?

    Viele Fragen - ich hoffe ihr könnt mir etwas Klarheit bringen! Danke!

    Gruß

    Matthias

  2. Standard

    Hallo Matthias,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7V266-E - Temperaturen mit Athlon XP 1600 #2
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Um die 50 Grad is überhaupt kein Problem das Ding kann bis 85 Grad locker verkraften, meiner steht auch so bei 50 +-  Grad.

  4. A7V266-E - Temperaturen mit Athlon XP 1600 #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    erstens: die temp. ist in ordnung, habe einen 1700+, und ich kriege nur eine veränderung der temp wenn ich alle 4 gehäuselüfter abschalte und die heizung aufdrehe, hört sich blöd an ist aber so.

    zweitens: wie bitteschön stellst du im bios 1,75Volt ein??? das geht bei mir nicht, nur 1,8; 1,825; 1,85. ich habe BIOS 1004b

    ich verzweifle hier noch, denn PCprobe zeigt mir 1,84Volt an, das kann doch nciht sein, und das im jumperfree-mode!!!!!!!

  5. A7V266-E - Temperaturen mit Athlon XP 1600 #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi Knightswift,

    kann dir leider nicht sagen, wie ich die eingestellt habe, sie war einfach schon so eingestellt als ich das erste Mal gebootet habe! Hatte extra alle Parameter kontrolliert.

    Meine Jumper:

    JumperFree (JEN) enabled (2-3)
    CPU_RATIO alle OFF
    SYSCLK alle OFF
    PALO_FREQ auf PALOMINO
    I/O Voltage Setting 2,65 V (Default)
    VID 1-4 auf CPU-Default

    Vielleicht hilft dir das!

    Gruß

    Matthias


  6. A7V266-E - Temperaturen mit Athlon XP 1600 #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    danke!

    genau so habe ich auch alles stehen, selbst ein flashen auf BIOS 1005 beta 004 brachte keine änderung, immer noch 1,8V laut BIOS und 1,84Volt laut PCprobe

    ich verstehe das nicht

  7. A7V266-E - Temperaturen mit Athlon XP 1600 #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Komisch, kann bei mir auch 1,75V (für einen XP1600+) im Bios einstellen (1004b und 1005e_04). Hatte vorher aber einen TB900 eingesetzt gehabt.
    Die interne Temp-Diode des XP scheint mehr als "Schalter" zu fungieren (logarythmische Kennlinie, statt Lineare) - fängt bei knapp 50°C an (wenn der externe Sensor etwa 36°C anzeigen würde) und springt erst über 52°C, wenn man den Lüfter vom CPU-Kühler ein paar Sekunden anhält (externer Fühler ~64°C). Soll wohl wirklich als schneller Schutz vor Übertemperatur des Die sorgen, statt linearer Betriebstemperaturanzeige.


A7V266-E - Temperaturen mit Athlon XP 1600

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.