A7V266-E - XP2400+ -VCore zu hoch

Diskutiere A7V266-E - XP2400+ -VCore zu hoch im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; @boidsen: echt, kann man den TC´s nicht vertrauen? kann man den einfach kurzschließen? dann läuft er aber immer auf max speed oder?! @knighty: hab ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 31
 
  1. A7V266-E - XP2400+ -VCore zu hoch #9
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von CooperX

    Standard

    @boidsen: echt, kann man den TC´s nicht vertrauen? kann man den einfach kurzschließen? dann läuft er aber immer auf max speed oder?!

    @knighty: hab ich auch schon dran gedacht, allerdings könnte ich nur per Jumper 1,7/ 1,675 einstellen. Beides stimmt ja nicht ganz. macht das was?

    naja aber immerhin paßt die bios anzeige:

    @all: aber was sagen diese voltfluktuationen aus? Das NT ist eigentlich 1a und ie +leitungen sind auch sehr stabil.

    und denkt ihr, ich kann den prozzi nun ohne schlechtes gewissen so drin lassen?

  2. Standard

    Hallo CooperX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7V266-E - XP2400+ -VCore zu hoch #10
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Zitat Zitat von Knighty
    das is überhaupt nich ungewöhnlich, das hat das mobo schon immer gemacht! versuch doch mal die vcore per jumper einzustellen... also nicht auto sondern fix

    So, ich sag nichts mehr :) . Bei den ca. 15 von mir verbauten Mainboards haben die Angaben von z.B. MBM, Everest immer mit dem Bios hingehauen. Dann ist das A7266 halt die Ausnahme, muss man doch net gleich so rumschreien :D

  4. A7V266-E - XP2400+ -VCore zu hoch #11
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Also solche Differenzen der Spannungsanzeigen (nich bei der Vcore...) zwischen Windows-Tools (übrigens auch Linux-Tools!) und dem Bios sind wirklich nix Ungewöhnliches - eher schon die Regel!
    @Matusch: DAS glaub ich Dir einfach nich!

    @CooperX: Kurzschließen? Ja! Er soll ja immer auf höchster Drehzahl (sind eh bloß 2500U/min...) laufen, damit er wenigstens einigermaßen anständig kühlt...!
    Und die Vcore kannste auf Auto lassen - glaub ruhig dem Bios...!

  5. A7V266-E - XP2400+ -VCore zu hoch #12
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von CooperX

    Standard

    ok, dann lass ich das mal so. vielleicht ist das problem ja nach einer irgendwann kommenden XP-Neuinstallation gelöst...

    "..einigermaßen anständig kühlt..." : also 53grad (da stimmen bios und win-tools übrigens überein) ist doch nix bedenkliches, oder?! mit 3DMark geht er nicht über 57grad. und in einem englischen forum hab ich gelesen, dass das bios 1011 immer ein wenig mehr grad anzeigt als z.b. das nachfolger-beta 1015.002

    ok, dann mal gn8t und vielen dank für die unterstützung

    CooperX
    ... der nix von dem zwischen boidsen und matusch versteht...

  6. A7V266-E - XP2400+ -VCore zu hoch #13
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Lass den Kühler einfach wie er ist, ich habe den gleichen Kühler in nem zweit Pc, und habe den Sensor etwas weiter in die Kühler mitte befestigt und etwas mit Wärmeleitpaste bestrichen, so dass die Wärme besser übertragen wird.
    Unter Belastung dreht er dann gut hoch und im Idle Betrieb ist er immernoch sehr leise.

  7. A7V266-E - XP2400+ -VCore zu hoch #14
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von CooperX

    Standard

    gute idee. wie hast du den sensor denn in der mitte befestigt? geklebt?

    werd das dann auch so machen wie du.

  8. A7V266-E - XP2400+ -VCore zu hoch #15
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Der Sensor klemmt doch normal schon zwischen den Rippen, nur sehr weit aussen und oben wie ich finde... hab den einfach weiter mittig und näher an der Bodenplatte zwischen die Kühlrippen gedrückt. Somit dreht der Lüfter dann etwas höher und regelt schneller hoch.

  9. A7V266-E - XP2400+ -VCore zu hoch #16
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Daumen hoch

    ... gute Idee
    --> Evtl. is diese Montage-Schlamperei bei Artic ja die Erklärung für die sehr unterschiedlichen Erfahrungen der Kunden mit den TC-Kühlern und die weite Streuung der Ergebnisse bei Tests... (allerdings is leider auch die Qualität der Kühlerböden seeehr schwankend )


A7V266-E - XP2400+ -VCore zu hoch

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

xp2400 1 7 vcore

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.