A7V333

Diskutiere A7V333 im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi, habe folgendes Problem mit einem älteren A7V333 Board.. selbst wenn nichts weiter angeschlossen ist, lässt sich das System nicht starten, soll heißen, das sich ...



 
  1. A7V333 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard A7V333

    Hi,
    habe folgendes Problem mit einem älteren A7V333 Board.. selbst wenn nichts weiter angeschlossen ist, lässt sich das System nicht starten, soll heißen, das sich selbst bei minimalster Besetzung der Slots kein bisschen regt. Erstaunlicherweise passiert beim drücken des Netzschalters allerdings doch etwas, der Lüfter (NT und CPU) "möchte" sich drehen, tut es quasi aber nicht. Schwer zu beschreiben, er zuckt halt einmal kurz und dann wars das. Die MB-LED leuchtet... nun weiß ich nicht mehr weiter. Bei vielen gab es mit diesem Board Probleme wg. Monitor schwarz/Lüfter drehen. Bin aber mit meinem Latein am ende, da nun nicht mal mehr die Lüfter richtig wollen. Piep vom Speaker o.Ä. bleibt auch aus.
    vielen Dank schonmal im Voraus für eventuelle MÜhe ;)
    gruß Dolphin

  2. Standard

    Hallo Dolphin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7V333 #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Erstmal - Herzlich Willkommen im Forum!
    Kannst du bitte mal dein gesamtes System auflisten?! (auch Netzteil mit Hersteller und Leistung!)
    Schon mal mit einem anderen NT getestet?!

  4. A7V333 #3
    Senior Mitglied Avatar von Starfighter2020

    Mein System
    Starfighter2020's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium SU 4100
    Mainboard:
    Acer
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR 3
    Festplatte:
    500 GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD 4330 Mobile
    Soundkarte:
    On Board (5.1)
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913N
    Gehäuse:
    Laptop ^^
    Netzteil:
    BE Quiet! Dark Power Pro
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    DVD Laufwerk
    Sonstiges:
    ...

    Standard

    Hey guten Morgen und Willkommen im Forum

    liste doch bitte ersteinmal deine komplette Hardware auf ink. Netzteil!
    Hast du in letzter Zeit irgendetwas verändert an deinem PC ?

    €DIT: schonwieder zu langsam

    mfg Star

  5. A7V333 #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    das ging ja fix mit der Antwort. Danke dafür erstmal. Mein System sieht wie folgt aus:
    Graka: PCI (alt) mit 8MB oder so von Miro, andere getestet, PCI wie AGP
    Arbeitsspeicher 512MB von Infineon DDR..
    CPU ist ne 1800+ AMD XP
    Das NT ist von Codegen mit 300W, da aber nicht mal der Lüfter des NT angeht, habe ich mal ein anderes Board getestet, mit dem das NT einwandfrei arbeitet. In meiner logischen Vorstellung liegt der Fehler irgendwo aufm Board, wg dem kurzem Anspringen des Lüfters der CPU, scheint es mir, das irgendwo was aufm Board nicht stimmt, weshalb entweder der Strom gekappt oder der Strom gar nicht erst richtig ankommt, Steckverbindungen PowerSupply, PowerSwitch etc. sehen alle i.O. aus
    Fehler tritt mit Festplatte und ohne auf, restliche Hardware (auch das NT) gewechselt, kein Erfolg, alle Teile laufen mit anderem Board...
    Gibt es da nicht diesen schönen, TYPISCHEN Fehler??? :D :D

  6. A7V333 #5
    Senior Mitglied Avatar von Starfighter2020

    Mein System
    Starfighter2020's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium SU 4100
    Mainboard:
    Acer
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR 3
    Festplatte:
    500 GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD 4330 Mobile
    Soundkarte:
    On Board (5.1)
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913N
    Gehäuse:
    Laptop ^^
    Netzteil:
    BE Quiet! Dark Power Pro
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    DVD Laufwerk
    Sonstiges:
    ...

    Standard

    einen Typischen Fehler kann man nicht sagen...
    aber da du das System ja mit einem anderem Boad zum laufen bekommen hast wird es warscheinlich daran liegen! Mit was für einem anderen NT hast du denn dein System getestet?


    mfg Star

  7. A7V333 #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    war ein 450W NT glaube ich. Interessant finde ich, was mir aufgefallen ist. Stecke ich den Netzstecker ins NT, dann leuchtet die auf dem MB befindliche grüne LED auf. Drücke ich nun den ON-Schalter (erste mal nach einstecken Netzstecker), versucht der Lüfter zu starten, kommt aber sofort wieder zum erliegen (er zuckt sozusagen). Drücke ich nun, auch nach längerer Zeit, erneut den ON-Schalter, regt sich der Lüfter nicht mehr. Ziehe ich allerdings das Netzkabel heraus, warte bis die grüne LED erlischt und stecke den Stecker erneut ein, funktioniert der Lüfterzuck beim ersten drücken wieder....

  8. A7V333 #7
    Senior Mitglied Avatar von Starfighter2020

    Mein System
    Starfighter2020's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium SU 4100
    Mainboard:
    Acer
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR 3
    Festplatte:
    500 GB
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD 4330 Mobile
    Soundkarte:
    On Board (5.1)
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913N
    Gehäuse:
    Laptop ^^
    Netzteil:
    BE Quiet! Dark Power Pro
    3D Mark 2005:
    kA
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    DVD Laufwerk
    Sonstiges:
    ...

    Standard

    Möglichkeit deinen PC mit einem Marken Netzteil zu testen ?


A7V333

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.