A7V333

Diskutiere A7V333 im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi Habe mir das board zugelegt und eingebaut mit dem 1800XP.Dann gestartet er geht sofort ins bios und ich soll die mhz Zahl des cpu ...



 
  1. A7V333 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi


    Habe mir das board zugelegt und eingebaut mit dem 1800XP.Dann gestartet er geht sofort ins bios und ich soll die mhz Zahl des cpu bestimmen also 1533.Dann abgesavt und er hat neu rebootet.Aber dananch ging nix mehr Schwarze bildschirm und das led vom monitor blinkt.Kriege auch den Compi nicht aus über denn Aus knopf am Computer.Nur noch am netzteil.Wenn ich dann wieder neu starte kommt er wieder im bios an und das selbe spiel fängt von vorne an.Habe auch schon andere grafikkarte und cpu reingetan .Nix auch andere Batterie und das cmos gelöscht immer dasselbe.Vieleicht kann mir ja einer helfen

    Danke im voraus

    Gruss Hidden

  2. Standard

    Hallo Hidden,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7V333 #2
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi

    Habe das problem gefunden.
    Die DDR-Rams von Apacer CL2.5.Nur jetzt weiss ich nicht ob sie defekt sind oder sie probleme mit dem board machen.Werde sie morgen zurückbringen.Habe eben meine alten PC 2100 infineon vom 2 compi reingetan dann funzte es.Komisch habe ja 2 riegel von apacer geholt a 256 ram das sie beide kaputt sind?
    Bis dann

    Gruss Hidden

  4. A7V333 #3
    Dein Vater
    Besucher Standardavatar

    Standard

    ...is bei meinem A7V mit original Samsung RAM genauso. Stell am Anfang mal die Performance-Settings auf "Optimal". Meistens kannst Du dann von CL 2.5 auf 2 gehen. Und dann lass erstmal die anderen Werte auf 3/3/6. Meiner Erfahrung funzt mit den Werten 2/2/5 (Turbo) gar nix mehr mit dem ollen 333er-RAM (es sei denn Du hast Dir extra diesen wahnsinnig teueren von.....shit...wie hieß die Firma nochmal...irgendwas mit *lol*) Ach ja noch was. Stell den 1T-Command mal auf Auto/4-Bank-Interleaved kann auch an und bei 333er-RAM auf 4:5 im Menü davor. Denke nicht, dass Dein RAM kaputt ist. 4 Leute die ich kenne haben auch das A7V333 und bei denen funzt das auch nicht mit den harten Speichersettings.

    CU:
    Dein Vater

  5. A7V333 #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo aus der Dominikanischen Republik

    Ich habe seit zwei monaten auch das ASUS A7V333 Board und es läuft noch nicht 100%ig, doch Dein Problehm ist mir bekannt.
    1. Nicht jedes 333er RAM taugt, geh zu Deinem Coputerhändler und tausche Deine RAM's gegen soche um die gehen. In der mittleren Preisklasse gibt es schon ganz gute. Oder frage mich an was ich bei mir drin hab, dann mach ich halt kurz meine "Kiste" auf.
    2. 8-ung, wir (ein paar computerheinis und ich) haben bemerkt, dass das ASUS A7V333 nicht all zu gerne alle 3 RAM-Banks besetzt hat, wir sind am besten gefahren wenn wir 2 RAM-Bank's mit den gleichen RAM's besetzt haben, also 2x256MB oder 2x512MB das habe ich gemacht und habe so RAM's im Ueberfluss und keine Problehme wie Du

    Viel Glück Pauli


A7V333

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.