A7V333-XP-Diode per Software. ES GEHT!!!

Diskutiere A7V333-XP-Diode per Software. ES GEHT!!! im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hey liebe A7V333ler :4 die neue Version von PC-Probe liest nun endlich die interne XP-Diode aus!!!!!!!!!&# 33;! DAS IST KEIN JOKE!!!! Unglaublich schnelle Reaktion auf ...



 
  1. A7V333-XP-Diode per Software. ES GEHT!!! #1
    Nupsi
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hey liebe A7V333ler :4

    die neue Version von PC-Probe liest nun endlich die interne XP-Diode aus!!!!!!!!!&# 33;!

    DAS IST KEIN JOKE!!!! Unglaublich schnelle Reaktion auf Last.
    Temperatur geht bei mir nun von 35° in 2-3 Sekunden auf 43° und genau so schnell wieder zurück.
    Stimmt auch nicht mehr mit dem Wert vom Fühler überein. Fühler meldet 2° mehr und reagiert wie immer eeeelendig langsam.

    Endlich stimmt somit auch der C.O.P.-Wert mit dem von Probe überein.

    Werde jetzt weiter ausgiebig mein Board knuddeln

    :2

    Cya in cyberspace
    NUPSI

  2. Standard

    Hallo Nupsi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7V333-XP-Diode per Software. ES GEHT!!! #2
    Volles Mitglied Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Standard

    Meinst Du die Version 2.17.05? Komisch ist aber, daß mir MBM5 als Sensor 2 (CUSL2) 53°C anzeigt, nur Sensor2 41°C , wogegen Probe 41°C zeigt, also zeigt Probe doch die Untersockeltemperatur an. Das Problem mit den Lüfterlimits bei Probe habe ich ja schon in einem anderen Thema beschrieben.

  4. A7V333-XP-Diode per Software. ES GEHT!!! #3
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Nein,er meint 2.17.07,die liest nun offensichtlich die Diode des XP aus. :bj

  5. A7V333-XP-Diode per Software. ES GEHT!!! #4
    Nupsi
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hmmm.....wenn Du die BIOS-Version 1011 drauf hast sollte der Probe Wert nahezu mit dem Fühler-Wert (Sensor 2) von MBM identisch sein, da die Temperaturen der 1011er schon sehr genau sind.

    Statement von Asus:" Es gab in der Tat Probleme mit den vorherigen BIOS-Versionen, bei der 1011er wird die Temperatur nun sehr genau angezeigt"

    Im Gegensatz zum Sockelfühler reagiert der Wert von Probe nur um ein vielfaches schneller. Solltest allerdings die Refreshzeit auf 1 Sekunde setzen:-)

    Cya in cyberspace

  6. A7V333-XP-Diode per Software. ES GEHT!!! #5
    Volles Mitglied Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Standard

    Tja, dann muß an den Einstellungen von MBM5 was verwechselt oder vertauscht sein. Wie ich schon geschrieben habe ist der Wert von Probe mit dem von MBM5 Sensor 2, während MBM5 Sensor 2 CUSL etwa 10 Grad mehr meldet, Ihr könnt das Live testen.

  7. A7V333-XP-Diode per Software. ES GEHT!!! #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Mit der 07 von Probe reagiert die Temp bei mir auch schneller :bj , zeigt aber komplett andere Werte als MBM ASUS 2 oder CUSL an (ASUS2 41, CUSL2 52, und Probe 47).
    Ist das wirklich die interne DIODE oder doch nur nen beschleunigter Sensor unterm Prozi?

  8. A7V333-XP-Diode per Software. ES GEHT!!! #7
    Nupsi
    Besucher Standardavatar

    Standard

    das ist defenitiv die Diode!!! Ein Fühler reagiert Hitze durch Ausdehnung und zusammenziehen, daher ist es unmöglich das ein Fühler auch nur annährend solche Meßgeschwindigkeiten erreicht wie eine Meßdiode die Spannungsunterschiede mit einer sehr hohen genauigkeit mißt.

    Cya in cyberspace
    NUPSI


A7V333-XP-Diode per Software. ES GEHT!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

gigabyte m56s-s3 mbm5

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.