A7V8X-X geforce6800gt läuft nicht

Diskutiere A7V8X-X geforce6800gt läuft nicht im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Da Du eh ein neues Netzteil benötigst, kannst Du Dir erstmal nur das Netzteil holen. Vielleicht geht es dann ja doch... Wenn das Board die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. A7V8X-X geforce6800gt läuft nicht #9
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Da Du eh ein neues Netzteil benötigst, kannst Du Dir erstmal nur das Netzteil holen. Vielleicht geht es dann ja doch... Wenn das Board die -5V braucht und nicht vom Netzteil bekommt, dann startet der Rechner nicht, was Schlimmes passieren kann da nicht.

    An was für einen Rechner (natürlich keine Fertigkiste!) hattest Du so gedacht? Bei einer "dicken" GraKa würde das 400er Liberty nicht reichen, ein 500er wäre dann angesagt.
    Mit den Libertys macht man nichts verkehrt, sind noch bezahlbar und was Besseres bekommt man für das Geld eh nicht.

  2. Standard

    Hallo kkdooo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7V8X-X geforce6800gt läuft nicht #10
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    So dicke Grakas, dass ein 400er-Marken-NT nicht ausreicht, gibts eigentlich nicht. Kritisch wirds da erst bei (Quad-)SLi.

  4. A7V8X-X geforce6800gt läuft nicht #11
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Da hast Du Recht, aber ein Netzteil kauft man ja nicht nur für die nächten Monate... Der Trend bei GraKas geht (leider!) zu stetig höherem Stromverbrauch, von daher schadet es nicht (beim Einsatz einer HiEnd-GraKa), eine Nummer größer zu wählen.

    Das Liberty400 hat 2 12V-Schienen mit je 20A (Schiene 2 ist nur für CPU), aber 30A combined.
    Gehen wir mal vom "Worst Case" aus, es steht ja nicht fest, was denn im neuen Rechner verbaut werden soll (darum steht noch eine Frage davor!).
    X2 (kein EE) oder Core2Quad -> 120W (10A) zzgl. Wandlerverluste
    2900XT -> knapp 180W (14-15A)
    Bleiben noch 5A für den Rest.
    Natürlich ohne Übertakten...

    Außerdem ist es für die Bauteile besser, wenn die nicht bis an die Grenze belastet werden und der Lüfter dreht auch langsamer.

    Edit: 25% Headroom kann man doch getrost einplanen...


A7V8X-X geforce6800gt läuft nicht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.