A8N-SLI Premium - Cool´n´Quiet - Thermik

Diskutiere A8N-SLI Premium - Cool´n´Quiet - Thermik im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hehe.. vorab: mb temp laut hardwaremonitor bei offenem case: 38°. Ich kopier gerade daten hin und her, inm geschlossenen zustand schau ich aber auch nochmal ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 19
 
  1. A8N-SLI Premium - Cool´n´Quiet - Thermik #9
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    hehe..
    vorab: mb temp laut hardwaremonitor bei offenem case: 38°. Ich kopier gerade daten hin und her, inm geschlossenen zustand schau ich aber auch nochmal nach.

    Was ich mich frage: Wie sind die Einstellungsmöglichkeiten von CnQ? Wenn ich z.b. Temperaturen festlegen kann, bei denen der Lüfter eine von mir eingegebene Drehzahl macht, dann wär das OK. Ob meine CPU Unter Last dann 45° oder 50° hat ist mir eigentlich egal, hauptsache ruhe. Da braucht der lüfter nicht hochdrehen. Das meine ich.

    Die andere Frage: Wie schnell reagiert CnQ denn? Nicht dass ich dann immer so ne halbe minute lag habe, bis der merkt, dass ich leistung will...

  2. Standard

    Hallo CooperX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A8N-SLI Premium - Cool´n´Quiet - Thermik #10
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    mb temp laut hardwaremonitor bei offenem case: 38°.
    Eben, meine NM-Temp ist bei geschlossenem Case gleich, mit aktiver Kühlung allerdings aber auch unter Last.

    Die andere Frage: Wie schnell reagiert CnQ denn? Nicht dass ich dann immer so ne halbe minute lag habe, bis der merkt, dass ich leistung will...
    Wie gesagt da habe ich keine Erfahrung. Aber ich würde den CnQ-Quatsch bei deinen Temps ohnehin lassen.

  4. A8N-SLI Premium - Cool´n´Quiet - Thermik #11
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von CooperX

    Standard

    Also, CnQ ist sehr zu empfehlen.
    Wenn Leistung gefordert wird, dann ist die höhere nötige Taktung sofort da. eine Verzögerung merke ich selbst beim Zocken nicht (HL2, FarCry, FEAR).

    Der große Vorteil ist: Weniger Geräusche bei weniger Stromverbrauch und eine Schonung der Hardware (Faustregel: 10 Grad mehr = Halbierung der Lebenszeit - ganz grob kalkuliert, jetzt nicht mit Steinen (Widerständen?) auf mich werfen).
    Außerdem weniger Abwärme im Gehäuse.

    Lustig ist aber, dass keiner meine Posts scheinbar richtig liest:
    Everest und sonstige Programme lesen auch bei mir nur eine MB Temp von ca. 40 Grad aus.
    Aber hat denn einer von Euch schon einen Sensor direkt am Chipsatz angebracht (so ein Sensor läßt sich dort auch ankleben, wenn ein Aktiv-Kühler darauf sitzt)?
    Wenn dann immer noch einer 38 Grad misst, dann hat er seinen Rechner wahrscheinlich im Kühlschrank stehen.

    @...Greek:
    Die Überwachungsprogramme wie AMD Power Monitor zeigen Dir nur, wie schnell der Multiplikator springt bei aktiven CnQ. Nötig ist diese Kontrolle nicht. Man kann damit nur leicht zwischen den "Energieoptionen" hin und herschalten (Vorausssetzugn für CnQ: "min. Energieverbrauch" unter Energieoptionen).

    Kann Dir nur sagen, dass ich beim Surfen teilweise meinen CPU Lüfter (siehe unten) per Speedfan auf 400 min-1 (=unhörbar) reduzieren kann bei 39 Grad.
    Wer CnQ nicht nutzt, ist selbst schuld, man gibt ja auch nicht permanent Vollgas, wenn man an der Ampel steht.
    Schon allein aus umwelttechnischen Gründen sehr vorteilhaft, vom Geldsparen ganz zu schweigen.

  5. A8N-SLI Premium - Cool´n´Quiet - Thermik #12
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    ne stunde AoE III gezockt. mobo 40°, CPU 40°. :D Lüfter konstant bei 950 rpm. Nen sensor auf dem Chipsatz hab ich nicht.

  6. A8N-SLI Premium - Cool´n´Quiet - Thermik #13
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    (Faustregel: 10 Grad mehr = Halbierung der Lebenszeit - ganz grob kalkuliert, jetzt nicht mit Steinen (Widerständen?) auf mich werfen).
    He he heeee

    Die aktuellen CPUs sind auf 10 Jahre ausgelegt! 10 C mehr ist dann 5 Jahre. Und lieber Cooper, wer hat den hier schon eine CPU 5 Jahre! Ausserdem ist das so nicht ganz richtig. Da kommt es auch auf die Leitungs-Errosion an wenn man übertaktet etc. etc. etc.! *ggg*

    Aber zur CuQ Problematik. Wenn ich mein neues Board habe werde ich es auch aktivieren. Testweise wegen dem Stromverbrauch. Aber mal ehrlich Leute, ist das ein Argument? Was macht der "vermehrte" Stromverbrauch den schon aus ohne CuQ? 20 Euronen im Jahr? Die gebe ich eh wo anders für absolut sinnlose Dinge aus. *ggg* Hat das schon wer gemessen? Hat da schon wer Langzeiterfahrung? Na ja wie auch immer, ich werde es nochmal probieren -obwohl- ich damit bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht haben. Aber man soll ja nie aufgegben neeeeee! Die Technik entwickelt sich ja mit Reisenschritten weiter! ^^

  7. A8N-SLI Premium - Cool´n´Quiet - Thermik #14
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von CooperX

    Standard

    Zitat Zitat von michl
    He he heeee

    Die aktuellen CPUs sind auf 10 Jahre ausgelegt! 10 C mehr ist dann 5 Jahre. Und lieber Cooper, wer hat den hier schon eine CPU 5 Jahre! Ausserdem ist das so nicht ganz richtig. Da kommt es auch auf die Leitungs-Errosion an wenn man übertaktet etc. etc. etc.! *ggg*
    Wie gesagt, ist nur eine sehr grobe Kalkulation ohne Angabe von Randbedingungen. Ist jetzt keine Diskussion wert, finde ich.

    Zitat Zitat von michl
    Aber zur CuQ Problematik.
    CnQ ist keine Problematik, sondern ein lohnendes Feature, das (meistens) funktioniert. Ausnahmen bestätigen die Regel.

    Zitat Zitat von michl
    Wenn ich mein neues Board habe werde ich es auch aktivieren. Testweise wegen dem Stromverbrauch. Aber mal ehrlich Leute, ist das ein Argument? Was macht der "vermehrte" Stromverbrauch den schon aus ohne CuQ? 20 Euronen im Jahr?
    Hier schlittern wir in eine Grundsatzdiskussion.
    Meine Meinung: Schon ein paar Cent Ersparnis bringt bei Millionen User weltweit gesehen einen erheblichen umwelt- und energietechnischen Vorteil.
    Schon allein deswegen lohnt es sich, nicht dem Gedankengut z.B. der Amerikaner bzgl. Verschwendung zu verfallen.
    Schließlich schüttelt man ja auch über die Verbräuche von 25-30l pro 100km der amerik. Autos hierzulande den Kopf.

    Zitat Zitat von michl
    Die gebe ich eh wo anders für absolut sinnlose Dinge aus. *ggg* Hat das schon wer gemessen? Hat da schon wer Langzeiterfahrung? Na ja wie auch immer, ich werde es nochmal probieren -obwohl- ich damit bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht haben. Aber man soll ja nie aufgegben neeeeee! Die Technik entwickelt sich ja mit Reisenschritten weiter! ^^
    Lieber Michl,
    keiner, zuallerletzt ich, möchte Deinen Konsumgeist be-(ver-?)urteilen. Die "neue Technik" (die übrigens in Notebooks schon lange im Einsatz ist, um Akkuenergie zu sparen ) muss schon benutzt weden, damit es was bringt. Wo aber liegt dabei das Problem? Sonst ist doch auch überall "Geiz wahnsinnig geil"

    Nichtsdestotrotz:
    CnQ funktioniert, und keiner pappt mal einen Sensor auf den Chipsatz seines A8N-SLI Premium...

  8. A8N-SLI Premium - Cool´n´Quiet - Thermik #15
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Ich hab CnQ im BIOS aktiviert, der macht aber garnix! :)

    Muss da sonst noch was dafür getan werden, damit's lüppt?

    Ich find CooperX' Einstellung mal grade lobenswert. *applaudier*

    Aber zu deinem Chipsatztemp-Problem kann ich auch nix sagen, ich hab nur gehört, dass der bei passiv gekühlten nForce4 überall in astronomische Höhen schliddern soll, auch auf dem Gigabyte Board (da sogar noch schlimmer).


    Bye, Feyamius...
    ...mehr aber auch net dazu sagen könnend, weil er sich extra deswegen eben nicht das ASUS Premium geholt hat.

  9. A8N-SLI Premium - Cool´n´Quiet - Thermik #16
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Ja lieber Cooper, sooo gesehen hast du natürlich recht! *ggg*

    Aber wie auch immer, meine Erfahrungen mit CnQ waren bisher negativ aber ich werde mich wieder mal überraschen lassen. Hoffentlich ist es eine gute! ^^


A8N-SLI Premium - Cool´n´Quiet - Thermik

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.