A8N32SLI div. Probs (XP-install, ACPI, Temp)

Diskutiere A8N32SLI div. Probs (XP-install, ACPI, Temp) im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo zusammen, habe mir gestern nun endlich mein neues System zusammengebaut, und komme bei ein paar Punkten nicht weiter Hier erst mal die Teile: MB ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. A8N32SLI div. Probs (XP-install, ACPI, Temp) #1
    Newbie Avatar von volker666

    Unglücklich A8N32SLI div. Probs (XP-install, ACPI, Temp)

    Hallo zusammen,

    habe mir gestern nun endlich mein neues System zusammengebaut, und komme bei ein paar Punkten nicht weiter

    Hier erst mal die Teile:
    MB Asus A8N32SLI Del. Bios 1009
    CPU AMD X2 4600+ (noch mit Standartlüfter)
    RAM 2 GB (2x1GB OCZ PC3200 DualChannel)
    Grafik Asus EN7800 GTX
    HD 2x Samsung SP2504C (je 250 GB SATA II)

    Prob1
    Im Bios werden die Platten richtig erkannt, sowohl Name als auch die korrekte Größe. Wenn ich jetzt anfange XP zu installieren (SP1) erkennt der Windowsinstaller die Platten mit nur jeweils 131 GB. Die kann ich dann zwar Partitionieren und formatieren aber es fehlt halt gut 120GB pro Platte.

    Prob 2
    Nach dem ersten Restart beim Installieren (Platten wurden formatiert / Dateien kopiert) kommt ein Bluescreen mit der Fehlermeldung das BIOS sei nicht ACPI kompatibel ??
    Im Bios ist ACPI aktiviert.

    Prob 3
    wenn ich direkt ins Bios gehe und mir die CPU Temp und Lüftergeschwindigkeit ansehe, steigt innerhalb von Minuten die Temp auf ca. 52 Grad und der Lüfter röhrt mit 6200 Umdrehungen. Ich weiss ja das der Standartlüfter nicht so toll ist, aber das kann ja wohl nicht stimmen. Wie warm darf den die CPU innerhalb der ersten Zeit werden? (nur in BIOS gegangen)

    Ich werde heute nachmittag wieder weiter probieren, wenn jemand eine Idee hat (und diese auch postet) werde ich die Erfahrung auf jedenfall hier reinschreiben.

    schon mal vielen Dank für Lösungsvorschläge
    Volker (der jetzt erst mal kurz ne Pause braucht)

  2. Standard

    Hallo volker666,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A8N32SLI div. Probs (XP-install, ACPI, Temp) #2
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    Hmm also zu den Grad.. Das ist wohl recht normal weil der boxed nunmal nicht das ware ist..
    zu den Platten: haste Raiddiskette eingelegt und treiber richtig installiert?

  4. A8N32SLI div. Probs (XP-install, ACPI, Temp) #3
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Also 52 ° sind nicht gesund! Bei Last würde ich der CPU noch 55° zu trauen. Diese 52° sind aber im Bios ohne Last , sodass das schon zu hoch ist!
    Hast du die Wärmeleitpaste auch wirklich richtig aufgetragen. Die muss ganz dünn druff sein!
    Wie hoch ist die V( core) eingestellt??

  5. A8N32SLI div. Probs (XP-install, ACPI, Temp) #4
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von volker666

    Standard

    Zitat Zitat von Chris-007
    Also 52 ° sind nicht gesund! Bei Last würde ich der CPU noch 55° zu trauen. Diese 52° sind aber im Bios ohne Last , sodass das schon zu hoch ist!
    Hast du die Wärmeleitpaste auch wirklich richtig aufgetragen. Die muss ganz dünn druff sein!
    Wie hoch ist die V( core) eingestellt??
    Hi,
    erstmal danke für die Rückmeldung. Ich hatte zuerst das Wärmepad vom Standartkühler verwendet. Nachdem die Temp so hoch war baute ich alles noch mal aus habs gereinigt und mit Artic Paste probiert (Menge ca 1,5 Reiskörner wie´s auf der Webseite beschrieben ist) jedoch leider mit dem gleichem Ergebnis.
    Vcore wird im Bios mit 1,376V angezeigt, die relevanten Einstellungen stehen alle auf Auto.

  6. A8N32SLI div. Probs (XP-install, ACPI, Temp) #5
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von volker666

    Standard

    Zitat Zitat von .c|ha0s
    Hmm also zu den Grad.. Das ist wohl recht normal weil der boxed nunmal nicht das ware ist..
    zu den Platten: haste Raiddiskette eingelegt und treiber richtig installiert?
    ähm Raiddiskette?? Mal ganz davon abgesehen dass ich gar kein FloppyLW mehr habe, die Platten sind nicht zu einem Raid verbunden.
    Zu dem Zeitpunkt der Installation kann ich m.E. auch noch gar keine Treiber installieren oder? (boot von XP CD; als nächstes kommt die Möglichkeit zu partitionieren.)
    ... und die platten werden nur mit 131 GB angezeigt...

  7. A8N32SLI div. Probs (XP-install, ACPI, Temp) #6
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    hm also die V(core) ist in Ordnung.
    Wie siehts denn mit der Case-Belüftung aus? Wieviele Lüfter hast du noch?
    Du kannst die Paste vielleicht nochmal nach der Anleitung auftragen. Vielleicht machst du doch irgendwas falsch!

  8. A8N32SLI div. Probs (XP-install, ACPI, Temp) #7
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von volker666

    Standard

    Zitat Zitat von Chris-007
    hm also die V(core) ist in Ordnung.
    Wie siehts denn mit der Case-Belüftung aus? Wieviele Lüfter hast du noch?
    Du kannst die Paste vielleicht nochmal nach der Anleitung auftragen. Vielleicht machst du doch irgendwas falsch!
    hm.. ansonsten sind im Gehäuse noch ein temperaturgeregelter Lüfter und ein weiterer Gehäuselüfter verbaut. Die Innentemp ist allerdings noch sehr gering (MB 36 Grad).
    Der Kühlkörper wird übrigends gerade mal Handwarm.
    Ich kann es auch noch einmal nach der von dir genannten Anleitung versuchen, habe jedoch mehrmals gelesen, daß man die Verteilung der Paste nicht mehr machen soll. Also einfach ein bisschen in die Mitte und der Kühler verteilt die Paste durch den Druck.
    Ich werds gleich mal anders probieren, melde mich dann gleich wieder.

    Gruß
    Volker

  9. A8N32SLI div. Probs (XP-install, ACPI, Temp) #8

    Standard

    Hi

    Also ich denke, dass das mit den Festplatten am Service Pack 1 liegt. Installier mal Windows mit integriertem Service Pack 2!!! Bei einem Bekannten von mir hat das geholfen und die Platten wurden richtig erkannt.

    Hast du alles richtig "gejumpert" und korrekt angeschlossen?

    MfG
    Martialis


A8N32SLI div. Probs (XP-install, ACPI, Temp)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.