Asus A7N8X

Diskutiere Asus A7N8X im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo Vielleicht gibt es hier jemanden der mir weiterhelfen kann. Also ich hab mir das Asus A7N8X Deluxe geholt und hab echt nur Probleme damit. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. Asus A7N8X #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo

    Vielleicht gibt es hier jemanden der mir weiterhelfen kann.

    Also ich hab mir das Asus A7N8X Deluxe geholt und hab echt nur Probleme damit.
    Erst hat es den CPU nicht richtig erkannt,Bios upgedatet dann gings.

    Jetzt stürzt der PC ständig ab und ich weiss nicht warum.
    Wenn ich Battlefield zocke dann bleibt alles hängen der Sound knackst und das wars.

    Hab erst alles onbaord genutzt,nun inzwischen ALLES deaktiviert,frag mich wozu es drauf ist ?

    Meine SB Audigy rein und eine Realtek Lankarte.

    IRQ Konflikte habe ich wie die Sau
    Grafikkarte und USB teilen sich einen IRQ
    USB und Hostcontroller teilen sich einen IRQ
    Festplattencontroller und USB2 teilen sich einen IRQ

    System sieht so aus
    Windows XP
    alles upgedatet
    GeForce 4200Ti
    SB Audigy
    Realtek Lankarte
    Maxtor Diamond Max9+
    Temperaturen alle im gesunden Bereich
    Corsair TwinX 500/4000

    Ich hab echt keine Ahnung mehr was es sein könnte und mittlerweile schieb ich so dermassen einen Hals das alles zu spät ist,weil ich wieder genau weiss das ich das ganze Wochenende rumbastel und mir dann im laufe der Wochen 10 neue Boardkonfigurationen kaufen darf und tonnenweise die Kohle flöten geht.
    :da

    Wenn das Board net bald läuft richtig dann schmeiss ichs wieder in den Laden rein und hol mir was anderes

    Ich finds lachhaft das tausend tolle Sachen drauf sind aber nix geht,was braucht man den ganzen Onboard dreck oder 2 Lan-anschlüsse

  2. Standard

    Hallo K3RMIT,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus A7N8X #2
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Also wie hast du den die RAM gesteckt? hast APIC im bios aktiviert!?

  4. Asus A7N8X #3
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ich nutze ALLE OnBoard-Komponenten. Null Probleme. Weder unter XP noch unter LinuX. Bei mir ist PCI 1 bis 3 frei. In 4 habe ich eine Haupauge WinTV-Theater und in 5 einen SCSI-160-Controller. Habe 2 SCSI 160 Platten und 2 SATA-Platten. USB 2.0 und Firewire laufen auch. Der Sound knackst NIE.
    Hast Du vielleicht die Treiber 3.13 einfach mal drüberinstalliert ??

    Zudem sollten im BIOS die RAM-Timings auf AGRESSIV gestellt werden.

    Ansonsten kann ich dem Board nix böses mehr abgewinnen bis auf den BUG, das sich "manchmal" das BIOS selbst tötet.......

    MFG
    Fetter IT

  5. Asus A7N8X #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also ich hab Dual Channel DDR genutzt mit dem Corsair TwinX
    In Slot 1 und 3

    Hab jetzt einen anderen Speicher rein,einen Corsair 400 mit 512 MB in Slot 1 und scheinbar läuft es jetzt.

    Mal weiter 'nen Stabilitätstest machen,dann ist scheinbar echt der kack Corsair im Eimer

    Scheinbar ist Corsair auch nimmer das Gelbe vom Ei,hab jetzt schon desöfteren negatives gehört und das TwinMos für Asus Top sein soll,wer kanns bestätigen oder widerlegen ?

  6. Asus A7N8X #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hai

    Board läuft auch bei mir einwandfrei unter WinXP Pro SP1.5
    Benutzte Onboardkomponenten sind zur Zeit:
    3Com-Lan => Netgear-Router
    FireWire => externe 20GB-Platte
    Sound
    USB2.0 => Scanner und 5,25" Cardreader
    Außerdem hängen an den IDE-Controllern:
    1* 120 GB Fujitsu-Siemens
    1* 60GB Fujitsu-Siemens
    1* Samsung Cd-Brenner
    1* Toshiba-DVD

    Befeuert wird das ganze mit AMDXP 1700+ @12*166
    und
    1024 MB Corsair Twinx

    Antrieb ist ein 420W HEC-Netzteil

    Die Konfiguration läuft absolut problemlos ohne besondere Einstellungen im Bios -- RAM-Timings = Agressive, sonst nix.

    so long

  7. Asus A7N8X #6
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,


    TwinMos für Asus Top sein soll,wer kanns bestätigen oder widerlegen ?
    Bestätigen kann ich das wohl. 2 x 512MB TwinMos Twister sind bei mir drin.....und due rulen. CL2 und auch die restlichen Werte runtergeschaubt.....keinerlei Merkwürdigkeiten.......

    Hatte ernste Probleme mit Samsung......obwohl die ja seit BIOS 1.005 laufen sollen......naja, bei mir zumindest nicht wirklich......

    MfG
    Fetter IT

  8. Asus A7N8X #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Mal ne blöde Frage aber kann es sein das du Windows nach dem Mainboard Wechsel nicht neuinstalliert hast ?

    P.S : Battlefield ist verbuggt ohne Ende.. Patches installiert ?

  9. Asus A7N8X #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    ah ein leidensgenosse.

    Habe EXAKT die selben Probleme.

    Hab nun XP einmal neu drauf gemacht ohne ACPI an, trotzdem nochn paar Konflikte aber zumindest die GraKa hat nun nen eigenen IRQ. Leider hab ich trotzdem immer noch Bluescreens.

    Ram hab ich drin 2 mal Twin Mos 512 MB 400

    Das witzigste is aber das ich beim Bluescreen keine Fehlermeldung von nem TReiber oder so kriege sondern einfach nur nen STOP mit ner Zahlenkolonne hinterher.

    Also falls da wer nen Tip weiss: Immer her damit. Ansonsten bin ich auch bald geneigt das Board MOntag zurückzubringen. noch nie soviel Ärger mit dem PC gehabt, bevor ich das ASus dingens reingesetzt hab.

    MfG Hamil

    Achja zusätzlich zu den Bluescreens. Beendet sich Dark Age of Camelot ohne Fehlermeldung einfach auf den Desktop in sehr regelmässigen Zügen.

    Alles in allem is das System VOLLKOMMEN instabil atm.


Asus A7N8X

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

samsung dtl-cb3 512mb

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.